iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 763 Artikel

Bilder-Scan und Einfärbungen

Aura: Digitaler iCloud-Bilderrahmen mit neuen Funktionen

35 Kommentare 35

Regelmäßige ifun.de-Leser kennen die digitalen Aura-Bilderrahmen von unserer Besprechung des Aura Carver im vergangenen April. Hierzulande bietet der Hersteller drei verschiedene Bilderrahmen für Eltern, Großeltern, Fernbeziehungen und sonstige Konstellationen an, in denen Nähe vorübergehend durch Fotos ersetzt werden muss.

Aura Carver Luxe Gravel 1500

Neben dem Carver Luxe, der mit einer Preisempfehlung von 189 Euro der günstigsten Rahmen im Lineup ist und in den Farbvarianten Gravel und Sea Salt geordert werden kann, gibt es für 199 Euro den Aura Mason in White Quartz und Graphite. Der Mason Luxe kostet 259 Euro und kann in Pebble und Sandstone bestellt werden – lasst euch von den kreativen Namen aber nicht irritieren. Farblich setzen alle drei Modelle auf zurückhaltende Grau/Anthrazit-Töne und unterscheiden sich in erster Linie in Sachen Größe und Auflösung.

Funktional beherrschen die drei Modelle alle ein identisches Featureset und können Bilder aus zahlreichen beliebigen Quellen Darstellen. Nebenmanuellen Upload, verstehen sich die Aura-Rahmen auf die Darstellung von geteilten iCloud-Alben, auf per E-Mail verschickte Bilder, auf Google Fotos und kommen sogar mit mehreren Anwendern zurecht, die sich um neue Schnappschüsse kümmern.

Aura Rahmen

Mit dem jüngsten Update der offiziellen Aura-Applikation für iOS bietet der Hersteller nun auch die Einfärbung von schwarz-weißen und sepiagetönten Fotos per künstlicher Intelligenz an. Wer diese über die Aura-App eingescannt, kann die Schnappschüsse noch vor dem Upload entsprechend einfärben lassen. Der Hersteller erklärt:

Mit der Aura-App lassen sich gedruckte Fotos, Zeichnungen und vieles mehr über die Kamera des Smartphones scannen und ganz einfach zum heimischen Rahmen hinzufügen. Diese Funktion ist nützlich, um alte Erinnerungen wieder aufleben zu lassen, die nur in gedruckter Form existieren. Mit dem KI gestützten Einfärbe-Tool (neu für iOS verfügbar) können die Fotos von Ur-Omi und Ur-Opi zum aller ersten Mal in Farbe betrachtet werden. Dafür werden die schwarz-weißen oder sepiagetönten Bilder in die Aura-App gescannt und hochgeladen. Mit nur einem Click auf das Einfärbe-Icon färbt sich das Bild nach kurzer Wartezeit automatisch ein!

Die Aura-Rahmen schalten sich Nachts automatisch aus und sind für den Passiven Betrieb vorgesehen. Auf Wunsch gestatten berührungsempfindliche Eingabestreifen aber auch den Aufruf eines Menüs und das Vor- und Zurückspringen in der aktuellen Bildauswahl bzw. Videoauswahl.

Produkthinweis
Aura Carver Digitaler Bilderrahmen 10,1 Zoll HD WiFi Cloud Digitaler Rahmen kostenloser unbegrenzter Speicher Einfache... 189 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Aug 2022 um 13:10 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    35 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34763 Artikel in den vergangenen 5638 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven