iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 301 Artikel
Neue Infograph-Komplikationen

Aufgabenverwaltung Todoist mit erweiterter Anzeige auf der Apple Watch Series 4

6 Kommentare 6

Die Entwickler der Aufabenverwaltung Todoist haben mir dem aktuellen Update ihrer iOS-App besonders die Besitzer einer Apple Watch Series 4 im Auge. Die Apple-Watch-Version der App bietet neue, überarbeitete Komplikationen für die Verwendung mit den Infograph-Zifferblättern der Uhr.

Apple-Watch-Besitzer haben damit die Möglichkeit, sich die Gesamtzahl der für den aktuellen Tag verbleibenden Aufgaben oder auch die als nächstes anstehende Aufgabe am Handgelenk anzeigen zu lassen.

Todoist Aufgaben Verwaltung

Todoist ist eine gut strukturierte und leistungsfähige To-Do-Liste und Projektverwaltung. Für mehr Übersicht lassen sich die Einträge nicht nur Projekten zuweisen, sondern können zudem auch nach Priorität und zeitbasierten Zielvorgaben gegliedert werden. Das Erstellen neuer Einträge kann durch natürliche Spracheingabe erfolgen, als Beispiel nennen die Entwickler den Satz "Morgen um 20 Uhr 30 Seiten lesen #Bücher“, mit dessen Hilfe eine Aufgabe erstellt wird, die am nächsten Tag um 20 Uhr fällig ist und zum Projekt „Bücher“ hinzugefügt wird. Sämtliche Aufgaben werden über alle unterstützten Plattformen synchron gehalten.

Todoist Apple Watch App

Die kostenlose Basisversion der App erlaubt die Verwendung mit maximal 80 Projekten mit bis zu fünf Personen gemeinsam. Für effektives Arbeiten kommt man an einem Premium-Abo zu Monatspreisen ab 3 Euro wohl nicht vorbei. Erst damit können auch Erinnerungen angelegt sowie Etiketten und Filter angewendet werden.

Laden im App Store
Todoist: Dinge erledigen
Todoist: Dinge erledigen
Entwickler: Doist
Preis: Kostenlos+
Laden
Dienstag, 28. Mai 2019, 12:54 Uhr — chris
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • …sehr empfehlenswert als Multi-Plattform-Programm.
    Schade, dass Things ausschließlich auf Apfelprodukte setzt…

    • Sehe ich ganz genauso, würde Things auch gerne mit Multi-Plattform Unterstützung sehen! Eine mögliche alternative zu todoist könnte TickTick sein hat das hier jemand produktiv im Einsatz?

  • Habt jemand geschafft auf der AW4 die Anzahl der offenen Aufgaben statt dem App Symbol anzuzeigen?

  • Im Vergleich zu Things hat Todoist einfach den besseren Funktionsumfang. Ich habe auch schon etliche Male versucht von Things auf Todoist umzusteigen und bin immer wieder reumütig zurückgekehrt. Things ist einfach schöner, durchdachter und übersichtlicher und damit für mich letztendlich besser. Nichtsdestotrotz gibt es Funktionen bei Todoist, die ich bei Things wirklich vermisse, zum Beispiel die Möglichkeit Mails auch mit Anhängen an (in) die App zu senden..

    • Ich würde Things so gerne nutzen. Mein Diensthandy ist leider ein Android, alle Rechner und Laptops Windows… da macht Todoist einen echt guten Jon was Cross-Platform betrifft. Vom „nutzen-will/haben-will“ Faktor bin ich bei dir…. Wobei ich mittlerweile mit Todoist auch sehr zufrieden bin und das Tool schon nachmalen wesentlich umfangreicher als Things ist

  • Hey! Hat jemand Erfahrungen gemacht ob man hier auch Notizen mit dem Apple Pencil machen kann?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25301 Artikel in den vergangenen 4308 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven