iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 861 Artikel
Mac-App vermittelt

AudioBridge: AirPlay für Sonos-Lautsprecher

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

An die quelloffenen Mac-Applikation SonoAir können sich die Sonos-Nutzer unter unseren regelmäßigen Besuchern sicherlich erinnern. Die Mac-App erkennt die im Heimnetz aktiven Sonos-Lausprecher und bietet diese als AirPlay-Empfänger an, die anschließend im Kontrollzentrum von iOS-Geräten als Ausgabe-Ziele auftauchen.

Trial

Mit einem ähnlichen Funktionsversprechen tritt nun auch die Mac-Anwendung AudioBridge an. Der erst mal kostenlose Download lebt in der Mac Menüleiste und erkennt nach dem Start alle aktiven Sonos-Lautsprecher im Netz. Anschließend bietet euch AudioBridge die Möglichkeit an zu wählen, welche davon in den AirPlay-Einstellungen von iPhone und iPad auftauchen sollen und gestattet euch fortan die Lautsprecher direkt von den Mobilgeräten Apples anzusprechen. Zur direkten Audio-Wiedergabe, ohne Umweg über die Sonos-App.

Da Sonos bereits angekündigt hat die AirPlay-Funktion ohnehin per Software-Update nachzurüsten, ist AudioBridge aktuell zwar eine ganz nette Spielerei, mit der Investition der 10 Euro, die die Macher ansetzen um euch mehr als 10 Minuten Audioübertragung zu gestatten, solltet ihr vielleicht dennoch abwarten.

Sonos Airplay

Montag, 04. Dez 2017, 13:56 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nice! Sowas habe ich schon lange gesucht!

    Ich bin mir auch nicht sicher ob Sonos AirPlay2 für alle Lautsprecher zur Verfügung stellt und vor allem wann ist die größte Frage..

    • Wir haben damals versucht das in Erfahrung zu bringen, leider hat Sonos hier auf ein klares Statement verzichtet. Die Antwort die wir bekommen haben: „[…] Support for Airplay 2 will be available through a free software update on a selection of our latest products – including the PLAY:5 and PLAYBASE – with more to follow.“

      • Also nicht einmal der neue Sonos One ist offiziell bestätigt worden oder wie?

      • So siehts aus. Keine eindeutige Zusage, aber der One dürfte wohl definitiv dabei sein – alles andere wäre nicht nachvollziehbar.

      • Wurde der One vielleicht nicht genannt weil er noch gar nicht auf dem Markt war oder vorgestellt wurde?

  • Gibt es eine gescheite Lösung für den Raspberry? AirSonos geht bei mir nicht …

    • Seit gestern verwende ich AirConnect (Github) auf meinem Raspberry (soll auch auf Windows und MacOS funktionieren) und funktioniert tatsächlich super. Ich musste nur beim ersten Start den Sonos Lautsprecher über die Tonausgabe vom Mac auswählen, danach hat auch mein iPhone Sonos erkannt.

      • Es gibt für den piCorePlayer, LogitechMediaServer, das AirBridge Plugin, das macht das ganze auch recht zuverlässig.
        Problem ist halt das es eine „Bastellösung“ ist, was von vielen ja als Nachteil empfunden wird…
        Aber wenn du eh nen raspberry im System hast kannste das ja ggf

    • SonoAir funktionier noch unter 10.12.6 Sierra. AudioBridge scheint kein Stereo zu können. Beide Programme haben leider hohe Latenzzeiten. Wäre schön, wenn Sonos da mal selber liefern würde…

    • Also ich habe SonoAir gerade runtergelaufen, und bei mir funktioniert es ohne Probleme.

      ABER muss der Rechner immer im Hintergrund laufen, damit ich vom Handy streamen kann?
      danke für eure antworten

  • Play 5 In der Küche… gibt Gas!!

  • Ich habe es seit gestern installiert und bin eher zurückhaltend mit dem Lob
    Über iTunes z.b funktioniert es ganz ok ,will man über den Browser eine Film z.b. Gucken kann ich nur einen Sonos einbinden kein Stereo(zumindest habe ich es nicht hinbekommen).Dazu eine Latenz die ich persönlich extrem fand.Ich würde die 10 Euro nicht nochmal ausgeben.

  • Also auf der HP von Sonos Air steht „funktioniert nicht unter 10.13 High Sierra…und das kann ich bestätigen. Auf der GUI findet er den Speaker und man kann Volume pegeln. Aber auf den iOS Devices wird nichts angezeigt.

  • AirSonos läuft bei mir auf einem Raspberry 3. Auch Airplay für meine Squeezeboxen via Max2Play laufen ohne Probleme.

  • Funktioniert bei mir überhaupt nicht. Findet keinen Lautsprecher!

  • Bitte auch sowas für Bose ;( echt geile Lautsprecher aber Jahre in der App / Benutzersoftware hinterher

  • Oder einfach Yamaha MusicCast Produkte kaufen. Da ist AirPlay schon dabei. Wie sich das für ein MultiRoom Lautsprechersystem in der Preisklasse eben gehört. Fail Sonos.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21861 Artikel in den vergangenen 3758 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven