iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 843 Artikel

Große Themenwelt mit Eigenaufnahmen

Von Filmmusik bis Callas: ARD Mediathek mit neuem Klassik-Angebot

7 Kommentare 7

Über das Oster-Wochenende hat die ARD ihre offizielle Mediathek ausgebaut und dieser nun einen neuen Klassik-Bereich mit auf den Weg gegeben, der den Zugriff auf zahlreiche klassische Musikinhalte von Barock bis Filmmusik anbietet. Im Web ist die neue Kategorie-Ansicht unter der Adresse ard-klassik.de zu erreichen.

Ard Klassik Web

In der App und im Web

Hier können interessierte Anwender die Aufnahmen aller Landesrundfunkanstalten (sowie deren Orchester und Chöre) erstmals auf einer gemeinsamen Plattform durchstöbern, begutachten und anhören.

Das Angebot richtet sich dabei nicht ausschließlich an Klassik-Fans sondern nimmt auch Einsteiger an die Hand und führt diese durch kuratierte Kategorie-Zusammenstellungen wie „Gute Laune mit Klassik“, „Italienisch Kochen mit Klassik“ und „Eine musikalische Auszeit in Spielfilmlänge“ die ein Best-Of der ARD-Eigenaufnahmen präsentieren und auch die Nutzer erreichen, die mit diskreten Bezeichnungen wie „Schostakowitsch · Jazz Suite 2: Walzer 2“ eher wenig anfangen können.

Ard Klassik App

Das neue Portal kombiniert reine Ton-Aufnahmen mit Video-Mitschnitten und zeigt sowohl aktuelle Aufnahmen als auch Archiv-Mitschnitte wie etwa den von Maria Callas vor dem NDR Sinfonieorchester.

Große Themenwelt mit Eigenaufnahmen

Nach Angaben der ARD-Verantwortlichen ist der neue Klassik-Bereich des ARD als dauerhaftes Repertoire angelegt, das einen breiten Klangkörpern zur Verfügung stellen wird und sukzessive weiter ausgebaut werden soll. Zu den Highlights der Startaufstellung zählen aktuell Mitschnitte von Dirigenten wie Teodor Currentzis, Alan Gilbert, Bernard Haitink, Mariss Jansons, Zubin Mehta, Esa-Pekka Salonen und Solo-Stücke von Lang Lang, Martha Argerich, Giora Feidman, Julia Fischer, Igor Levit oder Anna Netrebko.

Die neue Themenwelt Klassik erweitert die ARD Mediathek nur wenige Wochen nachdem diese zum Jahresanfang einen neuen Abruf-Rekord einstellen konnte: Im Januar zählte die Mediathek mit 170 Millionen Zugriffen eine so starke Nutzung wie noch nie.

Laden im App Store
‎ARD Mediathek
‎ARD Mediathek
Entwickler: ARD Online
Preis: Kostenlos
Laden

06. Apr 2021 um 10:32 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    7 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30843 Artikel in den vergangenen 5163 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven