iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 342 Artikel
Online und in den Filialen

Aqara HomeKit-Produkte jetzt im Vertrieb von MediaMarkt und Saturn

28 Kommentare 28

Die HomeKit-Produkte von Aqara sind in Deutschland jetzt auch bei MediaMarkt und Saturn erhältlich. Die Elektrohandelskette listet den Aqara Hub sowie verschiedenes Zubehör sowohl zur Onlinebestellung als auch zur Abholung bzw. Vorbestellung zur Abholung in einer Filiale.

Aqara Hub

Schlüsselkomponente von Aqara HomeKit ist der auch als Nachtlicht und Alarmsirene fungierende Aqara Hub. Dieser wird direkt in HomeKit eingebunden und dient als Schaltzentrale für das verschiedene Zubehör des Herstellers. Die einzelnen Komponenten werden dann per Funk angebunden, dies garantiert nicht nur einen niedrigen Energieverbrauch, sondern zudem auch gute Reichweiten und schnelle Schaltzeiten.

Im Moment sind aus dem HomeKit-Sortiment von Aqara in Deutschland neben dem Hub verschiedene Sensoren und Schalter erhältlich, darunter Temperaturfühler, Bewegungsmelder, Tür- und Fensterkontakte, ein Wassersensor sowie verschiedene Funktaster und Schalter.

Aqara Hub In Home App

Aqara-Zubehör in Apples HomeKit-App

Wir haben verschiedenes Zubehör von Aqara bereits seit gut einem Jahr im Einsatz und das System auch schon ausführlich vorgestellt. Ergänzend dazu bietet das Video unten einen Blick auf die mittlerweile in Deutschland erhältlichen Aqara-Komponenten. Hierzulande ist das System offiziell im August zunächst bei Cyberport in den Verkauf gegangen. Die Marktpräsenz soll in der Folge Schritt für Schritt erweitert werden.

Dienstag, 15. Okt 2019, 11:43 Uhr — chris
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Lassen sich die Yeelight Wlan Geräte auch damit steuern? Hat da jemand Erfahrung?

  • Puhh… also ich zahle lieber die Hälfte und warte 3-5 Wochen auf das Paket. :D

    • Dann musst du dich aber abfinden mit dem China Server. Aqara Hub aus China ist nicht der Hub aus Europa. Auch Software-seitig nicht.

      Ich bleibe beim China Hub, da ich auch den Vorhangmotor habe und der sonst unbrauchbar wird, bzw ich alles umständlich auf 2 Servern machen muss.

      • Oder man lässt einfach den Hub weg und nimmt andere Produkte, wie zB. Homey, als Alternative.

      • Abgesehen davon, dass ich auch lieber beim China-Hub bleibe, kann man auch einfach den EU-Hub kaufen und dann ordentlich bei den Sensoren sparen ;)

  • ich habe gelesen die nicht EU Version unterstützt viel mehr Geräte / firmen … selbst Rauchmelder die nur 25,-€ kosten und Homefit fähig sind…

  • Ist es eigentlich immer noch so, dass sich bspw. die Eve Door&Window Sensoren nicht in Automationen mit den Aqara Geräten einbinden lassen?

  • Seit geraumer Zeit decke ich mich mit dem Zeug über AliExpress ein und bin sehr zufrieden. Anstelle des Hubs kann man auch sehr gut den Conbee II Stick verwenden.

    • Genau so mach ich es auch. Conbee II Stick am raspberry pi, mit homebridge. Dazu die Plugins (Shelly,hue,fritzbox). Der eve Kram ist nativ in HomeKit eingebunden :) funzt tadellos (aquara Sensoren + eve Thermostat)

  • Hallo, die China Sensoren von Aquara sind die mit dem eu hub kompatibel?

  • Haha bei MediaMarkt nein danke, da verzichte ich lieber drauf.

    • Was ist das Problem an Media Mark / Saturn?

    • Warum ? Das Personal was hier arbeitet möchte bezahlt werden…
      So wie jeder andere auch in sein Job. Ich möchte auch fair bezahlt werden …

      • Gewährleistung und Reparatur sind immer Diskussionsgrundlagen…
        Will ich richtigen Service dann ist man weder in China noch Mediamerkt, Saturn etc… gut aufgehoben.
        Wobei so mancher Chinesischer Händler gern mal kulant ist.

      • PS zum Personal… das ist das Problem des Händlers.
        Und die Märkte haben meist auch nur alten Schrott zu überteuerten Preisen, da bestell ich lieber im Internet aktuelles und günstiger als bei den Giganten.
        Man bezahlt Austausch und Gewährleistung sowie Miete und Personalkosten mit… meinetwegen brauch ich kein Personal, was mir eh nicht helfen kann.
        Versteht mich nicht falsch, ich verstehe, dass diese Kosten bei lokalen Händlern sein müssen, ich sehe es aber nicht ein.
        Ich war letztens in 3 Mediamärkten weil ich schnellen Ersatz für ein Gerät brauchte.
        Im Internet stand es sind in allen Märkten genügend vorhanden… auch beim Anruf hieß es: „Ja haben wir noch da“.
        Ebenso bei 2 Saturnmärkten.
        Vor Ort war dann übrigens nichts da.
        Da bestell ich dich lieber im Internet, da wird man nicht durch die Stadt gejagt ohne seine Ware zu bekommen.

      • Media Markt ist gut und gerne mal günstiger als Amazon und co.
        Und dass nach Reservierung per Anruf die Ware nicht vorhanden ist, hab ich auch noch nie erlebt. Also einfach da bestellen, wo’s am günstigsten ist.

      • Kann ich bestätigen und sie gehen auch gerne mal mit dem Preis mit. Großgeräte kaufe ich mittlerweile lieber wieder dort.

  • Beide Links funktionieren leider nicht. In den Saturn und Mediamarkt Onlineshops finde ich das Hub ebenfalls leider nicht.

  • Kann mir mal jemand erklären, warum jetzt überall der Cube angeboten wird, dieser jedoch nicht in HomeKit angezeigt wird?

  • Kann man nicht eigentlich den EU Hub kaufen und dann in der MiHome App auf den China Server umstellen um die größere Auswahl an koppelbaren Geräten und Sensoren zu haben? Ich habe aktuell zwei China Hubs von Aqara und bin mehr als zufrieden. Das einzige was mich etwas stört ist der Stecker an der China Version – den Hub muss man mit einem Adapter in die Steckdose stecken. Dann guckt das Teil aber zu sehr raus.

    • Ich habe den EU Hub. Als Region Europa angegeben, und der Hub ist nur noch begrenzt nutzbar: keine Firmware Updates, Cube konnte nicht verbunden werden. Habe dann die App neu installiert und Region als Other definiert, Konto erstellt, und kommt gleich einen Firmware Update machen, und der Cube wird auch erkannt. Cube ist allerdings nicht HomeKit fähig.
      Erster Eindruck ist durchwachsen: im Aqara Universum läuft alles wunderbar, bei HomeKit gibt’s die üblichen Probleme (Automationen werden nicht verlässlich durchgeführt). Aber das ist wohl eher ein HomeKit Problem.

      • Mit den Automationen in Apple Home habe ich überhaupt keine Probleme. Alles funktioniert zuverlässig und schnell. Ich habe allerdings festgestellt dass ein stabiles WLAN wirklich viel ausmacht. Oft sind die Geräte nicht sauber erreichbar wenn das WLAN schwächelt.

    • Es gibt einen sehr flachen Adapter von Hama, der ist praktisch nicht zu sehen.

  • Gibt es denn mittlerweile ein Tastenfeld oder Ähnliches um die Aqara Sachen von außen ab oder an zu stellen?

    Ist im Bezug auf die Haussicherung gedacht

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28342 Artikel in den vergangenen 4769 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven