iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 647 Artikel
   

AppStore-Sets: Verkaufsfördernd und nett anzusehen

17 Kommentare 17

Wie um alles in der Welt kann ich gleich 16 meiner iPhone-Applikationen auf einmal an den Mann bringen? Eine Frage die sich die meisten iPhone-Entwickler so wohl noch nicht gestellt haben. Eine Antwort gibt es trotzdem.

So präsentiert uns das Asiajin-Blog (eine Sammelstelle für japanische Online-Trends) die vor allem im asiatischen Raum populären iPhone App-Sets. Vor einem Jahr von Yahoo-Japan „erfunden“ und kürzlich um die Sets „Gundam„, „Evangelion“ und „Kaiji“ erweitert, wächst die Zahl der App-Anbieter die euch aus 16 AppStore-Icons ein Homescreen-Motiv zusammensetzen. Warum nicht. Hierzulande können wir zwar noch kein ähnliches Angebot ausmachen, wer möchte kann sich jedoch dieses iPhone-Alphabet aus den im Store verfügbaren iPhone-Anwendungen nachbauen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Feb 2011 um 10:50 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    17 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30647 Artikel in den vergangenen 5134 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven