iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 094 Artikel
   

App-Mix: Mineralwasserkompass, neue „ANTENNE 1“-App und Harman-Kardon-Fernbedienung

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Kurz und knapp noch drei App-Neuerscheinungen von letzter Woche:

  • Der Mineralwasserkompass ist eine sinnvolle Werbe-App von EDEKA: Die App listet verschiedene Mineralwassersorten mit Inhaltsstoffen, schickt Push-Benachrichtigungen um ans Trinken zu erinnern und erlaubt das Führen eines „Trinktagebuchs“.
  • Mit ANTENNE 1 ist hat der gleichnamige private Rundfunksender aus Baden-Württemberg seine neue App am Start. Neben einem Livestream gibt es Nachrichten, Verkehrs- und Wetterinfos sowie die Möglichkeit, Staus, Blitzer oder wichtige Meldungen direkt an den Sender zu übermitteln.
  • Harman Kardon AVR ist eine Fernbedienungs-App für die AV-Receiver aus der x70-Serie des Anbieters. Ihr könnt die Verstärker damit ein/ausschalten, die Quelle wechseln, Lautstärke regeln usw.
Montag, 13. Aug 2012, 7:59 Uhr — chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Eine App. Die mir sagt wann ich trinken soll? Ein Trinktagebuch?
    Was dümmeres habe ich noch nie gehört…

      • Haha Güter conter.

        Das ist sogar nicht die einzige die errinert.

      • LIKE. :)))

      • Was daran ein guter Konter sein soll…

        Ihr glaubt auch jeden Scheiß der im Internet, der Mens Health, der FHM oder der Werbung erzählt wird.
        Trinkt wenn Uhr Durst habt fertig.
        Niemand muss ans trinken erinnert werden, es sei denn er hat sein Durtsgefühl verloren.
        Und was ein Trinktagebuch soll, weiß auch nur die Werbung. Oder wann habt ihr euch oder wurdet ihr das letzte mal gefragt wieviel ihr am 05.03.1998 getrunken habt?

    • Schonmal daran gedacht, dass es viele Menschen gibt die nicht genug trinken? Ich gehöre dazu und vergesse es regelmäßig. 2 Liter am Tag sollten es sein, aber ich komm immer auf einen halben. Von daher ist es gut. Und die App macht mehr Sinn als manch andere.

      Wer sie nicht braucht ok, der muss sie nicht Laden, aber hört doch mal auf alles sofort als Scheiß darzustellen.

      • Diese 2l/Tag sind eine Erfindung diverser Getränkehersteller in den 90igern. Es gibt genau Null wissenschaftliche Belege dafür.
        Der Körper meldet sich schon, wenn er Flüssigkeit braucht.
        Wer natürlich den kompetenten Getränkeherstellern alles glaubst, soll damit glücklich werden.

      • Max, das ist ein verbreitetes Ammenmärchen – mal abgesehen von alten Menschen, die nicht mehr in der Lage sind selbst regelmäßig zu trinken – und absoluter Blödsinn. Der menschliche Körper ist selbst intelligent genug, dich ans Trinken zu „erinnern“ – und wieviel oder wenig, dass weiß er selbst auch am besten. Nur weil 1000 Leute „währe“ schreiben ist das noch lange nicht richtig, leider ist das ein typisches Problem des Internet und der Bequemlichkeit oder auch Gutgläubigkeit mancher Nutzer

  • Hallo?? Ist da die *** hicks *** Alkoholikerberatung?? Können Sie mir sagen *** hicks ***, wo ich um diese Zeit noch was zu Trinken krieg??

  • Trinktagebuch find ich gut. Nur die Trinkmengen sind etwas eingeschränkt. Bis 500 ml in 100 ml Schritten wäre sinnvoll. Darüber braucht man wohl nicht…

  • Schon mal gehört, dass älteren Menschen – ja, auch die haben mitunter Smartphones – das Durstgefühl abhanden kommt? Von der Idee her begrüßenswert.

  • Auch günstig für Menschen mit Handycap. Erleichtert die Planung diverser Aktivitäten. Also nicht grundsätzlich schlecht. Auch die Wasserzusammensetzung. So kann vorher ausgesucht werden und der Einkauf geht schneller.(Nicht jeder darf alles trinken)

  • Einfach mal die Suchbegriffe »Drink« und »Water« im App-Store eingeben. Da finden sich einige Alternativen, die zwar keine Infos in puncto Wassersorten liefern, aber dafür ästhetisch anspruchsvoller sind und den Aspekt der Wasseraufnahme dokumentieren. iDrate sieht bspw. super aus, arbeitet aber nur mit Ounces (1L = 33,8OZ) und es fehlen dann doch irgendwie ein paar sinnvolle Erweiterungen. Unterm Strich gefällt die EDEKA-App nicht ganz so dolle – vielseitiger ja, gut ausgebaut nein.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21094 Artikel in den vergangenen 3638 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven