iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 172 Artikel

Zwischen dem 27. und 30. November

Apples Shopping Event startet am Freitag: Diese Geräte sind im Angebot

55 Kommentare 55

Wenn es nicht die aktuellsten iPhone-Modelle sein sollen, dann dürfen wir euch empfehlen, mit dem Kauf neuer Apple-Produkte noch bis zum kommenden Wochenende zu warten.

Wie in den vergangenen Jahr wird Apple dann einen Black Friday-Nachlass auf ausgewählte Geräte gewähren, der unter der Überschrift „Apples Shopping Event“ zwischen dem 27. November und dem 30. November in Form von kostenlos beigelegten Geschenkkarten gewährt wird.

Zusatz-Geschenkkarten für ausgewählte Geräte

Diese betreffen in der iPhone-Kategorie allerdings nur das iPhone SE, das iPhone XR und das iPhone 11. Allen drei Geräten wird Apple eine 50-Euro-Geschenkkarte kostenfrei dazuzulegen. Für AirPods und AirPods Pro gibt es eine 25-Euro-Geschenkkarte. Eine 100-Euro-Geschenkkarte gibt es für den großen HomePod, eine 150-Euro-Geschenkkarte für den 21,5-Zoll iMac und das 16-Zoll MacBook Pro.

Laut Apple sind die im Rahmen des „Apples Shopping Events“ offerierten Geräte nicht kombinierbar mit dem Corporate Employee Purchase Program oder Angeboten für Bildungs- und Unternehmenskunden.

Auch General­überholte Produkte, Auslauf­modelle und Rücknahmen in geöffneter Verpackung, die ohne Mängel­gewähr verkauft wurden, sind von dem Angebot ausgeschlossen.

Friday Apple

Das Apple Shopping Event 2019

Auch im letzten Jahr hatte Apple den Apple Online Store am Freitag kurz vom Netz genommen und war mit „fantastischem Angeboten“ zurückgekehrt, die weitgehend auf neu vorgestellte Geräte verzichtete. So konnten damals das zwar iPhone XR und das iPhone 8 aber nicht das iPhone 11 mit Zusatz-Guthaben geordert werden. Auch die neue Apple Watch, die AirPods Pro und das 16″ MacBook Pro mussten 2019 vergeblich gesucht werden.

Es ist davon auszugehen, dass Apples verlängerte Rückgabefristen – aktuell dürfen alle Neukäufe bis Anfang Januar zurückgegeben werden – auch für die im Rahmen des „Apple Shopping Event“ georderten Produkte gelten werden.

Apples Shopping Event – Diese Geräte sind dabei

  • iPhone SE – 50 € Geschenkkarte
  • iPhone XR – 50 € Geschenkkarte
  • iPhone 11 – 50 € Geschenkkarte
  • iPad mini – 50 € Geschenkkarte
  • iPad11″ iPad Pro – 100 € Geschenkkarte
  • iPad12,9″ iPad Pro – 100 € Geschenkkarte
  • 16″ MacBook Pro – 150 € Geschenkkarte
  • 21,5″ iMac, Display mit LED Hintergrund-Beleuchtung – 150 € Geschenkkarte
  • MacBook Air (Retina, 13″, 2020) – 50 € Geschenkkarte*
  • MacBook Pro (13″, 2020, zwei Thunderbolt 3 Anschlüsse) – 50 € Geschenkkarte*
  • Apple Watch Series 3 – 25 € Geschenkkarte
  • AirPods mit Ladecase – 25 € Geschenkkarte
  • AirPods mit kabellosem Ladecase – 25 € Geschenkkarte
  • AirPods Pro – 25 € Geschenkkarte
  • HomePod – 100 € Geschenkkarte
  • Apple TV HD – 50 € Geschenkkarte
  • Apple TV 4K – 50 € Geschenkkarte
  • Beats Kopfhörer – 50 € Geschenkkarte**

*nur in Apple Stores, entsprechend Verfügbarkeit

**Powerbeats in Schwarz, Weiß, Rot; Solo3 in Schwarz, Roségold, Orangerot; Powerbeats Pro in Schwarz, Elfenbeinweiß, Marineblau, Lavarot, Cloud Pink, Eisblau, Sonnengelb; Studio3 in Mattschwarz, Nachtschwarz, Asphaltgrau, Weiß, Blau, Rot, Klassisch Rot-Schwarz, Solo Pro in Schwarz, Elfenbeinweiß, Grau

Montag, 23. Nov 2020, 10:40 Uhr — Nicolas

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Schade, hab ein bisschen auf die watch SE gehofft.

    • was Für Benutzer Name, Ja

      Natürlich sind das welche bei MBA und MBP.

      • Es sind aber laut Modellbezeichnung nicht die M1, sondern Intel Modelle Teil der Aktion.

      • Es gibt doch gar kein Intel MBA mehr.

      • Und das MBP 13 mit 2 TB Anschlüssen gibt es auch nur mit M1.

      • *nur in Apple Stores, entsprechend Verfügbarkeit

        Bedeutet, tatsächlich die Intel Geräte. Denn die gibt es noch in den Stores, im Online Store nicht mehr. Warum sollten die beiden neusten Geräte dabei sein, alle anderen „Neuen“ aber nicht. Die Modellbezeichnung ist tatsächlich (M1,2020) auch wenn der ebenfalls 2 TB Anschlüsse hat.

    • Es werden natürlich keine M1 Geräte dabei sein. Das Macbook Air 2020 von dem die Rede ist, ist das im März vorgestellte. Das selbe gilt für das MBP 2020

  • Danke für die Info!
    100€ Geschenkkarte bei Kauf des HomePods macht das Gerät plötzlich recht interessant.
    Die Karte kann ich selbst in Store-Guthaben einlösen, oder?

    • Na ja, ich habe für meinen HomePod bei der Metro auch nur 220€ bezahlt!

      Bei Apple zahlst Du 320€ und bekommst auf ein weiteres Produkt 100€ Preisnachlass.

    • In Deutschland, dank der Rechtslage, iTunes & AppStore Guthaben. Sollte ifun.de vielleicht noch ergänzen. Kein Apple Store Guthaben.

    • Ne nur im Shop. Aber laut Aussage eines Mitarbeiters kann man Online kaufen als Instore-Pickup und dann sofort sagen, dass man per Guthaben zahlen will.

      Wird dann storniert und neu gebucht. Habe selbst noch einiges an Guthaben und wollte ein iPhone kaufen ..

  • Im Text freut man sich noch auf 50€ für AirPods. In der Liste ist es dann nur noch die Hälfte. Wird wohl stimmen, was die Liste sagt, da es auch im Vergleich realistischer ist. ;)

    • Ich frage mich immer, wer solche Angebote wahrnimmt.
      Beispiel iphone 11: Apple 661€ laut idealo, auch wenn man nicht den xy-ebay Händler, sondern Saturn als Verkäufer wählt 599€.
      Und auch dort wird man Fr. wohl nochmal was sparen können.

      • Jeder, der etwas weiter denkt. Zum Beispiel habe ich bei eBay, Saturn, etc. nur 1 Jahr Garantie, im 2. Jahr machen die gar nichts mehr. Der Austausch außerhalb der Garantie kostet je nach Gerät schnell 400-600 €. Bei Apple kaufen lohnt sich also. Geiz ist nicht geil.

      • Apple gibt doch immer nur ein Jahr Garantie, es sei denn man kauft sich eine Verlängerung?

      • Garantie gibts vom Hersteller und gilt bei Apple 1 Jahr. Immer! Egal wo man Kauft.
        Gewährleistung ist gesetzlich vorgeschrieben und gilt zwei Jahre gegenüber dem Händler! Immer!

        Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass es immer besser ist sich auf die Gewährleistung gegenüber dem Händler zu berufen…..der hat nämlich 2 Nachbesserungsversuche…..wenn beide scheitern, hat man Anspruch auf Rückabwicklung…..das geht über die Garantie nicht.

      • @User: Und wenn ich im Apple Store kaufe, dann habe ich länger Garantie? Ich glaube nicht…

      • @user, ich hab die letzten Jahre locker 5000€ gespart, weil ich die Geräte eben nicht bei Apple gekauft habe. Ich hatte genau einmal den Fall dass ich die Gewährleistung in Anspruch nehmen musste und as hat sogar beim Ebayhändler geklappt. Und selbst wenn es nicht geklappt hätte, hätte ich immer noch genug gespart um das locker kompensieren zu können. Übrigens ist der Kundenservice bei Apple auch nicht der, der er vor 10 Jahren mal war.

      • Das nicht, die Gewährleistung wird aber über Apple gegeben. Und die sind da deutlich kulanter!
        Versuche mal Gewährleistung bei MM, Saturn, usw durchzusetzen…

      • gesetzliche Gewährleistung beträgt immer 24 Monate. Die Beweislast liegt zwar nach 12 Monaten beim Kunden aber ganz so schlimm oder kompliziert ist das auch nicht

      • Also hattest du den Fall noch nicht. Versuch mal dein Glück (mit Gutachter und so).

        P.S. Beweislastumkehr ist nach 6 Monaten

  • Die AirPods sind im Artikel mit 50 Euro Geschenkkarte benannt, in der Liste weiter unten mit 25 Euro.
    Gibt es einen Link zur Originalquelle?

  • Apple TV ist interessant, draußen sind die Moment nur unwesentlich günstiger

  • Ganz ehrlich, das entlockt mir gerade mal ein müdes Gähnen und das wäre schon zu viel. Ich finde es echt peinlich da auch noch Marketing für zu machen. Ich denke auch Apple kann sich 1x im Jahr einen Rabatt leisten aber nicht umsonst sind sie eine Trillion Dollar Company.

  • Die Angebote hauen einen jetzt noch vom Hocker :/

  • Also einen HomePod mit nem 100€ Gutschein dabei klingt echt interessant

  • Geschenkkarten… alles bleibt quasi noch stets bei Apple… eine Beispielsweise 1099 zu 999 Preissenkung am eigenen Produkt kennt Apple nicht. Für mich, null Kaufanreize

  • Für eine Watch 6 gibt es nichts? Darauf hatte ich eigentlich spekuliert.

  • Frage:
    Ist das Guthaben an den Account gekoppelt, mit dem das Gerät bestellt wurde?

  • Geschenkkarten auf den Apple Gerätepreis.. Apple achtet sehr auf meine Gesundheit, denn lachen ist gesund.

  • Es handelt sich doch um iTunes Guthaben?
    Kann man also nicht zum kaufen von Hardware benutzen, sondern für Apps, Abos etc.

  • Vergleichsweise überdimensionales Geschenk beim HomePod, zeugt nicht gerade davon als wenn es ein bleibendes Produkt bleibt, vielleicht gibt es demnächst einen neuen der dann auch Thread kann, oder die benutzen nur noch den kleinen.

  • Leider uninteressant, da ich fast nichts mehr im App Store / iTunes Store brauche. Ein Gutschein/Nachlass auf Hardware wäre da interessanter gewesen.

  • Schade, ich hab gerade ein iPhone se gekauft und bin immer noch auf der Suche nach einer Apple Watch. Im crossshopping hätte ich die Geschenkkarte einsetzen können. Naja…

  • Desgeht Eichnixo.com

    Auf dem alten Ramsch geben Sie die Geschenk Karte dazu….

  • Im freien Handel bekomme ich die Geräte billiger. Völlig uninteressant.

  • Sind das die euen MacBook Airs (Late 2020 = M1) – und in Apple-Stores heißt, man muss vor Ort kaufen – online gibt’s keinen Rabatt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29172 Artikel in den vergangenen 4897 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven