iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 490 Artikel
   

Apples September-Event: Hintergrundbilder mit Einladungsmotiv zum Download

Artikel auf Google Plus teilen.
32 Kommentare 32

Noch acht Tage sind es bis zum iPhone-Event am Mittwoch nächster Woche. Um euch die Wartezeit zu verkürzen, haben die Kollegen vom iDownloadblog eine Wallpaper-Kollektion mit dem Motiv der Apple-Einladung erstellt.

Apple Event Wallpaper Iphone

Es gibt mittlerweile jede Menge Interpretationsversuche dahingehend, was die Grafik darstellen soll. Zunächst einmal handelt es sich dabei um eine Interpretation der Oberseite des Apple-Logos mit dem schrägstehenden Blatt. Die gängigste Theorie für die unscharfen bunten Punkte ist der Bezug zur neuen Dual-Kamera. Das neue Modul soll Bildrauschen und das sogenannte „motion blur“ bei leichten Kamera-Bewegungen reduzieren sowie Fokus-Korrekturen ermöglichen. Für weitere Ideen eurerseits stehend die Kommentare offen.

Für die Auswahl der verschiedenen Hintergrundbilder klickt ihr euch am besten rüber zum iDownloadblog. Dort findet ihr diverse Variationen der Einladungsgrafik zum Download für iPhone, iPad und auch die Apple Watch.

Dienstag, 30. Aug 2016, 10:44 Uhr — chris
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich assoziiere mit bunten, reduziert scharfen Punkten eben diese und vermag nicht anderes zu visualisieren – bin ich jetzt phantasielos?

  • … und wasserdicht soll’s wohl auch werden. :)

  • Absoult Cancesco
  • Sieht halt nur ohne oled scheiße aus.

  • Ich schätze, dass die unteren Punkte das Publikum und die Punkte darüber die Bühne auf der Keynote darstellen sollen…

    • Soso…im Bild sind unter anderem die Farben Blau und Gelb zu sehen. Ich glaube, diese Farben schon mal irgendwo gesehen zu haben! Auch die haben sie frech kopiert – Skandal!

      • Soso, Farben und Motiv, Anordnung usw. vollkommen verwechselt und trotzdem einen doofen Kommentar hinterlassen. Applegeschädigt?

    • Werter Jan,

      Mit jeder Kamera, die es ermöglicht, den Fokus manuell zu verstellen, mache ich Dir sofort ein solches Foto, wie Du es verlinkt hast. Zudem gibts Tausende davon bereits im Netz. Ich wage also, zu bezweifeln, dass Apple da irgend etwas geklaut haben mag. ;)

      • Wenn Samsung eine solche Einladung geschickt hätte, wären sie die bösen Copycats; wenn Apple das macht, ist es natürlich etwas ganz anderes…

    • Ich seh Apple Bild nicht darunter. Wo ist da also was geklaut? Du kannst mir nicht ernsthaft erzählen, dass man die Idee eines unscharfen Foto mit Bokeh klauen könnte.

  • Was ich sehe ist Bokeh, unscharf gestellter Hintergrund mit Lichterkette. Außerdem dominiert Schwarz.

    Somit erwarte ich ein schwarzes iPhone 7 mit der Dual-Kamera des Huawei P9 z.B., mit dem die Tiefenunschärfe einer geöffneten Blende eines größeren Glasobjektivs simuliert wird.

  • Schwarz sind die ganzen Bilder seit der Watch, damit man den Rand des Bildschirmes nicht so sehr sieht. Das ganze WatchOS ist ja im grunde schwarz, glaube deshalb nicht an einen Bezug auf ein schwarzes iPhone.

  • Wenn das schwarze kommt, bin ich dabei! :)

  • Ganz klar: Ein rosa Einhorn läuft über eine grüne Wiese

  • Der unscharfe Blick durch eine Scheibe mit Wassertropfen. Das iPhone wird, wohoooo, wasserdicht. ;P

    • Ohne Scherz: Es soll laut Wallstreet Journal tatsächlich wasserabweisender werden (bis zu einem Grad, dass z. B. eine Stunde schwimmen es angeblich überstehen soll). 6s fing schon damit an wieder wasserabweisender zu werden (wobei es aber anscheinend hauptsächlich nur mit Wasserspritzer oder beim „Unfall“ mit Hände waschen nun besser zurechtkommen soll, was ich aber nicht testen will. :)

      • „Wasserabweisend“ … „Bis einige Stunden schwimmen“ … Merkste selber, ne?

      • WTF? In diesem Metier habe ich mich nicht beschäftigt. Ob man es wasserdicht oder wasserabweisend oder anders nennt, ist rein von der Definition abhängig. Ich bin nicht Gott. Selbst als Informatiker bin ich nicht in allen Informatikbereichen bewandert. Und ich kenne mich mit Wasserdichte und deren Formalismen mit Definitionen nicht aus. Ist das so schlimm? Ich habe nur eine grobe Angabe hinzugefügt, und schon kommt ein $}%*£|, der mich indirekt als Dummkopf bezeichnet. Oh, du angeblicher Mensch!

      • @Scotty1928:

        Da du doch so schlau sein wollst, lies https://de.wikipedia.org/wiki/Wasserdichtigkeit . Dort wird noch einmal bestomt, was ich bereits erwähnte. Und im aktuellen iFun-Artikel wird noch einmal erwähnt, dass das neue iPhone wasserabweisender/wasserdichter werden soll laut Gerüchten.

      • @Scotty:

        Da du doch so schlau sein willst, lies bitte https://de.wikipedia.org/wiki/Wasserdichtigkeit . Dort wird noch einmal betont, was ich bereits erwähnte. Und im aktuellen iFun-Artikel wird noch einmal erwähnt, dass das neue iPhone wasserabweisender/wasserdichter werden soll laut Gerüchten.

  • Schwarz für den nachtmodus. Umd die verschwommenen punkte stehen für das wasserdichte gehäuse was doch nicht dicht war und so verschwimmt alles

  • Die rosa Punkte erinnern mich an meinen Antiaggressionstherapeuten – ich hasse ihn. Die blauen Punkte erinnern mich an meinen Bewährungshelfer – den hasse ich auch. Und das schwarz macht mich einfach nur wütend.

  • Sie hätten auch 13 Milliarden Punkte machen können für die Euros die die EU fordert von Apple für nicht gezahlte Steuern.

  • Hat schon mal jemand nachgeprüft, inwieweit Spekulationen zu alten Einladungssymbolen eingetroffen sind?

  • Ich erwarte dieses Jahr von Apple die Möglichkeit in RAW zu fotografieren, außerdem sollte es wasserdicht sein. Wenn der Fokuspunkt im Nachinein noch veränderbar ist, wäre das super. Ansonsten wäre das ziemlich schwach.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19490 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven