iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 119 Artikel
Neu mit iOS 12.2

Apples Podcast-App erhält „als gespielt markieren“-Option

24 Kommentare 24

Wenngleich wir selbst Apples Podcasts-App angesichts der leistungsfähigen Konkurrenz-Apps anderer Entwickler eher links liegen lassen, die Tatsache, dass Apple die Anwendung zur Basis-Ausstattung von iOS packt, beschert ihr eine treue Nutzerschaft. Mit der kommenden iOS-Version 12.2 steht diesen Anwendern nun eine kleine aber willkommene Neuerung ins Haus. Einzelne Episoden können künftig wieder als gespielt markiert werden.

Als Gespielt Markieren Apple Podcasts

Via 9to5Mac

Gab es das nicht schon mal? Richtig, in frühen Tagen von Apples Podcasts-App stand diese Funktion bereits zur Verfügung, ging im Rahmen der viel diskutierten Überarbeitung im Zusammenhang mit iOS 11 allerdings verloren.

Besonders hilfreich ist die im Erweitert-Menü der einzelnen Folgen versteckte Funktion natürlich dann, wenn ihr eine Episode nicht fertig hören wollt. Die Markierung „gehört“ lässt dann automatisch die nächste Episode in der Warteschlange nach oben springen. Umgekehrt findet sich an gleicher Stelle künftig eine Option zum Markieren gehörter Episoden als „ungehört“.

iOS 12.2 befindet sich aktuell im Beta-Test. Mit einer Freigabe der neuen Version ist diesen Monat eher nicht mehr zu rechnen.

Montag, 11. Feb 2019, 12:41 Uhr — chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr gut
    Ich nutze die Originale App sehr gerne

  • Kann jemand eine gute Alternative empfehlen? Bin zwar mit der Apple Podcasts App zufrieden, aber schaue mich gerne mal um.

  • Wo ist der Unterschied zum „Löschen“? Das macht im Moment ja auch nichts anderes als die Folge als „gespielt“ zu markieren.

  • Ich nutze die App eigentlich ziemlich regelmäßig und gerne. Vor Jahren hatte ich mal Alternativen ausprobiert, aber so richtig überzeugt hat mich das irgendwie nie. Zumindest nicht so sehr, dass ich dauerhaft bei der Alternative geblieben wäre.

  • Synchronisiert die App bei Euch zuverlässig über verschiedene Geräte? Bei mir klappt das irgendwie nicht so toll.

    • Klappt bei mir.
      Wenn ich jedoch jetzt am Phone etwas ändere und unmittelbar zum iPad wechsel muss ich einmal manuell aktualisieren (herunterziehen), dann ist es synchron.
      Nur auf dem Apple TV dauert es anscheinend etwas länger, wobei ich die nicht für Podcasts nutze und nicht wirklich aus dem Alltag nutzen kann.

    • Nein, bei mir hat das noch nie zuverlässig funktioniert. Über den HomePod ging es jetzt seit iOS 11 recht gut. Seit ein paar Wochen geht es wieder gar nicht mehr. Meine Podcastsender haben entweder keinen Inhalt oder nur eine einzige Folge.

    • Funktioniert bei mir komplett ohne Probleme…

  • Gibt’s inzwischen eine Möglichkeit in der nativen App die Playlist zu editieren?

    • Was genau meinst Du?
      Inwiefern editieren? Und welche Playlist genau?

      • Ich bin vor einiger Zeit zu Overcast gewechselt, weil man dort (auch mehrere) Playlisten für die nächsten Titel anlegen kann. Inhalt und Reihenfolge der Titel lassen sich dann einsehen und bearbeiten. In der nativen App gibt es AFAIK nur diese kryptische Liste „Nächster Titel“ die man aber weder einsehen noch bearbeiten kann.

    • Playlists sind ja in der App als „Sender“ bezeichnet. Und das funktioniert in meinen Augen auch einfach und intuitiv.

  • Das einzige was mir fehlt ist das man keine eigenen Playlisten zusammenstellen kann wie in der Musik App.

    • Oh ja, das würde ich mir auch wünschen. Klar, man kann sich für eine längere Autofahrt das Programm über „Nächster Titel“ zusammenstellen, aber warum keine Playlists? Hätte doch viele Vorteile.

      • Kann man doch. Bei Mediathek oben auf „Bearbeiten“ und dann „Sender erstellen“. Könnte etwas intuitiver sein (wie in der Musik-App), aber es ist in meinen Augen gut gelöst und funktioniert auch wie es soll.

  • Ich hatte das schon mehrfach, seit dem verschwinden der Option, als Bug reported.

  • Dieses Feature auch für die TV App einführen! Danke!

  • Gibt es denn eine Alternative, die auch mit der Apple Watch, ohne iPhone gut funktioniert??
    Also, wenn ich beispielsweise beim Laufen nur meine Apple Watch dabei habe…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26119 Artikel in den vergangenen 4435 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven