iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
Lese-Empfehlungen

iPhone 5s: Apples A7 Chip von innen, Kamera auf dem Prüfstand

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Die folgenden vier Lese-Empfehlungen bieten sich an, wenn euch der Sinn nach ruhiger Unterhaltung und technischen Spezifikationen steht, um den sich gemächlich Bahn brechenden Mittwoch-Nachmittag zumindest etwas zu verkürzen.

  • Apple A7-Chip von innen

Apple baut seine Prozessoren selbst. Besser formuliert: Apple entwirft seine Logik-Bausteine in Eigenregie und lässt anschließend von Samsung fertigen. Das aktuelle iPhone-Gehirn, der A7, gehört in die Kategorie „System on a chip“ (SoC). Der schwarze Baustein beherbergt nicht nur den eigentlichen Prozessor, sondern kombiniert auch zahlreiche Sensoren und System-Komponenten um so für eine reduzierte Stromaufnahme zu sorgen.

a7-chip

Die Truppe von ifixit.com hat den A7 jetzt aufgeschliffen und unter die Oberfläche des schwarzen Kunststoff-Deckels geschaut. Technik-Pornographie vom Feinsten. Einmal hier entlang bitte.

It turns out that the A7′s “gate pitch” — the distance between each transistor — is 114 nm, compared to the A6′s 123 nm.

  • Für Fotografen: Die 5s-Kamera auf dem Prüfstand

Die Foto-Webseite „takebetterphotos“ hat sich dem Kamera-Modul des neuen iPhones gewidmet.

Wie schneiden die Tageslicht-Fotos im direkten Vergleich mit dem iPhon 5 ab? Wie wirken sich die um 15% größeren Pixel des Bild-Sensors auf die Bildergebnisse aus? Wei viele Details liefert das iPhone 5s bei Bildern, die unter nicht ganz optimalen Lichtverhältnissen aufgenommen worden sind?

Fragen die in diesem, ordentlich bebilderten Artikel beantwortet werden und euch einen Klick wert sein sollten.

doppel-bild

  • How iOS 7 Will Spark a Boom in App Design

Ein Artikel des Wired Magazins. Die Theorie: Apples Design-Umstellung wird für einen ganzen Schwung neuer Applikationen sorgen, die für mehr Innovation sorgen werden, als unter iOS 6 möglich gewesen wäre.

  • iOS 7: The Pixel Envy Review

Eine unglaublich detaillierte iOS 7-Review, die die bekannten Fakten noch mal leserlich aufbereitet und als leicht verdauliche Zusammenfassung empfohlen werden darf.

Mittwoch, 25. Sep 2013, 14:08 Uhr — Nicolas
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Toilettenpapier3000

    Bessere frage…
    Wie schneidet das iPhone im vergleich mit dem Lumia ab? (Interessiert mich mehr als der vergleich zwischen neu und alt…)

  • Das Samsung S4 macht im 2. Bild aber ein wesentlich besseres Foto, schaut zumindest so aus. Schärfer

  • Die Bilder des 5S sind schlechter.
    Au weia

  • Wäre schön, wenn die Erklärung beim nächsten mal in Deutsch ist.

  • Die unterschiede sind erkennbar aber nicht so umwerfend wie ich erwartet hatte …

  • Immer diese vergleiche…
    Leute. Es ist ein Handy ! Keine Spiegelreflex Kamera !
    Wer professionelle Fotos machen will, soll sich ne professionelle Kamera zulegen.
    Für alle anderen sterblichen Wesen sollte die Kamera doch genügen, oder?

    • .. es wird aber ständig vom vorzug der sooo viel besseren kamera beim 5s gesprochen! wenn das im obigen foto der unterschied zum 5 ist – ähm, dann brauch ich mit verlaub kein 5s. das mit dem ach so tollen blitz ist ohnedies schwachsinn – wer bitte blitzt bei handyfotos so oft?
      handykameras sind und bleiben schnappschuss-kameras. daran wird sich auch mit 1000 megapixeln und 100 superblitzen nie etwas ändern.
      wozu auch?

      • @samsailor Oh man, hast du einen begrenzten Horizont. Aber klar es ist absolut sinnlos Kameras in Smartphones weiterzuentwickeln. Auch wenn sie heute schon besser sind als manche Kompakte, wird nie jemand mit dem Smartphone Fotos machen wollen!!!

      • @Webbybln Erläuterung bitte? Ich glaube du verstehst den Post wohl eher nicht bzw. kannst nicht zwischen den Zeilen lesen.

  • und wo das 5s nachtfoto „clearer in every way“ ist, soll mir der autor erklären. ich seh keinen unterschied, außer dass der typ seinen schuh anders hält und man dadurch die 3 streifen besser erkennt.
    da will sich wohl wer seinen 5s kauf schönreden :)

  • Die Unterschiede zwischen der iPhone 5 und 5S Kamera sind wirklich kaum zu erkennen. Hätte da etwas mehr erwartet wenn ich ehrlich bin. Also im Alltag dürfte das bei Fotos kaum auffallen. Was bleibt ist die Video Kamera Funktion in Zeitlupe und die 64 Bit Technik, von der man im Augenblick aber sowieso nicht wirklich was hat. Der Fingerabdruck Scanner bleibt in meinen Augen eine nette neben Spielerei. Von daher alles richtig gemacht… iphone 5 behalten und entspannt aufs 6er warten ;-)

    • Mag sein, aber ich lebe nur einmal deshalb hole ich mir jedes Jahr das neue iPhone. So kann ich schön gelassen mit dem 5s auf das 6er nächstes Jahr warten.

    • Man kann sich das ganze auch schlecht reden.. die Cam ist unglaublich schnell! Dagegen ist das 5er echt ’ne lahme Ente. Desweiteren deckt das 5S zich LTE Frequenzen ab.. also für mich zumindest, der viel beruflich mit’m Auto gerade auf Land unterwegs ist, ist dies eine grandiose Sache! Vorher hat sich mein Spotify kaum gelohnt.. jetzt läuft’s und hab in Regionen, wo ich vorher kaum Empfang hatte, LTE! TouchID ist ’ne nette Spielerei..

      PS: das Spacegrau ist unheimlich häßlich! Stillos! Wenn ihr die Chance habt, kauft euch lieber ’n weißes oder ’n Champagnerfarbiges (das ist das, was ihr Gold schimpft), wenn ihr ’ne Frau seid..

      • Bei den Farben sind zum Glück die Geschmäcker unterschiedlich, finde das Space Gray gegenüber den schwarzen 5 um Welten besser. Hatte vorher ein weisses 5er und jetzt das schwarze 5s.

        In den anderen Punkten stimme ich dir zu.

      • Das spaceGrau sieht in echt viel cooler aus! Bessser als das schwarze! Edel…
        Das Champagner wirkt zwar dezent ,silbrig , trotzdem finde ich es nicht so toll…

      • Ich hab’s in ‚echt‘.. der Kontrast ist für mich zu doll. Da find ich das 5er Schwarz besser. Das sieht wenigstens nicht so aufdringlich 2 farbig aus. Wirkt billig.

      • Sehe das spacegrau auch als Rückschritt

  • Nicht ein wenig riskant, seine CPUs vom ärgsten Konkurrenten fertigen zu lassen? ^^

  • Wenn Vergleiche, dann bitte bei gleichen ISO-Werten. Grundsätzlich wird das 5S aber aufgrund des größeren Sensors bessere Ergebnisse liefern.

  • Wie kann ein Bild mit kleinerer ISO bei gleicher Blende eine wesentlich kürzere Belichtungszeit haben???
    Bei solch fatalen Fehlern trau ich dem Test auch nicht.

  • Sry Carsten, die Blende ist beim 5s f=2,2 und beim alten 5er f=2,4.
    Das macht in der fotografie entsprechend den unterschied aus, dass du mehr Licht absobieren kannst und das heisst wiederum, dass du bei gleicher Verschlusszeit hier im Test (1/15sec) eine kleineren ISO Wert hast….also weniger grisel im Bild. Aber ich gebe meinen Vorrednern recht, wer im dunkeln Bilder schiessen will wie im beispiel, der sollte ne Spiegelrefelx nehmen oder wer eine gute Kompakte haben möchte rate ich hier zu Canon Powershot G15….ist zwar nicht billig, aber dafür genauso gut wie die billigen Anfänger-Spiegelreflex.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven