iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 384 Artikel

Ab Werk deaktiviert

Apple Watch Series 4: Verpackung, Sturzerkennung, Zifferblätter

Artikel auf Mastodon teilen.
82 Kommentare 82

Drei kurze Anmerkungen zur Apple Watch Series 4: Apple verpackt die Uhr anders als vorangegangenen Generationen. Armband und Uhr werden in zwei eigenen kleinen Schachteln bereitgestellt, die lediglich von einer dünnen Papier-Umverpackung zusammengehalten werden.

Verpackung 1000

Verpackung

Die Computeruhr erreicht ihre Besteller modularer. Die große Schachtel beherbergt inzwischen nur noch die eigentliche Uhr, das Ladekabel und das Netzteil. Das gewählte Armband liegt in einer Einzelverkaufs-Verpackung darunter.

Verpackung

Sturzerkennung

Die Sturzerkennung der Apple Watch Series 4 ist ab Werk deaktiviert und muss während der Ersteinrichtung der Uhr manuell eingeschaltet werden. Entscheidet sich der Nutzer für die Aktivierung der Sturzerkennung, macht die Apple Watch mit folgender Warnmeldung auf mögliche Fehlauslöser aufmerksam:

Je mehr du körperlich aktiv bist, um so wahrscheinlicher ist es, dass die Sturzerkennung aufgrund von Aktivitäten mit heftigen Bewegungen, die wie Stürze Wirken, ausgelöst wird.

Sturzerkennung

Zifferbätter

Bei den neuen animierten Zifferblättern Vapor, Fire und Water handelt es sich nicht um Computer-Animationen, sondern um Live-Sequenzen echter Effekte.

These Apple Watch Series 4 faces are more special than Apple let on during their keynote. They’re not rendered—each face is high resolution video shot in a studio using real fire, water and vapor elements. This exclusive behind-the-scenes video shows how they were made.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Sep 2018 um 17:26 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    82 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Vielleicht noch erwähnenswert: Bei der Alu-Version wird keine Ladegerät mehr mitgeliefert.

  • Ich bin so unentschlossen … der Nerd in mir sagt „kaufen“, der Kopf ist lauter und sagt: „die Series 3 reicht“. Aber der NERD…!! :/

  • Ich finde die länglichen Verpackungen so was von hässlich. Eine Uhr gehört in eine Würfel Verpackung.

  • Wird bei der Sturzerkennung immer der Notruf gewählt oder kann man auch nur die Notfall Kontakte anrufen lassen?

  • Leicht anderes Thema, aber…
    Sonst noch jemand bei O2 und genervt dass sie keine eSIM unterstützen?

  • Hat eigentlich noch jemand Probleme mit der Walkie Talkie App? Bei mir steht dort immer nur „Eingeladen“. Aber die andere Person hat es angenommen.

  • Weiß einer ob die Induktionen Ladekabel untereinander passen also mein Serie 0 mit dem von der 4 ? Oder sind das unterschiedliche?

  • Frage: die Uhr selbst soll in so einer kleinen Stoffpouch liegen? Ist das auch bei der Aluminium Variante der Fall?

  • Ein N26 Kunde hier? Ich kann die App im Mobile Funk nicht öffnen. Nervt extrem!

  • Die Stürzerkennung ist bei Nutzern unter 65 standardmäßig deaktiviert. Ab einem Alter von 65 ist diese von Anfang an aktiv, kann aber deaktiviert werden.

  • Ich hoffe das auch die Ladegeräte der älteren Modelle mit der series 4 kompatibel sind.

  • ICH benötige zur Sturzerkennung keine (Apple-) Watch, sondern nur meinen „Popometer“. Bzw. meinen Alarmsensor, der da: „AUA!“ heißt … … …

  • Ich kenne niemanden mit einer Apple Watch persönlich. Was gefällt euch am Besten an der Uhr?
    Ich habe nicht viele Anrufe und treibe auch eher kein Sport, nutze aber oft Whatsapp und andere Messenger sowie Emails. Ein kurzer Blick auf das Handgelenk könnte mir viel Taschenfummelei ersparen.
    Auch nutze ich oft ein Ausgabenprogramm sowie Google Maps, Instagram, Aufgabenlisten und Notizen.

  • Bei Lieferdatum 23.-30. Oktober frage ich mich, ob Apple oft am Ende des Zeitraumes liefert. Erfahrungen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37384 Artikel in den vergangenen 6078 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven