iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 867 Artikel
Was geht, was geht nicht

Apple Watch Series 3 LTE: Nicht alle Apps, aber alle Benachrichtigungen

Artikel auf Google Plus teilen.
55 Kommentare 55

Zwei Hinweise für iPhone-Anwender, die noch mit dem Kauf der neuen Apple Watch Series 3 liebäugeln, sich bislang aber noch nicht zur Bestellung des neuen LTE-Moduls durchringen konnten.

Mobilfunk

Alle Mitteilungen kommen an…

Bereits zur Vorstellung des neuen Handgelenksbegleiters haben wir uns gefragt: Wie handhabt die neue Apple Watch eigentlich die Anzeige von Benachrichtigungen und Push-Mitteilungen.

Bislang wurden Apple Watch und iPhone stets als Doppel eingesetzt. Schlug auf eurem iPhone eine neue Benachrichtigung auf, wurde diese an die Apple Watch übergeben und hier auf dem Display angezeigt. Ganz unabhängig davon, ob die App, die für den Eingang der Benachrichtigung verantwortlich zeichnete, mit einer Apple Watch-Erweiterung versehen war oder nicht.

Die gute Nachricht: Dies funktioniert mit dem LTE-Modell der Apple Watch Series 3 auch dann, wenn ihr euer iPhone zu Hause gelassen habt. Vorausgesetzt das iPhone ist eingeschaltet und verfügt über eine Online-Anbindung, zeigt euch die Apple Watch Series 3 LTE alle Push-Benachrichtigungen und Mitteilungen auch dann an, wenn ihr euch nur mit der Uhr bewaffnet aus den eigenen vier Wänden in die Öffentlichkeit gewagt habt.

Nachrichten Apple Watch

…aber nicht alle Apps lassen sich starten.

Was ist der Euphorie um die neue Apple Watch allerdings ein wenig unterzugehen scheint, sind die neuen Voraussetzungen die das LTE-Modell an installierte Watch Apps stellt. Nicht alle Apple Watch-Anwendungen, die bislang in Kombination mit dem iPhone eingesetzt werden konnten, lassen sich nun auch dann benutzen, wenn das iPhone nicht in Reichweite ist.

Viele Apple Watch-Applikationen sind bislang davon ausgegangen, dass das iPhone stets in Reichweite ist und haben sich entsprechend nicht selbstständig um die den von euch am Handgelenk angestoßenen Arbeitsauftrag gekümmert, sondern diesen einfach an die Haupt-App auf dem iPhone übergeben.

Dies ist beim LTE-Modell nun nicht mehr möglich. Seid ihr alleine mit der neue Apple Watch unterwegs, könnt ihr nur noch jene Applikationen nutzen, die komplett eigenständig arbeiten und nicht auf ihr iPhone-Gegenstück angewiesen sind.

Apple merkt im Benutzerhandbuch der neuen Apple Watch Series 3 LTE dazu folgendes an:

Manche Apps werden erst aktualisiert, wenn eine Verbindung zum iPhone besteht.

Eine App Store-Auszeichnung, welche Apps komplette autonom auf der Uhr genutzt werden können, lässt der App Store bislang leider noch vermissen.

Donnerstag, 28. Sep 2017, 11:19 Uhr — Nicolas
55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • sehr halbgaren diese lte geschichte..

  • Wie ist das dann mit WhatsApp?(Eher nicht oder ?)

    • Bei whatsapp sollte (!) ähnlich wie bei threema dann nur kommen, dass eine nachricht da ist, es sollte aber dann keine vorschau der nachricht angezeigt werden können, da die entschlüsselung der nachricht auf dem iphone passiert.

      • WhatsApp nachrichten werden auf der  Watch auch ohne iPhone on der Nähe angezeigt und man kann auch antworten. Sobald man aber die Notification schließt, kann man nicht mehr antworten.

      • Das geht doch. Du kannst die Vorschau in den Optionen abstellen.

  • Hm habe den bug, dass zB bei Twitter Mitteilungen das Profilbild nicht angezeigt wird, stattdessen von iOS dieses Beta/Demo Avatar, hat das jemand ?

  • Wo wir beim Thema sind, ist eine iFun apple watch app in Planung?

  • Liebes ifun.de Team!Werden die Push Mitteilungen von WhatsApp weitergeleitet, auch wenn das iPhone zu Hause ist? Und ist eine Beantwortung möglich? Danke fürs testen :)

  • Kann ich eigentlich alleine die Uhr ohne iPhone meine Freisprechanlage im Auto koppeln?

  • Ich warte eigentlich nur noch auf eine Aussage von Spotify. Wenn Spotify auf die Watch (inkl streaming) kommt ist die Uhr gekauft.

  • Hat denn jemand Erfahrungen, welche Apps autonom funktionieren?

  • Das müsste funktionieren kann ja auch Kopfhörer wie AirPods mit der Watch koppeln

  • Funktioniert das auch mit der AW 3 ohne LTE, innerhalb eines WLANs? Beispiel: Mein iPhone liegt zu Hause und ist online. Ich gehe zu einem Freund und meine Watch ist dort im WLAN. Kann ich dann auf der Watch trotzdem Nachrichten empfangen und schreiben?

    Bei meiner AW 0 geht das nicht…

  • Oh, Apple Watch Edition in Gold. Scheint ja zu laufen bei iFun.de/iPhone-Ticker.de *scnr*

  • Warum funktioniert die LTE nicht mit dem 5S? Mist, nun kann ich sie zurück schicken.

  • Hallo,

    kann mir jemand sagen, ob ich mir eine AW3 in Japan kaufen kann und diese in Deutschland nutzen?

  • Also wird WhatsApp nicht mehr ohne iPhone auf der Whatch angezeigt?

  • Schöne Idee mit dem Titelbild, Nicolas! :)

  • Cooles Titelbild! Wie habt ihr das hinbekommen, dass die Uhr den Artikel zeigt, in dem sie selbst vorkommt? Das ist ja ein schönes Easter Egg im Herbst :)

  • Wenn ich mit der Watch und LTE unterwegs bin erhalte ich IMMER zwei Benachrichtigungen für eingehende eMails. Wenn die Uhr mit dem Handy via BT verbunden ist, kommt nur eine.
    Noch jemand das Problem?
    Finde ich ziemlich nervig…

    Whatsapp Nachrichten kommen einzeln auf der Uhr an und können entsprechend direkt beantwortet werden, das geht auch wenn das Handy zu Hause liegt und man via LTE unterwegs ist.

  • Wieso muss das Handy zuhause eigentlich eingeschaltet sein, damit man Push Nachrichten unterwegs auf die Watch bekommt?Und gilt das auch für native App, wie iMessage und Co oder nur für Apps, die entweder keine oder keine native App auf der Uhr haben? Oder anders ausgedrückt? Wenn das iPhone ausgeschaltet ist, bekomme ich dann unterwegs noch Anrufe und iMessages und „nur“ keine iFun News mehr oder ist dann alles unterwegs weg?

  • Gibt es eigentlich einen Adapter der eine Klinkeheadset Bluetoothfähig macht damit man das Headset mit der Watch oder den iPhone Modellen ohne Klinkenbuchse nutzen kann?

  • Das einige was mich wirklich interessiert ist Roaming in Europa. Es ist einfach nicht nachvollziehbar warum es diese Funktion nicht gibt.

  • Also ich nenne das mit der Weiterleitung der Push-Nachrichten (speziell bei WhatsApp) mal ne geile Umsetzung!

    WhatsApp hat es bisher nicht hinbekommen, ein Konzept für mehrere Geräte zu entwickeln. Die Desktop und iPad Apps funktionieren auch nur, wenn das iPhone online ist und dann kann man auf der Watch zwar keine eigene Nachricht erstellen, aber wenigstens Nachrichten erhalten und antworten und das ohne Zutun von WhatsApp, wovon ich in nächster Zeit ohnehin ausgehe.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21867 Artikel in den vergangenen 3759 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven