iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 492 Artikel
Zurück zur schwarzen "Digital Crown"

Apple Watch Series 3: Locher und Klebeband gegen die rote Krone

Artikel auf Google Plus teilen.
62 Kommentare 62

Apples Entscheidung, die digitale Krone der Apple Watch in diesem Jahr mit einem roten Akzent hervorzuheben, ist bei den Käufern der neuen LTE-Armbanduhr nicht nur auf Zuspruch gestoßen.

Digitale Krone

Zwar dürfte sich die Oberseite der digitalen Krone ohnehin nur selten im alltäglichen Blickfeld der meisten Apple Watch-Träger zeigen, der Wunsch nach einer alternativen Farbvariante ist seit der Vorstellung der neuen Gerätegeneration aber unüberhörbar.

Womit wir bei der Zuschrift des ifun.de-Lesers Pascal angekommen wären. Dieser macht darauf aufmerksam, dass der Durchmesser des roten Punktes fast exakt die Maße eines typischen Bürolocher Lochs hat:

Ich habe heute mal experimentiert […] irgendwie muss man ja die rote Kappe der „Digital Crown“ ja mit Hausmitteln wieder komplett schwarze bekommen. Nun habe ich einfach glattes schwarzes Isolierband, ein Stück Papier und einen handelsüblichen Bürolocher genommen. […] Es hat exakt den Durchmesser der roten Krone. Aufkleben und Tadaa, sie ist wieder schwarz.

Black Crown

Mittwoch, 04. Okt 2017, 9:58 Uhr — Nicolas
62 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Naja, auch, wenn viele den roten Punkt nicht wollen. Kaufen tun sie sich die Watch dann doch;-)

  • Ist der rote Punkt nicht die Antenne ?

  • Haben die Leute da draußen Probleme…

  • ernsthaft? ich kaufe mir für mindestens 450 euro eine apple watch um dann auf den roten knopf n stück schwarzes isolierband zu kleben?! O.o wenn da mal nicht „first world problems“ passt, wo dann? xD

    • Ich warte auf den ersten online-Anbieter den man die Watch per Post zuschicken kann und die Crown für 100 EUR austauscht bzw schwarz lackiert. :-D

      • Wenn ich ehrlich bin, war mein erster Gedanke bei der roten Krone: „GTI-Design“ und „ich hab den dickeren Hobel“. Macho-Quatsch der billigen Art. Kann ich schon verstehen, dass sich mit dieser plumpen Aufschneiderei nicht jeder anfreunden kann.
        Zwar wären Plaste & Elaste nicht mein Stil, aber eine dezentere Krone würde ich mir (besäße ich so ein kurzlebiges Spielzeug) sofort einsetzen lassen.

    • „first world problem“ passt schon bei „ich kaufe für mindestens 450 Euro eine apple watch“!
      Auch wenn ich mir selbst ebenfalls eine bestellt habe, DAS ist ein „first world problem“!

  • Wir haben echt zu wenig Probleme auf dieser Welt… und Pascal hat zu viel Zeit. :-)
    Demnächst wird hier noch ein Tutorial veröffentlicht wie man mit einem roten Isolierband die digital „Krone“ mit einem roten Punkt versieht. :-D

  • Noch schlimmer ist es wohl nur wenn man die Zeit hat sich darüber aufzuregen, dass andere wohl Zuviel Zeit haben.

  • Meine Nike S3 kommt auch morgen, dann werde ich das mit dem roten Punkt mal anschauen. Danke für den Tipp! Falls der Punkt stört weiß ich nun wie beheben.

  • Ah. So mach ich mir aus meiner Apple Watch Series 2 eine Apple Watch Series 3 indem ich das mit roten Klebeband mache. – Vielleicht hab ich dann auch LTE aif meiner Apple Watch Series 2???

  • Was ist eigentlich aus dem altmodischen „Wenn mir ein Produkt, so wie es ist nicht gefällt, dann… KAUFE ICH ES EINFACH NICHT!“ geworden? War bisher eigentlich ein ganz probates Mittel um Hersteller in die richtige Richtung zu lenken. Aber ich werde wohl alt…

    • Haha! Du weisst schon, dass das ein Apple Forum ist.
      Hier ist nichts mit Sinn oder Verstand. Es lautet hier eher „Wird ungesehen gekauft!“
      Ich bitte Dich lieber Sebastian, bei Konsumgütern von Apple muss man sich ja auch keine Gedanken machen. Da funktioniert IMMER alles tadellos und ohne Einschränkungen.
      Also frei nach dem Motto „Shut up, and take my money!“

    • Es gibt üblicherweise mehrere Gründe, ein Produkt zu kaufen, da kann es schon mal passieren, dass man eines kauft, dessen Design einem nicht 100% gefällt.

    • Sehr schlau. Weil mir ein kleines mini Detail nicht gefällt, kaufe ich nicht das ganze Produkt? Wenn ich mir ein Auto kaufe, aber dort gefällt mir nicht das die Einstiegsleiste in schwarz ist statt von mit gewünscht Silber. Der Händler kann dies nicht ändern also kaufe ich das restlich mit gefallende Auto überhaupt nicht. Ahja…

    • Ich kaufe es einfach nicht. Hatte Interesse, möchte aber keine Not-Aus Optik an einer 400 EUR teure Uhr.

    • Wann ist das jemals passiert? Entweder verkauft sich ein Produkt so wie es ist, oder es wird aufgegeben.
      Und verkaufte Produkte werden in der nächsten Generation verbessert. Spricht also eher dafür etwas zu kaufen, damit es in der nächsten Version verbessert wird, und nicht komplett aufgegeben wird.

      Und ansonsten: Modden (oder DIY) ist eher altmodisch. Früher musste man noch selbst ein Fenster in seinen Tower fräsen, oder Armbänder von anderen Uhren umbasteln.
      Heute gibt es viel mehr anpassbares.
      Apple verkauft auch immer noch Watches ohne roten Punkt (und ohne LTE).

  • Alle so negativ hier… ich finde die Idee echt kreativ und günstig .. Daumen hoch

  • Doch, bei mir ist es so: Ich werde mir die LTE-Watch nicht kaufen, wegen der roten Krone und wegen des Telekom-Zwangs. Ausweichen nach Italien wie damals 2009 beim 3GS nützt einem bei einer eSIM ja nichts mehr.

  • Was hat das mit dem Geld oder Problemen zu tun, wenn mir ein schönes Case gefällt mache ich es auch um ein 800 € teures iPhone und wenn mir der Mehrwert der Watch gefällt aber das rote Design von der Krone nicht mache ich halt einen Punkt drauf. Jedem das seine.

  • Genialer Ttip Sebastian. Lass dich von ein paar Miesepeter hier nicht runterziehen. Scheinbar seid ihr die Leute die zu viel Zeit haben. Oder warum nutzt ihr eure Freizeit über Tips&Tricks in den Kommentaren abzulästern.

    • Bernd, ich pflichte Dir zu 100% bei. Es gibt sogar Anbieter, die Sticker für die Krone verkaufen, insofern ist das ein simpler und gleichzeitig genialer Trick, der für jeden mehr oder minder kostenlos umsetzbar ist. Wer’s nicht braucht, der braucht’s halt nicht. Alle anderen werde ihre Freude dran haben.

  • Klebeband !
    Fällt den nenen nichts besseres ein? Der winzge Punkt bleibt doch nicht kleben, spätestens bei der ersten Benutzung wird der duch die Finger verschoben, löst sich und muss erneuert werden. Demnächst wird zum morgendlichen Zähneputzen wohl auch das morgendliche Krone-Überkleben erfolgen.
    Möglicherweise wird Amazon ein Abo daraus kreieren und alle 2 Monate 60 neue Punkte senden. Aber wenigstens müssen jetzt die alten Locher, die in der digitalen Ära ja keine Aufgabe mehr haben, doch noch für Nerds interessant bleiben.

  • Ein Grund warum ich mir letzte Woche noch eine Series 2 geholt habe…

  • Ich denke der Punkt wird doch im Alltag nicht wirklich auffallen…

  • Ich finde das macht durchaus Sinn. Die Apple Watch ist auch ein Fashion Item, nicht umsonst gibt es unzählige Original-Bänder in unterschiedlichen Saison-Farben und Designs. Da kann ich schon verstehen, dass einen das rot an der Krone stört.

  • Genial! Fällt mir spontan nur das Wort „Baumarkttunning“ ein…

  • Was habt ihr alle gegen den roten Punkt auf der Krone???Versteh ich nicht.

  • Eigentlich wollte ich die komplette Familie und die engsten Freunde damit ausstatten (ca. 17 Leute), aber mit diesem roten Dot?? Never ever…Muss ich mir wohl ein anderes Xmas-Gift suchen?!!!

  • Wen der rote Punkt wirklich stört, der kann die Uhr auch so tragen, dass die Krone zum Arm hin zeigt. Drehen dann mit dem Daumen.

  • Das ist der Not-Aus. Den darf man nicht einfach unkenntlich machen.

  • Sagte ich schon die ganze Zeit mit dem Locher und ner schicken Klebefolie :D

  • Geniale Geschäftsidee! Jetzt kauf ich mir nen Hochleistungslocher, fabriziere die Dinger in Serie, verkaufe sie pro Stück für 2€ und habe dann nach 6 Monaten genug verdient, um mir eine iWatch leisten zu können.

  • First World Problem…. Die Leute haben definitiv zu viel Zeit. Einfach damit leben oder die Uhr nicht kaufen. Schuhe kauft man ja auch nicht wenn Sie einem nickt gefallen.

    • First World Problem…Die Leute haben definitiv zu viel Zeit um sich darüber mittels mäßiger Kommentare zu echauffieren. Einfach weitergehen, hier gibt es nix für dich zu sehen.

  • Hat schon mal jemand im App Store nachgefragt ob Apple selbst vielleicht die Farbe tauscht… weil soweit ich weiß hat es den roten Punkt auch schon mit einem roten Armband gegeben… kann mir gut vorstellen das man den irgendwie tauschen kann…

  • Ich finde die rote Krone geil !!
    Und sie zeigt auch die Höherwertigkeit der LTE-Ausführung !
    Wenn schon rot wegmachen : Nimm einen wasserfesten , schwarzen Edding !! .. geht schneller und einfacher !

  • Ich klebe auch immer das Ferrari Logo ab….

  • War es noch schön als man hier nur interessante bis Diskussionswürdige Kommentare lesen durfte/ konnte.

  • Ohne den dämlichen roten Punkt hätte ich die Watch gekauft. Ich will keine Clowns-Watch mit ner roten Nase. Ich hasse Clowns.

  • Der Rote Punkt würde mich von dem Kauf der Uhr abhalten. Sowas von nicht schick. Derzeit hält mich aber alles davon ab sie zu kaufen weil sie Eckig wie ein Gadget und nicht Rund wie eine Klassische Uhr ist. Schade.

  • Alle Achtung, ihr mach euch sorgen! Persönlich sieht man den Punkt bei tragen eh nicht/kaum! Und mal ehrlich, die Meinung anderer sind mir aber sowas von egal!

  • Eine Frage: passt das Format des Bürolochers für die Crown der 38mm oder der 42mm Watch?

  • Irgendwo klebt ein ausgestopftes Pferd auf der Kühlerhaube eines Oldthimers…

  • Ganz einfach: Hat mir nicht gefallen und wurde deshalb nicht gekauft. Weiße Uhr in Keramik und dann ein roter Punkt? No go!

  • Ich könnte eine bessere Lösung anbieten, da der Kernpunkt auf Dauer noch sonderlich gut halten wird:
    Einfach noch eine Apple Watch ohne LTE kaufen und die Krone der normalen Version auf die LTE-Uhr bauen!
    Ta-Daa!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21492 Artikel in den vergangenen 3701 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven