iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 720 Artikel
Von der Garantie gedeckt

Apple Watch Series 3: Apple untersucht „Display-Streifen“

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Apple hat damit angefangen, einen möglichen Fertigungsfehler zu untersuchen, der bei den GPS-Modelle der Apple Watch Series 3 auftreten kann. Dies berichtet Joe Rossignol und beruft sich auf ein internes Support-Dokument des Unternehmens, das unter Mitarbeiten der Genius Bar und unter Apples Reparatur-Service-Partnern verteilt wurde.

Display Streifen

Auf dem Dokument ist von sogenannten „Display-Streifen“ die Rede, die an den Seiten der Apple Watch Series 3 auftreten können, sich jedoch ausschließlich auf die GPS-Version der Computeruhr beschränken – die LTE-Version, deren Mobilfunk-Atennen direkt in das Display integriert sind, sollen hingegen nicht betroffen sein.

Um das Vorhandensein des Fertigungsfehlers zu verifizieren sind Apples Mitarbeiter angehalten, die Uhr von Verunreinigungen zu säubern und sollen betroffene Modelle anschließend einer optischen Prüfung unterziehen. Lässt sich der Fertigungsfehler feststellen, repariert Apple die betroffenen Geräte im Rahmen der noch greifenden Hersteller-Garantie.

To verify the issue, a Genius Bar or Apple Authorized Service Provider employee will ask the customer to rub their finger on the display to allow smearing to appear. If no edge stripes are found, Apple’s instructions are to clean the display and have the customer breathe on the display edge to create humidity.

In einer früheren Version des Artikel haben wir versehentlich die GPS- und die LTE-Bezeichnungen der Apple Watch Series 3 vertauscht. Den Fehler haben wir inzwischen korrigiert.

Mittwoch, 01. Nov 2017, 11:15 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bis jetzt noch nix zu sehen. Wo genau sollten die denn sein? Gegenüber der Krone?

    • Angeblich soll man das Display anhauchen.
      Es sei nur bei Feuchtigkeit sichtbar.

      PS: Danke an iFun das Ihr den Artikel abgeändert habt.

      • Hier eine Ergänzung:

        Nutzer können wohl auch Daheim überprüfen, ob ihre Apple Watch Series 3 betroffen ist – sofern der Bildschirm-Fehler nicht schon deutlich sichtbar ist. Dafür sollt Ihr bei ausgeschaltetem Display mit dem Finger über den Bildschirm reiben und schauen, ob Ihr Streifen erkennt. Als zweiten Test soll Apple vorschlagen, dass Ihr den Screen anhaucht und anschließend begutachtet.

  • Kommt mir bekannt vor. Wenn das Displaykabel nicht richtig angeschlossen ist.

  • ich hab ne folie auf der Watch kann man es dann er irgendwie rausfinden oder muss ich die ab machen das wäre sehr ärgerlich wenn dann nichts sieht.

  • Das selbe Problem gab es auch bei einigen iPhone LCDs, und ist auf eine fehlerhafte Oleophobische Beschichtung zurück zu führen gewesen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21720 Artikel in den vergangenen 3737 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven