iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 083 Artikel
Apple mit neuer Preisgestaltung

Apple Watch: Reparaturkosten erhöht – außer bei Series 3

41 Kommentare 41

Mit der Vorstellung der Apple Watch Series 5 hat Apple auch eine neue Liste mit Reparaturpreisen veröffentlicht. Wer die Uhr außerhalb der Garantie reparieren lassen will, bezahlt abhängig vom Gehäusematerial eine Pauschale zwischen 340,90 Euro und 880,90 Euro.

Das Vorgängermodell Series 4 war bislang mit einem Startpreis von 320,90 Euro ein wenig günstiger zu reparieren. Überraschend hat Apple allerdings auch hier den Preis erhöht und verlangt nun für die günstigste Ausführung im Aluminiumgehäuse das gleiche Geld wie bei der neuen Version der Uhr mit Always-On-Bildschirm, auch die anderen Ausführungen der Uhr wurden teurer.

Apple Watch Service Preise 2019

Ebenso wurden die Reparaturpreise für noch ältere Modelle der Apple Watch erhöht, mit einer Ausnahme allerdings: Die Gebühren für Serviceleistungen für die Apple Watch Series 3 im Aluminiumgehäuse sind deutlich gefallen. Hier fallen statt bislang 250,90 Euro bzw. 310,90 Euro für die LTE-Version nur noch 180,90 Euro bzw. 256,90 Euro an. Hintergrund ist die Tatsache, dass Apple die Uhr jetzt als Einsteigermodell neu bereits ab 229 Euro anbietet.

Titelbild: ifixit | Danke Helge

Donnerstag, 12. Sep 2019, 15:13 Uhr — chris
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann die Series 3 auch dieses EKG?
    Und ist die EKG-Funktion mittlerweile in Deutschland aktivierbar?
    Und ist dieses Model überhaupt zu empfehlen?
    Mich würde hier wirklich eure Meinung interessieren, da ich überlege, nun endlich meine erste watch zu kaufen.
    Danke für eure Meinungen.

    • Nein EKG gibts erst ab der AW4. Ich benutze selber die AW3 und bin vollkommen zufrieden und habe deshalb kein Bedürfnis mir eine neuere Uhr zu kaufen.

    • EKG geht bei der Watch 3 nicht. Erst ab Watch Series 4. Ist auch mittlerweile schon länger in Deutschland freigegeben. Wenn man darauf verzichten kann und auf das größere Display dann ist die 3er zu empfehlen. Ich mag das Display der Serie 4 und würde auch nicht zurück Wechsel wollen.

      mfg Thomas

    • Ich würde mir keine Series 3 mehr kaufen, da mit der Series 4 wirklich nützliche Funktionen, wie EKG und Sturzerkennung hinzugekommen sind. Die Series 5 hat mit dem AlwaysOn-Display finde ich nicht so bahnbrechende Änderungen mit sich gebracht.
      Aber wie es immer ist… Es kommt darauf an, auf was man Wert legt.

    • Hallo One Apple.
      Zu deinen Fragen:

      1. Nein, kann sie nicht.

      2. Ja, man kann die EKG Funktion auch in DE nutzen – aber eben nur mit der Series 4 oder bald mit der 5

      3. In meinen Augen nur bedingt. Die Series 3 war die bisher einzige Apple Watch Version, die ich übersprungen habe, weil sie mir zu wenig Mehrwert gebracht hätte (hatte eine Series 2)

      Ich würde zu einer neuwertigen, gebrauchten Series 4 raten, wenn die 5er zu teuer ist.

    • Leider hat die Series 3 die Displaygröße, die selbst die erste Apple Watch hat. Für mich käme daher nur ein Wechsel auf mindestens der Series 4 infrage. Sonst sieht man irgendwie so gar keinen Unterschied. Ich habe noch immer die allererste Generation – und das bleibt auch noch ein wenig so.

    • Ich hab die 3er LTE und bin wegen Display zur 4er LTE gewechselt. Die 3er ist aber immer noch empfehlenswert. Besonders wegen dem Preis

    • Ich habe eine 3er und bin zufrieden. Würde mir aber wenn dann die aktuelle holen, da man sie ja auch eine Weile hat und sonst schnell eine veraltete nicht mehr mit Updates und Programmen versorgte Uhr hat.

      Ich hole mir die 5er und benutze dann die 3er nur noch als Baustellenuhr.

  • Das ist hier ist der Großmeister des Kapitalismus.
    Ob das was gutes ist, wage ich irgendwie zu bezweifeln…

  • Naja, bei den Kampfpreisen für die neuen online-Dienste muss das Geld irgendwo anders verdient werden.
    Ich bin gespannt, ob die Strategie von Cook aufgeht (mehr Dienste, weniger Hardware), die Analysten scheinen es zu glauben (Kurse steigen) oder glauben zu wollen. Ich denke, das ist ein Holzweg und Cooks Tage sind gezählt. Fragt sich nur, wie lange es dann dauert, bis sich Apple erholt.
    Wenn die Android Konkurrenz weiter Hardware-mäßig Apple davon läuft, werde ich irgendwann den Schritt weg von iOS machen. Noch hält mich das Betriebssystem bei Apple, aber auch da werden die Baustellen größer und die Zuverlässigkeit geringer. Schade.

    • „Die Androidkonkurrenz läuft hardwaremäßig davon….“
      Ich versuche grad zu verstehen, was du meinst. Tablets? Phones? Watches?
      Hhhhmmm….

      • Nicht die Menge macht es, sondern die Qualität und da gibt es mittlerweile bei Smartphones besseres als iPhone 11.
        iPad ist m.E. noch Konkurrenzlos, aber iPhones nicht mehr

    • Also ist für dich die Anzahl der Hardware / Geräte ein kaufkriterium? Na dann Wechsel mal schön…
      Und zum Glück hast du keine Ahnung und bist kein Analyst- höchstwahrscheinlich wärst du die einzig würdige Person für die Führungsetage bei Apple richtig :D dann prophezeie ich aber den Untergang Apples ;-)

    • Ausser natürlich dass das iPhone 11 das schnellste am markt ist

  • die können den Hals nicht voll genug bekommen! Das ist kurz vor Totalschaden!

  • Die Rep. Preise sind doch lächerlich. Vorallem wenn die abhängig vom Gehäusematerial sind… ist wohl eher ein Austausch als ne Rep -.-

  • Die Apple Watch 3 kann kein EKG. Ab der 4. Version ist es eingebaut und auch in D nutzbar. Wenn Du nicht die neueste haben möchtest, hol dir im Handel noch schnell eine Version 4.

  • Erstaunliche Preise, da lohnt sich ja schon die Neuanschaffung…

    • Je nach dem , wenn es die aktuelle ist eventuell auch nicht . Ist ähnlich wie die iPhone pauschale zu handhaben.Wenn ich ein aktuelles Gerät habe mit einem Schaden der unwirtschaftlich zu reparieren ist oder nicht repariert werden kann ,außerdem kein Garantie Fall vorliegt ist diese Pauschale besser als komplett neu kaufen . Also erkundigen dann abwägen und eventuell ist der Austausch besser.

  • Sagt mal, dieser rote Ring auf der Crown… ist der modellabhängig? Hab die 3er Nike Watch und keinen roten Ring.

    Und bei der neuen 5er Series… gibts die Edelstahlversion nur mit GPS+Cellular? Brauche eigentlich kein Cellular aber wollte die Edelstahlversion. Hab die nur GPS Auswahl nicht gefunden und mit Cellular bestellt.

  • Bitte nicht vergessen das man für die Pauschale außerhalb der Garantie ein neues Gerät bekommt! Kauft euch mal eine teure Uhr und geht nach einem Sturzschaden zum Juwelier und ihr wollt eine neue haben….. oder eine Samsung Watch…….. dann zahlt ihr sicher kein Pauschalpreis sondern den Neupreis!!! Kenne keinen anderen Hersteller der das anbietet.

    • Die Leute wollen eine Reparatur und kein Neugerät. Apple will aber nicht reparieren, sondern bietet nur den Tausch an.

    • Schon mal eine teure Uhr besessen? Bei einer hochwertigen Uhr (Rolex, AP, PP, etc) lässt sich das noch kleinste Zahnrad reparieren. Da ist nichts mit Austausch.

      • … da hast du natürlich Recht! Nur bei einen kapitalen Schaden zahlst du bei einer Reparatur mehr als sie neu kosten würde ;-).
        Und genau darum geht es doch.

      • Naja, das liegt wohl eher daran, dass es eine mechanische Uhr ist. Keine Ahnung, ob Rolex ne Smartwatch anbietet, aber ich glaube kaum, dass die da großartig anfangen zu löten und neu zu kleben.

  • Ich sag ja Apple zockt Ab wo es nur geht

  • Nebenbei Hinweis an ifun.de, die Apple Armbänder sind günstiger geworden !

  • Ich kann meine 230,- Euro Uhr also pauschal für 180,- Euro reparieren lassen? Is ja der Knaller!

    Sollten sie doch ranschreiben „wir haben keinen Bock das Teil zu reparieren“ – wäre wenigstens ehrlich!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26083 Artikel in den vergangenen 4429 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven