iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 378 Artikel

Verärgerte Besitzer

Apple-Watch-Probleme: Grünes Blinken und Wasser im Lautsprecher

101 Kommentare 101

Mittlerweile berichten in größerer Zahl Besitzer der Apple Watch davon, dass der Bildschirm ihrer Uhr grün aufblitzt, wenn die Animation zum Erreichen des Fitness-Ziels und den drei geschlossenen Ringen aufleuchtet.

Ergänzend zu den uns diesbezüglich vorliegenden Leserberichten finden sich auch an verschiedener Stelle im Internet entsprechende Hinweise, darunter auch in den offiziellen Apple-Support-Foren, wo auch die hier gezeigten Bilder veröffentlicht wurden.

Apple Watch Fitness Fehler Gruen

Ein Teil der Nutzer bringt den Bildschirmfehler mit der seit Ende Oktober verfügbaren watchOS-Version 9.1 in Verbindung, doch gab es auch in den Wochen davor schon entsprechende Meldungen. Unterm Strich scheint das Problem nicht permanent aufzutreten, sondern sich erst nach einiger Zeit einzustellen. Auch berichten Anwender, dass sich der Fehler durch einen Neustart der Uhr wieder für einige Zeit beheben ließ. Generell scheinen alle Modelle der Apple Watch betroffen.

In jedem Fall scheint hier Apple gefordert und wir erwarten eine Fehlerbehebung mit einem der nächsten Updates für das Betriebssystem der Uhr.

Apple Watch Ultra: Wasser im Lautsprecher

Auf ein weiteres Problem mit der Apple-Uhr machen ebenfalls gleichermaßen Leserzuschriften wie Online-Meldungen wie beispielsweise hier bei Reddit aufmerksam. So scheint Apples Wassersperre zumindest teilweise mit den größeren Lautsprecheröffnungen bei der Apple Watch Ultra überfordert und kann wohl das eingedrungene Wasser nicht vollständig ausstoßen.

Apple Watch Ultra

Den Berichten zufolge kommt es nach dem Schwimmen oder Tauchen mit der Uhr immer wieder vor, dass der Lautsprecher der Uhr nach dem Entriegeln der Wassersperre nicht vollständig vom eingedrungenen Wasser befreit ist und in der Folge die Audioausgabe massiv beeinträchtigt ist. Hier scheint auch ein mehrfaches Betätigen der Auswurf-Funktion nicht zu helfen.

Guter Rat ist in dieser Situation teuer, bislang scheint der einzige Workaround, die Öffnungen manuell durchzupusten oder einfach abzuwarten, bis sich die Feuchtigkeit von alleine verflüchtigt hat.

18. Nov 2022 um 17:08 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    101 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    101 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34378 Artikel in den vergangenen 5572 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven