iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 564 Artikel

Detaillierte Renderings

Apple Watch Pro: So soll sie aussehen

Artikel auf Mastodon teilen.
136 Kommentare 136

Auf dem am Wochenende aufgetauchten Hüllen und 3D-Skizzen basierend, hat der Designer Ian Zelbo ansprechende Grafiken von der für heute Abend prognostizierten Apple Watch Pro erstellt – beziehungsweise was wir nach aktuellem Informationsstand diesbezüglich erwarten.

Rendering Apple Watch Pro

Bis wir von 19 Uhr an dann sehen, ob Apple diese Erwartungen tatsächlich erfüllen kann, dürft ihr euch an den auf den Illustrationen gezeigten markanten Verbesserungen im Vergleich zum Standardmodell der Uhr freuen. Allem voran fällt hier der größere Bildschirm und die robuste und zusätzlich geschützte digitale Krone auf. Die zusätzliche Taste auf der linken Seite der Uhr hatten wir ja bereits zum Thema.

Damit verbunden wollen wir aber auch gleich nochmal daran erinnern, dass sich der Preis für das Pro-Modell der Apple Watch wohl deutlich von den Standardmodellen der Uhr absetzen wird. Man geht davon aus, dass Apple damit die bislang als „Edition“ klassifizierten teuren Versionen der Uhr ablösen wird.

Zelbo Apple Watch Pro

07. Sep 2022 um 09:50 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    136 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Pffff das glaubt ja wohl keiner, dass dieser knubbel an der Seite sein wird

    • Könnte mir vorstellen, daß die Apple Watch jetzt per Fingersensor an dieser großen Krone entsperrt werden kann?!

      • Warum sollte man die Watch da entsperren wollen? Die Uhr ist doch eh entsperrt, solange sie am Arm bleibt?

      • Bei Sportuhren ist das Sperren des Touchscreens durchaus eine gängige Funktion. Man will ja nicht, dass mitten im Lauf aus Versehen was verstellt.

      • Jup, kann schon sinnvoll sein. Ich habe über die Krone mal ausversehen irgendwie beim Motorrad fahren den Notruf ausgelöst und hab’s ewig nicht mitbekommen. Meine Frau war nicht so begeistert über die ganzen automatischen Infos als Notfallkontakt. Seitdem habe ich die Watch immer andersrum getragen, damit die Krone nicht durchs Handgelenk betätigt werden kann.

      • Das passiert nicht durch die Krone, sondern durch langen Druck auf die Seitentaste. Kann man aber deaktivieren in den Einstellungen.

      • Wie bitte läufst du?

      • Macht man halt den Wasser Modus an

      • Nope bei mir nicht wenn ich am wochenede 10km laufe nie etwas verstellt

    • Denke schon. Wenn sie für „extrem“ Sport sein soll macht es ja Sinn die Krone zu schützen.

    • Doch, der deckt sich genau mit den Covers, die geleakt worden sind. Der „Knubbel“ schützt die Krone. Das ist nämlich die größte Schwachstelle der normalen Apple Watch, wenn man diese beim Sport, beim Handwerken oder Bergsteigen trägt.
      Wenn die durch den „Knubbel“ und entsprechende Materialien (Titan, Saphirglas) praktisch unzerstörbar wird, werde ich die für diese Zwecke auch als Zweituhr kaufen.

      • Wüsste nicht wann ich mal irgendwie mit dem Knubbel hängen geblieben sein sollte. Wenn man so etwas „schlimmes“ mit der Uhr anstellen will, kann man auch einfach nen Cover drauf ziehen.
        Klettern tue ich damit nicht, einmal die Wand hoch und die Uhr sieht aus wie mit der Schleifmaschine bearbeitet, wer das ohne Schutz macht ist selbst schuld. Das klappt auch mit Titan oder irgendeiner Outdoor Uhr ohne Kratzer genauso wenig.
        Apple wird diese „pro“ auch nicht unverwundbar schaffen herzustellen

      • In der Regel haben oft auch „richtige“ Uhren durchaus einen Kronenschutz, insbesondere Diver. Bspw. Von Rolex Omega oder Mido, etc.

        Da war sie wieder, die Sache mit dem Tellerrand. Ergibt gerade bei Sportuhren, wo es auch mal „robuster“ zur Sache geht, durchaus Sinn.

      • Apple hat ja auch noch nie was von ner pro Watch gesagt ! Warten wir’s mal ab! Letztes Jahr hat es mich krass enttäuscht dass die Watch nicht im iPhone 12/13 Design kam

    • Wenn es um 19 Uhr wirklich so präsentiert wird, werden um 19:01 die ersten Fanboys dieses durchaus fragwürdig knubblige Design feiern.

      • @Tutanchamun
        Wer auch immer diese „fanboys“ sind, und woher auch immer Du sie kennst …
        Was wäre so schlimm daran, dass sie was-auch-immer feiern?
        (ernst gemeinte Frage)

      • und kaufen natürlich

      • @Dr. X du gehörst wohl eindeutig zu der Gruppe :D

      • @zulu
        Nee, glaube nicht (bin letztes Jahr vom 7+ aufs 13 ProM), ich mag nur keine sinnlose Verallgemeinerungen

      • Weil jemand einen anderen Geschmack oder nutzen als du haben könnte, ist er gleich ein Fanboy?
        Ich feiere auch einen Porsche GT3 RS. Bin aber kein Fanboy. Sowas geht tatsächlich ;-)

    • Wäre nicht zum 1. Mal das unglaubliches Realität wurde.
      sas kommt nie so… und dann doch.

      aber ob es diesmal so sein wird… bin gespannt.

    • Och, wir haben uns doch auch an Buckel und rausstehende Objektive gewöhnt. Es ist halte ein Feature und Alleinstellungsmerkmal, also „outstanding“. ;)

    • Hoffentlich!!! So was hässliches habe ich schon lange nicht mehr gesehen!!! Also das wäre der tot für Apple! Ich persönlich hatte jede zweite Serie eine neue Watch aber diese kommt gar nicht in Frage!!! Es ist schon kurz vorm brechen und weinen zu gleich!! Da ich mich echt gefreut habe auf die neue Watch.

    • Sogenannte „Toolwatches“ sind bei den Premium- und Luxusuhrenherstellen Bestseller. „Crownguards“ unterstreichen den tooligen Charakter und sind z.B. bei der Rolex Submariner ein wesentliches Erkennungsmerkmal. Ich denke, dass Apple in die Richtung der Toolwatches gehen möchte und auch hier Erfolg haben wird. Eine Taucheruhr von Omega, Rolex oder Audemars Piguet kommt wahrscheinlich auch nur in den aller seltensten Fällen wirklich in der Tiefsee zum Einsatz ;)

    • Es wurde auch mal geglaubt, dass Apple keine notch einführen wird…

    • Also ich hab mir ne Krone beim Mountainbiken schon abgerissen. Ich würde das begrüßen!

    • Das hat man damals auch vom Kameramodul gesagt und hatte recht, trotzdem kam es (auch bei allen anderen) :D

    • Und weil es eben hässlich ist, wird es wohl leider auch so kommen. War mit den Kamerabuckel auch so, alle sagten so wird das Apple nicht umsetzten und dann kam es genau so.

      Umso hässlicher das Design wird (ist zwar nur subjektiv) umso wahrscheinlicher ist es dass diese Leaks alle auch stimmen.

      • Und so erkennt man ob was neues am Handgelenk hat weil ansonsten wird es wie der Series 7 aussehen ;-)

      • Ist das für dich wichtig (nonverbal) deinen Mitmenschen mitteilen zu müssen das du die neue am Handgelenk hat?

  • Das Ding will ich schon mal nicht :D
    Und wenn die Series 8 gleich wie die 7er aussieht, kauf ich mir keine neue.

    • Frikadellenkapitän
      • Naja als jemand der eigentlich sehr wählerisch ist, was Uhren angeht, finde das ich die Apple watsch sicher nicht „wow wie schön“, ist und bleibt ja auch China Massenware, aber immerhin am schönsten von den Smartwatches.

      • Ach, ich finde die AW sehr schön und zeitlos, jedenfalls schöner als die runden Riesenuhren der Konkurrenz.

        Aber das hier ist ein robustes Modell für Sport, Handwerker etc. da spielt die Optik eine untergeordnete Rolle.

      • Käpt'n Blaschke

        Unter den Blinden ist bekanntlich der Einäugige der König

    • Eigentlich weil sie so hässlich ist, wird sie genau so zu 100% kommen.

      Kamerabuckel war/ist hässlich und kam so.
      Notch war/ist hässlich und kam so.

      (klar immer nur subjektiv ob es hässlich ist oder nicht).

  • Bereits die ersten Renderings waren ein visueller Horror. Das Design ist abartig, bei aller Liebe.

  • Es handelt sich hierbei um ein Pro Modell. Nicht um ein Design Produkt. Je nachdem was wirklich kommt sollte man das aber mit bedenken.

  • Never ever. Kann mir das mit dem Buckel nicht vorstellen. Das ist nicht Apple like.

  • Sieht aus wie dieser Fiat Doblo oder wie der heißt. Das wohl häßlichste Auto ever. Dies ist also das Apple Pendant.

  • Geil! Kaufen wir aber nicht für 1000€ da Halbwertszeit nur 12m beträgt!

  • Form follows function. Warum muss man immer erstmal meckern. Ihr kauft das Ding doch sowieso …

  • Ich glaube die kommt genau so und wird in person auch gut aussehen. Der „Knuppel“ (Schutz für die Krone) auf der Seite ist ein typisches Design Element klassischer Taucher/Survival Uhren im Luxussegment wie Rolex Submariner oder auch bspw Panerai Uhren. Gurman sagte ja auch:“ will not appeal to all customers“. Das Gute ist keiner muss die kaufen, es gibt ja auch noch die 8ter

  • Müsste man live sehen. So sieht es ungewohnt / komisch aus

  • Ich denke auch, man muss sie erstmal selber am Arm sehen, um wirklich beurteilen zu können.

    Vielleicht wirkt die Uhr durch das größere Display schon viel zu fett am Arm außer man heißt Schwarzenegger …

    Trotz allem bin ich schon gespannt was man uns heute Abend wirklich anbietet …

  • Da es wirklich hässlich ist, und für Apple Verhältnisse eher unvorstellbar scheint, bin ich mir umso sicherer, dass das Ding genauso kommt. Die von Jahr zu Jahr immer hässlicheren Kamerabuckels haben sich bestätigt, genauso wie die grottenhässliche Notch die immer noch hässlich ist, auch wenn die Fanboys es beschönigen und es nicht mehr „so schlimm“ finden. Jeder der das Teil so kaufen wird, hat es nicht anders verdient. Gönn ich euch.

  • Gefällt mir, aber diesmal hängt alles von der Laufzeit ab! 2 Tage… Kann die Uhr direkt da bleiben wo sie ist…

  • Warum meinen eigentlich alle, dass sie das Pro-Modell brauchen? Ihr wisst doch noch gar nicht, warum es ein Pro ist… Und da die Meisten von Euch sowieso nur 0815-Anwender sind, wird die normale Watch vollkommen ausreichen. Aber scheinbar ist so ne Pro wohl die Rolex für den kleinen Mann :-)
    Sorry, aber ich finde diese Diskussionen immer echt lächerlich.

  • Mit der Krone sieht es endlich mal wie eine Uhr aus. Mir würde es gefallen. Kaufen trotzdem nicht

  • Sieht schrecklich aus, bezweifle ich sehr, obwohl, Steve und Jony sind lange weg… :(

  • Geil, für viele Bereiche macht so ein Design deutlich mehr Sinn. Wer es schick und klassisch mag, der soll zusätzlich zu einer „analogen“ Uhr greifen.

    Wer seine „G-Shock“ ersetzen will und eine Uhr braucht, die auch mal was aushält wird hier sicher am Besten auf dem Markt für Smartwatches bedient :D

    Denk das wird die spannendste Ankündigung heute Abend :)

  • Augustinus_Hipo
  • Wir erinnern uns alle, dass bei der 7er alle Renderings komplett falsch waren. Also abwarten.

  • Für die Zielgruppe ganz nice. Einen Touch-ID Sensor kann ich mir durchaus vorstellen, wenn sich die Watch tatsächlich an Extremsportler orientierten soll. Und damit meine ich nicht joggen, wie einige andere hier xD

  • Sieht endlich mal aus wie eine Uhr. Geschützte Krone ist doch top!

  • Ich kann Apple nicht verstehen.
    Warum bringt man nicht endlich mal eine Runde Uhr auf den Markt.
    Dann kann jeder selbst entscheiden ob eckig oder Rund.
    Apple könnte viel mehr Geld verdienen.
    Viele kaufen die Watch nicht weil sie Runde Uhren mögen.

  • Rambazambakatangahausbesitzer
  • Man sieht die hässlich aus. So furchtbar dick und dann dieses Teil an der Seite. Ich hoffe das die Uhr so nicht kommt.

  • Das Ding da an der Seite geht gar nicht. Ansonsten nett.

  • Das blaue Zifferblatt mit dem Apple Logo sieht gut auf.
    Gibt es das mit WachOs 8 ?

  • Sollte Apple die Uhr wirklich „Pro“ nennen, dann zeigen sie damit, dass sie nicht viel Ahnung von „Luxus“ oder Premiumuhren haben. Es sollte wenn schon „Apple Watch Professional“ heißen, vgl. zB Omega Speedmaster Professional.

    • Du vergleichst eine „günstige“ Smartwatch, die im Idealfall erst nach 5-6 Jahren Elektroschrott ist mit einer hochwertigen Uhr, die problemlos Jahrzehnte und mehr übersteht? Das ist schon gut so, dass Apple da kein Professional draus macht.

  • Wenn in der Beule dann mehr Akku drin ist, dann ok, ansonsten : Naaah…

  • Diese Watch wenn sie so kommt….. ist der größte und Hässlichste Design Fehler in der Apple Geschichte!!! Also selbst wenn diese Watch fliegen kann, sowas würde ich niemals kaufen. Schließlich muss es ja nach etwas aussehen!!! So aber ist das nur eine große Katastrophe!!!

  • Endlich bekommt der überdimensionierte Pickel an der Seite ein einfassendes Design in Form eines zusätzlichen Buckels. In Summe finde ich es eine Designverbesserung!
    Aber … wird die Uhr endlich ohne Einschränkung international funktionieren? Allein das hält mich bislang und ggf. auch weiter vom Kauf dieses Spielzeugs ab.

  • Kommentare werden nicht mehr gepostet. Was ist hier los???

  • OT: klappt bei jemandem von euch auch das zahlen mit Apple Pay via Watch nicht mehr? Bei mir ist das scheinbar schon seit Mai der Fall.
    iPhone und Watch sind auf dem aktuellen Software-Stand. Ich habe die Karte nochmal aus dem Wallet entfernt und neu hinzugefügt. Leider weiterhin Fehlanzeige.

    Das Bezahlen mit dem iPhone funktioniert übrigens weiterhin tadellos per Apple Pay. Selbe KreditKarte.

  • Schade, wenn sie wirklich so kommen sollte. Würde sie mir noch kantiger wünschen.

  • Finde es gut. Hab mit beim Biken auch schon eine Krone abgerissen.

    muss ja auch nicht jedem gefallen, aber die hart ran gehen, wissen warum das gut ist.

    Und der Rest kann ja die normale kaufen. Alle glücklich.

    Hab nur bisschen Schiss dass der Preis exorbitant lächerlich wird.

    Bei 1,5k brauch ich die dann doch auch nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37564 Artikel in den vergangenen 6112 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven