iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 838 Artikel

Mit der Kurzbefehle-App

Apple Watch an bestimmten Orten automatisch stummschalten

60 Kommentare 60

Die Kollegen vom iDownloadblog haben einen praktischen Kurzbefehl-Tipp geteilt. Mit der folgenden Automation lässt sich die Apple Watch an bestimmten Orten automatisch stummschalten. Dies könnte zum Beispiel dann praktisch sein, wenn ihr die Uhr im Büro nur ohne Tonausgabe verwenden dürft.

Realisiert wird das Ganze über die von Apple mit iOS mitgelieferte App „Kurzbefehle“. Wählt hier in der Fußleiste die Option „Automation“ und startet über das Pluszeichen oben rechts die Funktion „Persönliche Automation erstellen“.

Apple Watch Automatisch Stumm Schalten 3

Als nächstes wählt ihr die Option „Ankunft“, legt in der Folge den gewünschten Ort und anschließend die entsprechende Aktion fest. Hierzu sucht ihr im Menü „Aktion hinzufügen“ die für die Apple Watch verfügbaren Befehle und wählt den Eintrag „Stummmodus konfigurieren“ aus. Wie ihr seht, gäbe es hier auch andere Möglichkeiten wie etwa den Kino- bzw. Theatermodus automatisch zu aktivieren oder auf ein bestimmtes Zifferblatt zu wechseln.

Apple Watch Automatisch Stumm Schalten

Wenn ihr diese Aktion erstellt, müsst ihr allerdings auch bedenken, dass die Stummschaltung im Anschluss wieder aufgehoben werden soll. Dazu müsst ihr genau wie oben beschrieben eine weitere Automation erstellen, jetzt aber mit der Prämisse, die Stummschaltung zu deaktivieren. Dazu muss die Aktion aktiv werden, die beim „Verlassen“ des betreffenden Ortes aktiv wird und bei der ihr im Menü „Stummmodus konfigurieren“ die Option „Aus“ anwählt.

Apple Watch Automatisch Stumm Schalten 3

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Feb 2021 um 11:08 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    60 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Gute Sache – muss aber jedes Mal bestätigt werden. Oder weiß jemand wie man das abstellt?

  • Saugt das nicht viel am Akku, da der Standort ständig überwacht wird?

  • Ich habe mich bisher noch nie mit den Automationen befasst…
    wäre es möglich hierüber eine taptische oder akustische Warnung auf der watch auszulösen sobald der Kontakt zwischen iPhone und AppleWatch verloren geht?

    • Geht glaube ich nicht. Habe aktuell nichts passendes gefunden. Du kannst Automationen starten sobald sich das iPhone mit einem BT Gerät verbindet – aber nicht trennt. Apple Watch wird hier aber grundsätzlich nicht angeboten.

  • Verbraucht das mehr Akku? Das iPhone muss ja immer checken ob es im Umkreis ist.

    • Nein, hier wird nur eine sehr grobe Ortsbestimmung verwendet: geofence Das ist von Apple schon vor Jahren optimiert worden und macht fast nix aus. Wievielte darauf aufsetzen ist auch irrelevant.

  • infokalypse –

    Sehr gut, bei mir ist gerade die Kurzbefehle-App abgestürzt als ich ‚Stummmodus einschalten‘ ausgewählt hab… :-O

  • Danke für den Tipp. Ich selbst nutze momentan nur die Automation, dass mein iPhone in den nicht Stören Modus wechselst sobald es geladen wird und umgedreht.

  • Ist das auch für das iPhone möglich? Würde gerne das iPhone auf Stumm schalten und Vibration auf aus.

    Leider finde ich diese Aktionen nicht..

  • Warte immer noch auf die Funktion, Profile einzurichten am iPhone. Das konnte mein Sony k810i schon 2007…
    Am besten noch mit Wechsel nach eingewähltem WLAN.
    Für die Apple Watch hat das zumindest für mich keinen Nutzen. Ich hasse Lärm, meine Geräte sind alle immer lautlos :) Darum die Apple Watch. Dann verpasse ich nix auf dem Handy…

  • Ich habe immer iPhone und Watch stumm. Man wird doch bei jeder Nachricht von der Watch angetippt. Mich stört der Ton total. Ich finde, dass das einer der größten Vorteile der Watch ist ;)

    • volle Zustimmung. mit watch und iPhone ist ein ton (egal auf welchem gerät) überflüssig. die Benachrichtigung bekommst am Handgelenk ja auf jeden fall mit.

    • Ich überspüre das immer, naja fast immer. Spätestens wenn ich etwas abgelenkt bin. Ich hätte das auch gerne. Am liebsten auch noch Kalendergetrieben. Auch das Konnte Nokia schon zu seinen Hochzeiten…. Anfang des Jahrtausends…

  • Hier wären NotifikationProfile noch nice. So dass man zum Beispiel konfigurieren kann, dass nur noch outlook,teams etc. erscheint solange ich bei der Arbeit bin.

  • Mir würde es schon total reichen, wenn Apple eine Option anbietet, dass der physische Stumm-/Lautschalter des iPhones auch Einfluss auf die Apple Watch hat. Mehr nicht. Verstehe seit Jahren nicht, warum das nicht gehen soll.

      • Hm, ich könnte schwören das man das die Watch mal spiegeln (also switcht mit dem iPhone) lassen konnte. Ging auch beim Flugmodes. Habe mich immer gefragt wie die Uhr das deaktivieren mitbekommen soll. Jetzt finde ich die Schalter auch nicht wieder.

      • Ja, Flugmodus und „Nicht stören“ wird gespiegelt, nicht aber der Laut/Stumm-Schalter. Und das war auch früher noch nie der Fall. Hab die Apple Watch seit der Stunde null.

      • Nur das ich die Schalter weder im iPhone noch in der AppleWatch. Könnte natürlich an meinen Beta Versionen liegen.

      • Da fehlte ein Wort:
        …wiederfinde…

  • OT

    Im Bezug zu Automationen:

    Unter Einstellungen – Nicht stören – Aktivieren – Bei Verbindung mit Auto

    wird automatisch der nicht stören Modus beim Autofahren eingestellt. Bin ich persönlich nur über einen Bekannten drüber gestoßen und finde es sehr hilfreich. Da ich es immer vergessen habe und der „spezielle“ Modus nicht über die Watch eingestellt werden kann.

  • Und jetzt noch bitte eine Automation, die mich via Apple Watch aktiv warnt, wenn ich mein iPhone im Auto oder irgendwo anders liegen gelassen habe.

  • Geht das auch für das iPhone selbst? Ich nutze das nicht stören nach Uhrzeiten dafür, ist aber genau genommen viel zu unflexibel (zb am Wochenende passt es garnicht)

  • Ich hätte das viel lieber beim iPhone. Aber da geht es leider nicht.

  • Gute Idee – machen wir auch nicht..

  • Total unsinniger Tipp da es jedesmal bestätigt werden muss… da kann ich es auch gleich selber machen.

  • Wer benutzt denn bitte seine Apple Watch denn mit Ton? :D

    • Ich benutze es gerne mit Ton, weil Benachrichtigungen beim Eingang von Nachrichten bei iMessage z. B. anders klingen als sonstige Benachrichtigungen. Da mir nur meine Frau über iMessage schreibt, weiß ich dann dass sie geschrieben hat, ohne einen Blick auf die Watch zu werfen und gucke dann nach was sie schreibt. ;-)

  • Hi, frage ich hier nochmal ich suche immer noch nach einer Automatik für die Rufumleitung.
    Ich schaffe es aktuell nicht automatisch beim erreichen von Zuhause die Rufumleitung einzuschalten (**21*meinerufnummer#)
    Beim Versuch das in eine Automation zustecken gibt es einen Fehler… Kontakt Ungültig MMI oder SSD wird nicht unterstützt…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29838 Artikel in den vergangenen 5003 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven