iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 501 Artikel
   

Apple Watch 2 kommt angeblich im Juni

Artikel auf Google Plus teilen.
59 Kommentare 59

Aktuellen Hinweisen zufolge steht die zweite Generation der Apple Watch für die erste Jahreshälfte 2016 auf dem Plan. Beim Apple-Zulieferer Quanta läuft die Planung angeblich auf Ende des zweiten Quartals kommenden Jahres.

apple-watch-hermes

Diese Informationen stammen chinesischen Medienberichten zufolge vom Quanta-Vorstandsvorsitzenden Barry Lam. Dieser dürfte sich mit der Aussage, dass er dank eines im Juni 2016 kommenden neuen Modells der Uhr wachsende Verkaufszahlen erwarte, bei Apple nicht sonderlich beliebt gemacht haben. Der Konzern kündigt seine Produktneuheiten für gewöhnlich gerne selbst an.

Die erste Generation der Apple Watch kam im April auf den Markt. Ein Upgrade-Termin im Juni klingt zumindest nicht unwahrscheinlich. Den allgemeinen Erwartungen zufolge wird die Uhr ihr Äußeres behalten, aber Aktualisierungen unter der Haube erfahren – beispielsweise einen leistungsfähigere Akku. (via AppleInsider)

Freitag, 13. Nov 2015, 18:35 Uhr — chris
59 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na hoffentlich keine allzu großen Änderungen, dass die momentane Watch Schrott ist :o

  • Schade, hätte auf ein hübscheres Design gehofft, paar Details hätte man ja überarbeiten können.

  • Wenn Sie wasserdicht und einen GPS Empfänger hat, dann überlege ich mir ob ich die kaufe.

    • und nach 3h ist der Akku leer ? Astrein !

      • Hätte ich kein Problem mit, das GPS Modul muss ja nicht immer aktiv sein, wenn ein iPhone zB verbunden ist kann es ja darauf zurückgreifen; Wenn ich aber bewusst nur mit der Uhr joggen gehen will dann könnte es auf das eigene GPS Modul zugreifen und dann kann ich während ich nach dem Joggen unter die Dusche steig auch wieder aufladen!
        Man könnte auch die Möglichkeit einbauen, dass das jeder selbst entscheiden kann, aber ich hätte diese Möglichkeit einfach gerne!

    • Da die Pulsmessung am Arm noch sehr ungenau ist, gibt es zum Joggen bessere Uhren. Da ist dann auch noch GPS dabei. Zum Bsp. von Suunto, Garmin oder Polar. Ich nutze eine fenix3 von Garmin. Abhängig von der GPS Nutzung lade ich diese alle 1-2 Wochen auf…

  • Ich glaube sie wird was dünner (flacher) und funktioniert ohne iPhone mit der neuen Apple sim integriert. Besserer Akku.. Ist Wasser dicht. Funktioniert mit allen alten Bändern.. Face Time cam ist integriert.
    Zumindest wäre es ein Traum.

  • So langsam übertreiben die es wirklich, ständig neue Modelle auf den Markt raushauen Hauptsache Profit erwirtschaften, die sollten erstmal schauen das die aktuellen Modell stabil laufen und die auch weiter entwickeln wie zu Beispiel mit neue Zifferblätter ect.

  • Hoffentlich jetzt auch in schön… wie die Tag Heuer Smartwatch… DAS ist ne schöne Uhr. Die AppleWatch ist echt mega häßlich…

  • da bin ich mal gespannt.
    die erste ist schon klasse, aber besser geht immer.
    die konkurrenz hat sich ja schon wieder gut an apple orientiert. verschiedene grössen, leicht wechselbare armbänder, bedienung ausserhalb des touchscreen, unterschiedliche materialien … :)
    und die grässliche gear s ist weg vom fenster.
    enflich bewegt sich was relevantes im smartwatchmarkt.

  • Die neue Apple Watch zeigt Sternenzeit an

  • Egal was so einige hier schreiben , ich mag meine watch und praktisch ist sie allemal. Ich verstehe viele die sagen das man so etwas nicht brauch , aber mittlerweile möchte ich sie nicht missen.Heute das erste mal seit Kauf nicht mitgehabt und sie sehr vermisst . Ich kaufe auch die watch 2 und bin mir sicher das auch diese Model mir neue Vorzüge aufzeigen wird .

    • geschmack ist subjektiv, aber die vorzüge sollten klar in der software liegen! und da muss apple und die entwickler noch einiges zulegen, denn potential hat die aktuelle watch genug.

  • Also ich bin mit der Watch sehr zufrieden. Kein aufs Handy schauen während Meetings. Die Haptik Engine is schon super. Siri drin is auch super, funktioniert auch sehr gut. Sprachausgabe wäre noch was. Das telefonieren müsste noch optimiert werden. Akku ist eigentlich sehr gut. Ohne gangreserve hält meine Sport Watch 2 Tage durch. Mit gangreserve sogar 3-4 Tage. Eine zweite Version naja wenn diese eigene sin und gps hat vllt aber ich warte eher auf die echte zweite Version und nicht nur die Apple Watch S :P

    • Ich finde auf die Uhr schauen bei Meetings extrem unhöflich! So ein Blick aufs Smartphone ist meiner Meinung nach nicht so schlimm und unauffälliger. Außerdem sollte man bei Meetings sowieso bei der Sache sein. Und wenn man eine wichtige Email erwartet und/oder einen wichtige Anruf kann man das auch vorab sagen und das ist das in der Regel kein Problem.

  • Macht 2 Uhren. Eine runde die sich verkauft und diese Eckige für den Rest.

  • Und wenn die Watch nach Fax und Kaffee kochen kann, kannst du dir endlich auch 2 kaufen

  • Schön wäre vor allem einmal eine Apple Watch ohne Nickel (!!!), die Allergiker auch tragen könnten – sollte eigentlich selbstverständlich sein :-(

  • Also hübsch ist die Apple Watch wirklich nicht. Schaut eher nach so einer affigen Kinderuhr aus. Daher habe ich sie direkt unter einen Bumper versteckt. Der Lack geht ab, vor allem unten an der Uhr, vor dem Bumper konnte jedes Wattestäbchen schon Kratzer verursachen. Meiner Meinung nach sollte Apple noch mal von Null anfangen und nicht die aktuelle neu auflegen. So wird das nichts.
    Aber wer hier von schlechtem Akku spricht, oder besseren ersehnt, hat entweder keine SmartWatch oder labert einfach nur Bullshit. Der Akku hält bis zu 3x so lange wie von Apple angegeben. Dafür dass die Uhr so schnell läuft, Daten erfasst und Mitteilungen vom iPhone anzeigt, was auch die meisten anderen SmartWatch Geräte machen, hält der Akku vorbildlich. Das kenne ich von anderen Herstellern anders. Jetzt muss die Watch nur zeigen wie lange die Lebensdauer dieser Generation ist. Ich tippe auf 2,5-4 Jahre. Aber ich denke der Akku wird massiv nachlassen ab 1,5 Jahre Laufzeit.

    • Das wäre das erste mal das ein Akku vor dem Ende von dem Gerät selbst kaputt geht. zumindest bei mir. Ich habe das bei Apple noch nie erlebt. Ich hatte noch nie einen defekten Akku. Holzkopf… Noch nicht mal ein nachlassen der Kapazität habe ich bisher feststellen können. Meine Apple Watch hat noch keine Gebrauchsspuren. Ich habe sie seit Release. Das Design hat genau mein Geschmack getroffen. Etwas schlanker dürfte sie sein.

      • Also eigentlich ist bekannt dass der Akku der iPhones nach 12Monaten schon nachlässt, nach 24 sollte man wechseln. Ich hab in meinem 2010er iPhone 4 noch den originalen, der hält keine 3Std mehr. Schon damals, so 2012 hat er Probleme gemacht. Zum Glück waren bisher die Akkus leicht zu wechseln, der des 5S geht momentan noch, ist aber schwächer, im 4S ist schon ein neuer von ifixit. Mein iPad Air hier ist ca 1,5 Jahre und in den letzten Wochen hält der Akku nicht mal mehr halb so lange wie noch am Anfang. Daher habe ich auch ein neues Air 2 (bei Comspot in Berlin billiger als bei Apple) gekauft und werde dieses hier verkaufen.

  • Wow, Apple erfindet die Armbanduhr als Wegwerfgegenstand. Amazing

  • Warum gehört die aktuelle Uhr „zum alten Eisen“ oder ist nur noch „Schrott“ wenn eine neue Version erscheint? Geht die bisherige Uhr dann nicht mehr? Oder ist es einfach das Gefühl nicht mehr das Allerneuste zu haben? Psychologisch sehr interessant.

  • Die Uhr ist nett aber ich brauche nicht noch ein Gerät, das mich ständig beschäftigt und erinnert wer mir ach so wichtige Nachrichten schickt. Meines Erachtens nach ist das schon krankhaft wie manche Leute sich von ihren Smartphones gängeln lassen und meinen es nimmt ihnen so vieles ab. Dabei verlangt es das ständige Checken und Reagieren. Mich regen die Leute auf, die ständig auf ihr Handy starren, selbst an der Supermarktkasse

  • Ich frage mich, ob die App-Entwicklung für die Watch mit der zweiten Generation endlich in Schwung kommt.
    Ich finde, gerade native Apps vor allem mit Komplikationen sind mehr als spärlich.
    Gerade die Komplikationen (SPON News) machen die Uhr so praktisch!
    Auch der App Store ist in diesem Punkt völlig unübersichtlich!!

  • Das sollte man immer machen, bevor man etwas kauft…

  • Ob die dann wohl endlich komplett wasserdicht ist?

    • Also ich gehe fast täglich damit schwimmen und duschen und konnte noch kein Problem feststellen. Denke also das Apples aussage nur deren Sicherheit dient.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19501 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven