iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 469 Artikel
   

Native Instruments veröffentlicht iMaschine 2 zum Einführungspreis

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Native Instruments hat mit iMaschine 2 eine neue Version der intuitiven Groovebox für iOS am Start.

imaschine2-500

iMaschine bietet euch 16 Fingerpads, die sich mit eigenen Sounds belegen lassen. Zudem stehen euch ein Mini-Keyboard und Basslines zur Verfügung, dank „Smart-Technologie“ beides immer in der passenden Tonart. Eure Tracks könnt ihr anschließend auf Soundcloud laden oder aber für die Weiterverwendung mit den Machine-Hardwareprodukten von Native Instruments exportieren.

Das Potenzial der iOS-App wird am besten im unten gezeigten Video deutlich. Native Instruments bietet iMaschine 2 derzeit zum Einstiegspreis von 4,99 Euro an, zudem gibt es mit der „Ultimate Expansion Collection“ momentan ein Soundpaket mit 36 verschiedenen Audio-Erweiterungen für 0,99 statt 9,99 Euro. Die App ist für iPhone und iPad optimiert.
(Danke Jonas)

App Icon
iMaschine 2
Native Instruments
9,99 €
485.09MB
Freitag, 13. Nov 2015, 16:20 Uhr — chris
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Yep hab’s gerade auch gesehen…

    Dafür, das ich es zu wenig benutze sind mir die 5 tacken etwas dürh

    Sieht jetzt auch nicht bahnbrechend aus gegenüber der ersten Version …

  • Und wieder tausend in App käufe.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19469 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven