iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

Apple veröffentlicht iOS 8.1.2: Abhilfe bei verschwundenen Klingeltönen

Artikel auf Google Plus teilen.
187 Kommentare 187

Apple hat iOS 8.1.2 veröffentlicht. Das Update behandelt laut Beschreibungstext ein Problem, durch das im iTunes Store gekaufte Klingeltöne gelegentlich vom Gerät entfernt wurden.

ios-812

Die Aktualisierung lässt sich dank ihrer geringen Größe (28 MB beim iPhone 6) recht flott über die Softwareaktualisierung laden. Das beschriebene Problem dürfte in Deutschland wie eben erst erwähnt eher wenige Nutzer getroffen haben, falls dem so ist, findet ihr hier weitere Informationen zur Wiederherstellung der Klingeltöne. In jedem Fall schadet es nicht, wenn ihr euer iPhone softawaremäßig auf den neuesten Stand bringt.

Dienstag, 09. Dez 2014, 19:13 Uhr — chris
187 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Frage ist doch: Ist damit das T-Mobile Hotspot – Anmeldeproblem gelöst? Kann das jemand berichten?

  • was treibt Apple?? Unfassbares Gewurschtl

    • Unfassbar! Ein Update! Wir wollen doch unsere Fehler behalten!!! Habe mich schon wochenlang tierisch aufgeregt das ich kein Fehleranfälliges iPhone 6 habe!

      • ich gebe dir in vollem Umfang recht. Man kommt aus dem Kopfschütteln über einige Leute nicht mehr raus.

      • Naja vielleicht ist der Klingeltonfehler ja jetzt behoben. Wer Klingeltöne kauft gehört eh bestraft, aber wer weiß was Apple da wieder für einen Mist eingebaut hat. Ich verzichte definitiv auf dieses Update, da es scheinbar garkeine Endabnahme vor der Freigabe mehr zu geben scheint und jedes fehlerbehebende Update mehr neue Fehler mit reinbringt….

      • Wie sinnlos bist du denn drauf? Alles mal durchleuchten und bitte nochmal denken…

      • @Komacrew: Wer lesen kann, ist im Vorteil. Steht doch klar im Infotext, dass mehrere Fehler behoben wurden und nicht nur die Klingelton-Sache.
        Ist übrigens nicht sehr intelligent, auf solche Fehler-Updates zu verzichten. Du solltest Dein Updateverhalten mal überdenken. Wenn Du so Sorgen vor neuen Fehlern hast, dann verzichte doch bitte auf die x.00-Versionen und lass auch die Version x.01 aus. Aber nun hast Du ja iOS 8 auf Deinem Gerät und dann kann man sicherheitshalber noch zwei, drei Tage warten, ob irgendwelche Schreckensmeldungen auftauchen, und wenn nicht, dann aber updaten ohne Wenn und Aber!

    • Ich hab mein iPhone 6 erst seit einer Woche und bisher noch keine Fehler festgestellt. Was funktioniert dem beim 6er (noch) nicht?

      • Die Rechtschreibung

      • WLAN

      • Wenn man den App Store aufruft und es neue Updates gibt, man die Updates dann aber über iTunes lädt und per USB synchronisiert, wird trotzdem weiter im Icon angezeigt, dass es neue Updates gäbe.

      • @Snorre2000: Haben hier im Geschäft Dutzende verschiedene iPhones. Kein einziges davon hat WLAN-Probleme. Es wäre langsam an der Zeit, bei Dir selber zu suchen. Starte mal Deinen Router neu. Schau mal, ob Du Dein WLAN-Passwort richtig eingegeben hast. Schau mal im iFun-Forum vorbei, ob man Dir dort einen Rat geben kann.

      • WLAN funktioniert nicht – obwohl Apple schon das IPhone 6 ausgetauscht hat.

  • Ernsthaft? Für Klingeltöne nen update?

    Wer braucht schon WLAN, Hauptsache es klingelt so wie ich das wünsche…

    #sprachlos

    • Das sind gekaufte Klingeltöne. Wenn die das nicht nachgebessert hätten, hätten die Leute weniger gekauft.
      WLAN ist doch egal. Dafür haben wir das beste und fehlerfreiste Betriebssystem.

      • Wenn man die Konkurrenz OS mit den Fehlern behafteten Foreneinträge anschaut hat Ouzo gar nicht mal so unrecht. Uns geht es dagegen noch wie Himmel auf Erden. Hat überhaupt schon jemand von euch das WLAN mit den neusten Update ausprobiert oder ist das nur heiße Luft hier?

      • @DNN: das frage ich mich auch, hatte mit iOS 8.1.1 keinerlei WLAN Probleme!

      • Ich schon

      • Komischerweise habe ich ERST seit iOS 8.1.1 Wlan Probleme. Vorher alles super auf dem iPhone 6

      • Na, iOS 8.1.1 ist doch auf dem 5S, dem 6 und dem iPad Air 2 wunderbar?!
        Habe mein Firmen-Lumia mit Windows Phone 8.1 wegen zu vieler Fehler abgegeben und nutze mein privates iPhone 6.
        Kalender lässt sich nicht öffnen, sporadisch funktioniert die Exchange-Sync tagelang nicht, Gerät wird im Standby in der Hosentasche plötzlich heiß -> Akku leer, Gerät schaltet sich mehrmals am Tag aus, Gespräche lassen sich nicht annehmen, Gerät schaltet sich mitten im Gespräch aus etc. Alles Features, die mit Windows Phone 8.1 dazukamen und unter 8.0 nicht vorhanden waren.

      • Und wie äußern sich diese? Gibt es reproduzierbare Fehler? Mit Netgear, DLink und Cisco Access Points ist mit iPhone 6 mit iOS8.1.1 bei mit alles paletti!
        P.S.: evtl. Sonderzeichen/Umlaute in den Zugangsdaten können (und konnten schon zuvor) Probleme verursachen!

      • Mein WLAN läuft zwar rund, jedoch wenn das Netzwerk etwas überlastet ist, fällt Mac und iOS als erstes aus. Win und Android, laufen oft noch bis zur totalen Überlastung.
        WPA2 Enterprise mit Cisco Routern. Könnte aber an den 5GHz Netzen liegen, da sich mein Mac immer nur in das 5er einwählt, beim iP6 habe ich nicht darauf geachtet.

  • Die sollen lieber mal die Safari und Zwischenablage-Funktionen reparieren

  • Die kopier-Funktion, die auf meinem 4S hinüber ist, sehe ich als deutlich wichtiger an!!!

  • Und kann man mit dem iPhone nach dem Update noch telefonieren?

  • Jetzt bitte, macht mal kein Stress! Der Programmierer für W-LAN ist derzeit im Urlaub und kommt nach Weihnachten zurück. Daher bitte geduldet euch noch etwas … Das Klingelton-Dingens hat der Praktikant mal eben erledigen können, war nur ein Tippfehler bei den Variablen …

  • Kommen durch das Update neue Fehler?

  • Wen interessieren Klingeltöne? Das Problem gibt es doch erst seit letzter Version.

    Apple mag sich mal um ein Problem seit 7.0 kümmern. Bugreport 15004321

  • also ich kann nicht verstehen warum ihr so böse Kommentare schreibt. Ich habe nebenbei lange ein Samsung gehabt da gab es ewig keine updates hab das Ding 3 mal eingeschickt und 2 mal ein neues Gerät bekommen weil da so gut wie nix funktioniert hat. Ich als Apple User bin sehr zufrieden mit dem Apple Support und auch wenn mancher bug nicht sofort behoben wird so wird er wenigstens behoben.
    So nun warte ich mal auf euren hate

    • richtig, wir Apple-User jammern wirklich auf hohem Niveau, Samsung bzw. generell Android–User hätten gerne unsere Probleme.

      okay… wir bezahlen dafür auch „bisschen“ mehr.

      • Stimmt nicht ganz. Verkauf mal ein I Device und ein Android. Dann siehst du was Teurer ist ;)

    • Wir jammern weil es absehbar immer schlechter wird. 1 Fehler behoben 3 neue + 1 alter Fehler der vor 3 Versionen behoben wurde kommen neu dazu. Und die Zeiten zwischen den Updates werden kürzer. Bei der längeren Wartezeit hat man scheinbar ordentlicher geprüft.
      Ich will nicht mit Android Usern tauschen, aber die Tendenz stimmt mich ebenso bedenklich da iOS für mich Alternativlos ist und irgendwann der Punkt erreicht ist wo man entnervt ein gebrauchtes iPhone mit alten iOS Versionen kauft und dann dort verbleibt…

      • Welche neuen Fehler könntest du feststellen…?

      • Alles Blabla. Ios in seiner Urform war Übersäht mit Fehlern. Ios 7 ist eine Totale Neuprogramierung und 8 setzt darauf auf. So ist es nicht verwunderlich das es so kommt. Kann nur besser werden.

    • Willkommen in der 1st World Problems Geräteklasse ;)

    • Warum??? Der Elv hat sein iPhone nur zum Hörbücher vorlesen.

  • Würde mich auch interessieren ob wirklich nur Klingelton dingens behoben wurde?!

    • Wer lesen kann, ist im Vorteil. Im Infotext ist von „Fehlerkorrekturen“ (also Mehrzahl) die Rede und dann kommt ein „und“ mit nachfolgender Erwähnung der Klingelton-Problematik.

  • Seltsam, daß noch keiner mit „Klingeltongate“ dahergekommen ist. Heute ist ja schnell alles ein „-gate“.
    Was für ein Sch….begriff! Eine Unart. Und warum beschwert man sich eigentlich über Updates, die Fehler beheben?

    • Es geht nicht um die updates, die Fehler beheben, sondern darum, das die immer wieder neue Fehler einbauen. Also Up-Gates.

    • Die letzten Updates sollten nur WLAN verbessern. Eine Änderung war nicht auszumachen und sonst hat mir das Update den neuen Bug eingebracht das ich iCloud Tabs nicht mehr schließen kann und Airdrop nicht mehr vernünftig funktioniert. Jetzt müsste wieder ein Bug dazukommen der schonmal behoben wurde. Vielleicht Abstürze von Mail oder Safari kommt alle paar Versionen gerne mal wieder dazu.

  • Wie sieht’s mit dem Akkuverbrauch aus? ;-)

  • für klingeltöne? ist heute der 01.04.?

  • habt ihr auch keine Verbindung zum AppStore?

  • habe ein anderes problem, wer kann helfen? iphone 6 zeigt meine drei mailaccounts von google nur angegraut. apple store oez münchen hat bereits zweimal neu programmiert. nach ausschalten das gleiche problem. apple und ich sind hilflos. danke Mit freundlichen Grüßen wuffieriki

    • Google nutzt ein neues Verfahren für Mailaccounts die nicht über Google-App oder Browser genutzt werden.
      Jedes Gerät muss „authorisiert“ werden und bekommt ein spezielles Passwort.
      Mehr dazu in deinem Msilaccount wenn du dich dort über den Browser einlogst.

  • Ich bin mir nicht so sicher, dass ein Update nicht schaden kann.

    Ich möchte endlich mal wieder iMovie auf dem iPhone nutzen können. :-(

  • Boah ey, ich will einmal Kommentare lesen können, in denen nicht iwas über Android geschrieben wird. Und wenn Samsung, dass Synonym für Android schlechter funzt als Apples iOS, nun gut dann ist das eben so. Hat aber absolut nichts mit iOS zu tun. Apple hat dafür zu sorgen, dass die Software einwandfrei funzt, egal ob oder was im Androidlager so abgeht.
    Obwohl ich anmerken muss, das mMn auch das reine Android tw. übelst fehlerbehaftet ist. Ab 4.4 gibts da zb. etwas, dass richtig beschissen ist. Und zwar passiert folgendes: Tippe ich 3x schnell hintereinander auf das Display, vergrößert sich der gesamte Bildschirminhalt und alle Eingaben verlangsamen sich irgendwie. Außerdem sieht man nicht mehr viel vom Rest des Inhalts. Man kann also nicht richtig Texte oder Nachrichten schreiben, denn ist man nur ein wenig zu schnell bein Tippen, tadaaa, Bildschirminhalt groß. Ebenso passiert das beim gamen, wo man ja oft mehrmals schnell hintereinander auf das Display tippt. Ergo, man kann nicht richtig spielen. Hab das auf dem Nexus 4 seit Android 4.4, jetzt unter 5.0 immer noch. Ich glaube also, dass dies nicht ein Bug, sondern ein „Feature“ sein soll. Und das ist mal nur noch Scheisse. Und Support? Vergiss es, alleine deswegen, weil Hard- und Software nicht aus einem Haus kommen. Alleine das ist ein rießiger Vorteil von Apple! Nach jahrelanger paralleler Nutzung von iPhone & verschiedenen Androids bin ich absolut der Überzeugung, dass iOS inklusive dem iPhone das bessere System ist. Und mit einem Jailbreak kommt erst recht nichts an das iPhone heran….

  • Ich bin so froh, dass Klingeltöne höchste Priorität bei Apple haben.

    • Wenn mal ein Update neben bei raus kommt… Heulen die Leute auch…. Also ich fand das Problem lässig. Und diese 1245323 MB update hat ja auch echt ewig gedauert…..

  • Bei mir ist nach dem update ein Symbol erschienen. Ein Telefonhörer mit einem Pfeil dieser weg vom Hörer zeigt. Neben dem Netzbetreiber und WLAN-Symbol.

    Weis irgendjemand was dies ist?

  • Das passiert, wenn in der Männerwelt Frauen an der Spitze sitzen. :-)

  • hab seit dem Update Probleme mit LTE! Zumindest wird nur noch 3G angezeigt! Wie schauts bei euch aus?

    Gruß aus Köln

  • Mein größtes Problem ist die Verbindung mit Apple TV. Klappt Seit iOS 8 extrem schlecht.

    • Hatte ich auch… AppleTV komplett zurücksetzten hat das Problem bei mir gelöst.

      • Danke für den Tipp, werde ich ausprobieren. Die Aussetzer sind so störend, dass ich in letzter Zeit keine Filme mehr vom iPhone/iPad per VLC über das Apple TV angeschaut habe, sondern zum guten alten USB-Stick direkt am Fernseher zurückkehren musste.

  • Muss seit dem Update beim Kommentare schreiben mit einer Hirnzelle auskommen, hat noch jemand das Problem?

    iPhone 6S+ Mitternachtsviolett 512 GB

  • Super alles viel schneller als vorher…

  • Endlich! Habe schon x-mal nach den Klingeltönen gesucht.

  • Also durch das Update funktioniert jetzt die Musik-App wieder in normaler Geschwindigkeit. „Vorher dachte ich der Hamster im Hintergrund hat Hunger oder er wäre untrainiert, weil er schlapp macht.“ Oder er versuchte immer zu „streamen“ obwohl die Musik aufs Handy geladen wurde! Jetzt geht das wieder normal.

  • Habe zwei Fragen, vielleicht kann jemand schon was dazu sagen:

    – Funktionieren die 4-Finger-Gesten auf dem iPad nun zuverlässig?
    – Klappt das Schliessen von Safari-Tabs über iCloud nun wieder?

  • Schade, scheint wirklich nur ein Fix für die klingeltöne zu sein. AirDrop zwischen iOS und OS X funktioniert immer noch nicht, Browser-Tabs lassen sich nicht über ein anderes Gerät schließen, Telefonieren über das iPhone am Macintosh benötigt weiterhin Rufnummer UND E-E-E-E-Mail-Adresse (SMS am Mac benötigt nicht beides) und Apple TV läßt sich weiterhin nicht über AirPlay einschalten, so daß man zum Drücker greifen muß. Ich weiß nicht wie ich das finden soll, wirklich nicht. Das nächste Update wird nun ja sicher erneut 2, 3 Wochen auf sich warten lassen.

  • Apple soll endlich das WLAN-Problem auf die Reihe bekommen. Bei meinem Air bricht nach wie vor die WiFi-Verbindung ständig ab, sobald ich mich etwas mehr vom Router entferne (wechselt ständig zwischen allen drei „Balken“, einem „Balken“ und 4G und hat bei WLAN dann nur einen Durchsatz von wenigen 100 kB – wenn überhaupt).

    • iPad Air 4G mit iOS 8.1.1 um konkreter zu sein.

    • Hab das Thema ausführlich mit dem Apple Support durchgesprochen und versch. Lösungsansätze probiert. Kurzum Apple hat aktuell keine Lösung. Sollten aber dran sein.

      Heute noch nen ungenutzten ABM Repeater. Der überstürzt nun das Netz. Glaube auch langsam, dass der 3 Jahre alte Router von Unitymedia ein Problem hat.

      • Ist das ein D-Link? Wirf ihn weg. Greif zu AVM oder TP-Link.

      • Oder Airport Express ;-)

      • … leider haben wohl die meisten Unitymedia-Router (egal ob AVM oder nicht, Updates der Software der Box kommen oft erst Monate später) Probleme mit sämtlichen Apple-Geräten und deren WLAN, eine Airport davor und alles funktioniert ohne Probleme…

      • Ich habe eine (neuen) „Zwangsrouter“ von O2 für VDSL, also kein altes Teil. Mit einem iPad 3 hat es mit iOS 8 / 8.1 gut funktioniert. Jetzt mit dem Air habe ich diese WLAN-Probleme. Mich wundert wirklich, dass Apple das nicht gefixt bekommt, denn es ist eine Grundfunktionalität, die einfach gehen muss! Andere Dinge wie Klingeltöne oder iCloud-Tabs sind doch dagegen Kleinkram.

  • Kann es sein dass die Spotlight Suche KEINE fuc…ing Apps mehr findet???? Son Mist

  • Super, nach dem Update hab ich die WiFi issues :-/ vorher war alles ok

  • Was ist eigentlich mit diesem doppelten Ton, wenn man eine E-Mail bekommt? Behoben?

  • Hilfe, Update endet mit bootloop und red screen of death auf meinem iPhone 6 128GB.
    Wiederherstellen bei iTunes scheitert mit Fehler 3014.

    Hat jemand Rat? O_O

  • Super!
    Pfeif auf die anderen Bugs, Hauptsache die Klingeltöne funktionieren wieder. Die restliche Baustelle wird irgendwann im nächsten Jahr fertiggestellt…

  • Bei dem iPhone 4s war das Update über Itunes über 1,4GB groß.
    Ziemlich viele Klingeltöne…

  • Ist eigentlich die gesamte Menschliche Rasse vollkommen verblödet? Ich konnte nicht ein Kommentar lesen ohne irgendwelches Ironische oder Sarkastische getuhe….

  • Vielleicht ist es subjektiv, aber ich habe das Gefühl, dass mein iPhone 5 spürbar flüssiger läuft. Noch jemand?

  • Beim 6 Plus hier habe ich auch den Eindruck.

  • Also ich hatte seit IOS 8 nur noch wlan probleme habe ein i phone 5S und seit dem letzten Update 8.1.1 ist es deutlich besser geworden immer Noch nicht wie bei 7.1.2 aber immer hin

  • mein Gott ist das Krank hier mittlerweile ! Kommentare lese ich kaum noch und werde wieder bestätigt

  • @ifun: wird es ein „Kommentare best of“ als Buch geben ?

  • Updates über Updates. Der blanke Horror. Wie kann man einem User so viele Updates zumuten. Auch bei Apps nimmt das extrem zu. Es nervt nur noch, die roten Zahlen beim Appstore App zu sehen. Dann auch noch das Betriebssystem mit ständigen Updates, weil Apple geschlafen hat, es richtig zu machen.

    • Der Vorteil bei Apple war nie das man kaum Updates installieren muss, sondern das man nicht jedes Update sofort installieren muss, und bei einer Aktualisierung immer auf der aktuellsten FW ist ohne mehrere Update durchläufe.

    • Wie kann man nur so heulen? Willst du lieber ein iOS mit Bugs, welche Apple erst nach mehreren Monaten oder garnicht behebt? Sei froh, das man sich um Probleme kümmert.

  • 3 Sachen dir mir auffallen und evtl in dem update mut drin gewesen sein könnten:

    – wlan ist deutlich flüssiger/schneller
    – mit.töne sind wieder laut, auch wenn die Lautstärke runtergestoßene ist und diese auch nicht per Taste verstellt werden sollen
    – Musikplayer spielt jetzt wieder alle Filme einwandfrei ab (bei manchen Musikvideos hatte er Probleme)

  • Runtergestoßene sollte „runtergestellte“ heißen

  • Mein iTunes macht schon seit fast 9 Stunden das blöde Update auf meinem iPhone…und wenn ich abbrechen will, müsste ich alles auf Werkseinstellung zurücksetzen lassen.

    Das ist doch nicht normal… -.-

  • Ich kann es mit den WLAN Problemen nicht hören. Weder ich mit einem iPhone 6 und iPad Air noch meine Freundin mit einem iPhone 5 haben seit iOS 8 Probleme. Hab eher das Gefühl das hier der ein oder andere einen einfach zu alten Router hat.^^

    • Danke für diesen hilfreichen Kommentar! Ich habe einen fast neuen O2-VDSL-(Zwangs-)Router – an veralteter Hardware kann es also nicht liegen. Zumal es mit iOS 8.1 un dem 3er iPad problemlos ging, mit dem Air und iOS 8.1/8.1.1/8.1.2 gibt es dauernd Aussetzer, wenn man sich wenige Meter weg bewegt und die kB tröpfeln dann – trotz voler Balkenzahl – nur noch, wenn er eine Verbindung.

      • Ne aber eventuell an verstümmelter Software auf dem Router. Ich kann nur sagen das ich keine Probleme mit meinen Geräten in Verbindung mit der Fritzbox 6360 habe.

    • Fritzbox 7362 von 1und1 und NULL Probleme mit WLAN. iPhone6, iPhone 5s, iPad-Air, iPad-Mini1. Meine Frau hat das 6+, meine Tochter das 6. Alle ohne Probleme.

  • so wenn ich hier lese wie schon wieder viele auf apple eingeschworen sind wird mir ganz schlecht

  • … Wo ist der Rest meines Textes ! ? Der war 5 mal so lang.. Naja is ja von nem iPhone geschrieben worden is wohl ein neues Future

  • Klingeltöne gehts noch? Das ist ja fast peinlich dies als Grund des Updates zu nennen!

    • Seit Pisa wundert mich nichts mehr. Es steht doch ganz klar und deutlich in der Beschreibung des Updates, dass es sich um Fehlerkorrekturen UND die Behebung der Klingelton-Problematik handelt.

  • Es kommt einfach alle gefühlte paar Tage ’n update raus, irgendwie uncool.
    Das erweckt den Anschein als wenn Apple das iOS 8 irgendwie verfrüht auf den Markt geschmissen hat und einfach nur der Ankündigung gerecht werden wollten.
    Ich bin ja mal gespannt wann wir mit iOS 9 rechnen können und welchen tollen Features es mit sich bringen wird.

    • DerKaterKarlo™

      Die brauchten halt ein OS um mit der neuen Gerätegeneration Kasse zu machen. Die Analysten erwarten jedes Jahr ein neues iPhone… Also hat man das iOS8 halt in der Betaphase ausgeliefert … Verdient wird eben mit den Hardware-Upgrades nicht mit den Softwareupdates !!!!

  • Hallo,

    bin mit meinem Iphone 4S noch sehr zufrieden und habe mich wegen des schwachen Prozessors nicht getraut auf IOS 8 zu updaten.

    Gib es Erfahrungen wie sich das Iphone 4S mit IOS 8.1.2 nutzen läss? Lohn sich das Update?

    Vielen Dank im Voraus!

  • kommt es nur mir so vor, oder hat Apple an der Akkuschraube bei diesem Update gedreht. Heute Morgen 6 Uhr ein iPhone 6+ bei 100% vom Netzstecker gezogen. Wie immer genutzt. News lesen, Emils pushen lassen und Telefonate über Bluetooth geführt und jetzt noch 92%. Bitte bleibe so iPhone 6+ und ich habe Dich noch mehr lieb.

  • Bei mir ist das Update total in die Hose gegangen. Nachdem das Update gezogen war fing mein iPhone 6 an in wechselndem Bildschirm anzuzeigen wie bei einem Grafikfehler. Schwarzrote verschwommene Balken wechseln mit rotem Bildschirm dann weiss mit Apple Logo und alles wieder von vorne :-(((( nur noch der Wechsel von den 3 Bildschirminhalten! Ausschalten lies sich anfangs das iPhone auch nicht. Dann hab ich mit Applesupport eine Wiederherstellung gemacht die ich so noch nicht kannte. Nach dieser Wiederherstellung läuft momentan alles normal aber ich beobachte alles genau. Das mit dem Grafikfehler war für mich schon sehr sehr seltsam! Hoffe es ging nicht noch jemanden so wie mir!

  • Oho mein Bluetooth-Kopfhörer wird nach 2 Min wieder erkannt

  • Ich habe seit dem Update alle paar Stunden kein Netz mehr (vodafone).
    Geht das noch jemandem so?
    Ich muss immer ein Reset machen, sonst geht nichts mehr. Das starten und beenden des Flugmodus hilft hier leider nicht.

    Ebenso die Netzsuche… Es wird kein Metz gefunden….
    Achja: iPhone 6 128 GB

  • seid den update geht bei mir die spotlight Suche nicht mehr

  • Manfred Löffelsend

    @Mouse:
    Da ich beim Aktualisieren meines iPhone 6 auch das Problem mit dem red screen habe, wäre ich dankbar, wenn Du mir sagen könntest, wie Du Dein iPhone wieder zum Leben erweckt hast.
    Ein normales Herstellen über iTunes endet immer im red screen. Eine Option zum Wiederherstellen aus einem Backup wird nciht angeboten.
    Jede Info ist willkommen – danke !!

  • Seit dem Update gibt es bei meinem iPhone 6 andere Probleme… Wenn z.b. Musik gehört wird über die eingebauten Lautsprecher egal ob Radio-App oder Musik von iTunes geht der Ton sofort wieder aus wenn das Display abschaltet… Haben andere auch das Problem?

  • Michael C. Geiss

    Seit dem Update auf 8.1.2. (gestern) habe ich Schwierigkeiten bei der Eingabe des Pin Codes: Muß die Zahlen mehrmals drücken damit das iPhone reagiert … der Touch-Screen macht dabei Probleme …

  • Lässt sich auf nagelneuem iPhone 6 nicht installieren. Wenn ich auf beim Lizenzvertrag auf akzeptieren klicke kommt n fensterchen da auch akzeptieren – rein gar nix passiert…
    Was tun?

  • HIIILLLLFFFFEEE!!!
    Ich habe mir gestern das Update heruntergeladen, nun bin ich im Urlaub (Österreich) und ich habe kein Netz..
    Kann mir jemand weiter helfen ?:(
    -iPhone 6
    -Telekom

  • Hey.Habe i Phone6. 4.7 Zoll.64GIG. Software 8.1.2.Mein Proplem ist.Habe am 29.12.2014.das letzte Backup gemacht per W-lan.Am 3.1.2015.wollte ich das nächste Backup machen wieder per W-lan kam Anzeige noch etwa 15 Stunden.Habe ich abgebrochen und Backup über meinen Laptop gemacht,dauerte ca 5-10 min alles ok.Gestern habe ich es noch einmal versucht per W-lan,jetzt kommt der Hammer. Angestöpselt habe ich es gestern ca 16h30bis heute jetzt 10h45 und es ist immer noch nicht fertig.Kommt Anzeige noch ungefähr 10 min,das kommt schon bald 1h30 als Anzeige.Wo liegt das Proplem,an der Software 8.1.2.oder an was sonst.Einfach zum Kotzen.

  • Ich kann nicht mehr bei youtube rein oder in den AppStore seit dem ich 8.1.2 habe (ipad3) Bitte helfen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven