iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 083 Artikel
Nächste Station im Update-Marathon

Apple veröffentlicht iOS 13.1.2 und iPadOS 13.1.2

275 Kommentare 275

Apple hat iOS 13.1.2 und iPadOS 12.1.2 zum Download freigegeben. Nur drei Tage nach der Veröffentlichung von Version 13.1.1 und sechs Tage nach der Freigabe von iOS und iPadOS 13.1 stehen erneut wichtige Fehlerbehebungen zur Installation bereit.

Ios Und Ipados 13 1 2

iOS 13.1.2 und iPadOS 13.1.2 kümmern sich um einen Fehler, aufgrund dessen die Fortschrittsanzeige bei einem iCloud-Backup auch dann zu sehen war, wenn die Datensicherung bereits abgeschlossen war. Auf dem iPhone werden zudem Probleme behoben, aufgrund deren die Kamera und auch das Blitzlicht unter Umständen nicht funktioniert hat. Des Weiteren korrigiert Apple mit dem Update Fehler im Zusammenhang mit der Bildschirmkalibrierung und bei der Bluetooth-Verbindung zu ausgewählten Fahrzeugen.

HomePod-Besitzer dürfen sich darüber hinaus auf eine bessere Funktion von Kurzbefehlen im Zusammenhang mit dem Apple-Lautsprecher freuen.

Das Update wurde bei Apple offenbar mit heißer Nadel gestrickt, offenbar hat die Zeit nichtmal dafür gereicht, die in der Softwareaktualisierung angezeigte Update-Beschreibung auf Deutsch zu übersetzen.

Aus dem Changelog:

  • Behebt einen Fehler, bei dem der Fortschrittsbalken für iCloud Backup nach einem erfolgreichen Backup weiterhin angezeigt werden konnte.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Kamera möglicherweise nicht funktioniert.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Taschenlampe möglicherweise nicht aktiviert wird.
  • Behebt einen Fehler, der zum Verlust von Display-Kalibrierungsdaten führen konnte.
  • Behebt ein Problem, bei dem Verknüpfungen nicht vom HomePod aus ausgeführt werden konnten.
  • Behebt ein Problem, bei dem Bluetooth bei bestimmten Fahrzeugen die Verbindung trennen kann.
Montag, 30. Sep 2019, 19:16 Uhr — chris
275 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Endlich! Hoffendes behebt das hier oft besprochene Bluetooth Problem mit dem Auto Radios wirklich .

    • Echt klasse dass die Updates so schnell eintrudeln

      • Nein! Nervig und peinliche so viele Updates liefern zu müssen.

      • So etwas kann nur ein Fanboy positiv finden.

      • Besser viele und zeitnah, als wie bei anderen Herstellern wo Wochen bis Monate nichts passiert. Und es der Android FanBoy noch feiert.

      • So kann nur ein Nörgler schreiben. Wann hört der Scheiss auf?

      • Probleme seit IOS 13
        seit 13.0 und auch 13.1
        auch in 13.1.2
        Macht Bluetooth zicken mit dem Auto, Cardo Bluetooth etc.
        Verbindet bricht ab, verbindet bricht ab etc. Wenn man dann am Iphone die Systemeinstellung anzeigt und auch den Bildschirm aktiv lässt bleibt die Verbindung erhalten. Wenn es wieder abschaltet is wieder weg.Neues XR aufgesetzt, das selbe!
        Ios downgrade gemacht auf 12.4.2
        Problem weg. IOS 13.1 neu aufgesetzt
        Problem vorhanden.
        Downgrade 12.4.1 Problem wieder weg.
        Mit Apple telefoniert, ist uns nicht bekannt.
        Ist aber nun durch das hin und her wohl bewiesen!
        Auch 13.1.2 hat die gleichen Probleme

      • Ihr tut immer so, als wäre Apple immer an allem Schuld, wenn etwas unter bestimmten Umständen nicht funktioniert. Schonmal dran gedacht, dass das auch an der (bei Bluetooth) anderen Seite liegen könnte und Apple diese „Besonderheit“ nicht kannte (wie sollen die auch jedes Gerät am Markt und seine Probleme kennen) ?
        Ich will Apple da nicht verteidigen oder besser Reden als sie sind. Aber Ihr macht es Euch immer SEHR einfach: Apple ist an allem Schuld. Basta.
        Ich lache zB immer über die Leute, die ständig irgendwelche Probleme mit ihren iPhones haben, die andere aber nicht haben. Da sieht man ja, dass es meist Leute nsind, die auch jeden Scheiss auf ihrem Handy installieren und dann wieder Apple die Schuld geben, wenn etwas nicht funktioniert. Der Dussel sitzt eben oft auch vor dem Bildschirm !

      • Wenn man meinen Kommentar richtig gelesen hat, ist es wohl klar das es an Apple liegt und nicht an Anderen Herstellern. Wenn es vor dem IOS 13 ohne Probleme funktioniert hat.
        Wer hat dann wohl das Problem verursacht.
        Schön Reden hilft da nicht.
        Vorher OK danach nicht mehr!!!!!!
        Das ist ja nicht das erste mal das das bei IOS updates passiert.

      • Nach dem Update hat das iPhone XS max eine angenehme Temperatur und schon nach 8h ist der Akku leer. Krass!

      • Richtig, es Bluetooth funktioniert immer noch nicht. Benutze ebenso Cardo, Tomtom Rider und es funktioniert auch im Auto nicht richtig!

    • Wenn man manchen hier glauben würde, wäre iOS 13 super und hätte keinerlei Probleme:D

    • Keine Probleme unter 13.0 und 13.1 im Golf 7 gehabt. Haben wohl nur die Premiumhersteller. ;-)

    • Leider keine Verbesserung bei mir! )-:

    • Ist es das Problem mit der Pineingabe, wenn man „Mitteilungen einblenden“ aktiviert hat?
      Ich frage mich ehrlich gesagt schon lange, wofür die Einstellung da ist.

    • Ist nicht behoben!!!!!!

      Probleme seit IOS 13
      seit 13.0 und auch 13.1.2
      auch in 13.1.2
      Macht Bluetooth zicken mit dem Auto, Cardo Bluetooth etc.
      Verbindet bricht ab, verbindet bricht ab etc.
      Tipp von mir!
      Wenn man dann am Iphone in Systemeinstellung die Bluetooth Verbindungen anzeigt und auch den Bildschirm aktiv lässt bleibt die Verbindung bei mir erhalten.
      Iphone XR neu aufgesetzt, das selbe!
      Ios downgrade gemacht auf 12.4.2
      Problem weg.
      IOS 13.1.2 neu aufgesetzt Problem vorhanden.
      Downgrade 12.4.1 Problem wieder weg.
      Mit Apple telefoniert, ist uns nicht bekannt.
      Ist aber nun durch das hin und her wohl bewiesen!
      Auch noch in 13.1.2 Fehler vorhanden

      • Wir haben das gleiche problem
        Erst ging die Kamera und die Videofunktion nicht, konnten nicht telefonieren und bei whatsapp keine sprachnarichten schicken dann das update 13.1.2 ich war happy alles lief wieder und wumms nach 1 stunde waren alle probleme wieder da.

    • Dachte gestern schon – was los – kein daily Update?

      • …. and its update time: 20.15 pm in Central Europe!
        Apple iOS 13.1.2.4.5.6……..

    • Eine Menge Fehler- Tim Cook auf der Wiesn…..

      Ein Schelm wer Böses denkt!

      • Klar, weil Tim auf der Wiesn is und nicht alles unter Kontrolle hat, passieren Fehler. Glaubst du im ernst, Cook segnet alle Updates ab? Er weiß vermutlich nichtmal, wann sie kommen und was in den einzelnen Updates gefixt wurde. Da gibt es genug Leute unter ihm, die die Freiheiten (und vor allem auch die Kompetenz) haben, softwareseitige Angelegenheiten zu koordinieren.

  • Also kommt jetzt endlich auch ein Update für den Homepod? Bei shortcuts sagt Siri wirzig: unavailable. Oder so

  • So ein Wiederherstellungsfehler ist echt das Dümmste, was passieren kann.

  • Wir sind alle einig iOS 13.0 war mindestens ne Beta.. Frechheit mit sowas in den Markt zu starten.

  • Wird das jetzt so ein neuer Standard das es jeden 2. Tag updates gibt? ;)

  • Es ist beeindruckend, wie schnell sie die Updates bringen. Und gut. NOCH besser wäre es natürlich gewesen wenn die 13.0 schon deutlich weniger Fehler gehabt hätte. Wobei ich auch sagen muss, dass bei mir alles reibungslos lief.

  • Leider, jeden Tag neue Update.
    Ich warte eine Option für Notch deaktivieren.

    • Das kommt davon, wenn man Handys und OS auf Teufel komm raus zu einer Präsentation „fertig“ haben möchte, damit der Telekomkunde dann pünktlichst sein Neugeräte erhält. Für mich könnte auch alle zwei Jahre ein neues iPhone auf den Markt kommen, aber dann verpasst man eben jedes zweite Jahr Kunden bei der Flut an Androidhandys

      • bin bei Dir.
        hab erst vor Kurzem gedacht: macht die Keynote / Präsentation dann wenn fertig!
        „Gegessen wird um Zwölf! Egal ob das essen fertig ist oder nicht!!“

    • Hast Recht es artet aus wie viele Kommentare auch hier.

  • Aktuell geht der kleine rote Zähler an Eurer App nicht runter. Da steht 7. wenn ich Eure App dann öffnet ist der Zähler weg. Kommt da nur ein neuer Bericht, steht da plötzlich 8.
    ist das ein iOS Problem oder liegt das an Eurer App? iPhone auf 13.1.1
    LG

  • Hoffe das jetzt alle iCloud Daten synchronisiert werden. Auf mein iPhone habe ich in Notizen 9 iCloud Daten und auf iPad nur 7. emails Sind auch unsynchron, genau wie Kalender.

  • Und ich habe schon mehrfach meine Bluetooth Verbindung im Auto entkoppelt und wieder gekoppelt, weil mein neues Pro immer Aussetzer bei der Musikübertragung hatte. Habe schon befürchtet es liegt am Gerät. Hoffentlich klappt es nun besser.
    Gab es ähnliche Vorfälle?

    • Genau das bei mir und anderen hier sowohl über externen Bluetooth Empfänger als auch das die integrierte Freisprecheinrichtung.

    • Nicht wirklich. Wollte nicht auf das Softwareupdate warten und hab die Hardware gewechselt. Aber auch im neuen Auto keine Besserung…

      • Mein neuer Bluetooth 5.0 Adaptern kommt morgen . Hoffe ich kann ich zurück schicken :-)

      • Mein Neues Auto hab ich jetzt bei bucht kleinanzeigen eingestellt. Hab nichts von der Inkompatibilität erwähnt, hoffe das kommt nicht auf mich zurück

    • Jupp – das Pro bringt irgendwie die BT Verbindung durcheinander so dass sich sogar weitere gekoppelte gerät abmelden, dann dauert es 5-10 Sekunden alle verbinden sich und alles geht eine zeitlang wieder … muss man nicht verstehen …

  • Gestern alle meine 8 Geräte auf 13.1.1 gebracht, heute das nächste. Hatte sowohl heim 2. iPhone 6s nen Hänger und auch beim iPhone 8 einen. Das iPad 2 mini musste komplett wiederhergestellt werden. Und jetzt gehts weiter…gut.
    Einerseits rühmlich das Updates kommen, andererseits, warum lassen Sie sich nicht mehr Zeit zum testen? Es ist wirklich so, das Produkt „reift“ am Kunden. Bin anderes gewohnt und langsam nervt es. Werde vorerst nicht updaten.

  • Lustig, habe erst heute Morgen noch gedacht, dass noch ein kleines Update fehle, damit es absolut rund läuft. Bin gespannt.

  • Schilmmste ios Version ever. Man kann nur noch den Kopp schütteln.

  • Na hoffentlich behebt das Update das Problem des Akku leer saugens das ich erst seit 13.1.1 habe grrrrr

  • Bill, did you open the Gates to this update avalanche?

  • 13.1.1 hat den Akku leergesaugt, ich hoffe, dass das ebenfalls behoben ist. War bei 13.0 und 13.1 nicht so.

    • Ich konnte zwar keine Sauggeräusche wahrnehmen, aber traditionell sollen die iPhones im Herbst ja aufgrund des Wetterumschwungs mehr Leistung brauchen. Böse Zungen behaupten jedes Jahr aufs Neue, es läge nur am subjektiven Empfinden der Nutzer einer neuen Softwareversion, verursacht durch die Goldgräberstimmung beim auffinden bzw ausprobieren neuer Funktionen. Aber das ist Blödsinn. Wir sind im Internet und meine Meinung zählt

      • Als ich schlafen ging hatte mein iPhone 50% Akku. Als ich nach 6 Stunden aufwachte war es aus und der Akku leer. Einen Tag vorher mit 13.1 hatte es am nächsten Tag noch 30%.

      • Als ich gestern schlafen ging, hatte mein iPhone XS in Space grau mit 256GB Flashspeicher und OLED Display ca. 30% Ladestand. Heute morgen 100%. Es hing zwar am Strom, aber das alleine kann diese exorbitante Streuung wohl kaum erklären. Ein Fall für Ayman und Galileo

      • Gut das du Flashspeicher und OLED dabei schreibst. Die meisten vergessen das leider immer. Mein iPhone mit 512GB HDD und FALD Display war heute morgen sogar auf 200%

      • @IchBins:
        Das gerät allmählich in den den Bereich der Philosophie.
        Schon im Buch Physik und Transzendenz führten namhafte Professoren des Max Planck Instituts Anfang des letzten Jahrhunderts…
        …Moment, hat geklingelt, Pizzaservice.

      • Das ist, weil der Schreibkatalysator im Gerät länger vorgeheizt werden muss, damit die Spam-Abschaltvorrichtung besser ihre Arbeit verrichten kann. Natürlich nur auf dem Prüfstand :)

  • Watch OS könnte ein Update vertragen! Keine Diktierfunktion aktuell, keine Mickey Stimme. Ich weiß alles Banalitäten, aber bei OS5.x ging es auch. Nimmt mir schon etwas den Spaß.

  • Irgendwie hat man das Gefühl…. die haben auch nix mehr wirklich im Griff

    • Das ist nur dein Gefühl durch selektive Wahrnehmung.
      Die Sachen laufen sehr gut.
      Gestern kam noch eine AW5 dazu und es gibt…? richtig! auch hier keine Probleme.
      Lasst euch nicht zu sehr verunsichern und achtet bei den entsprechenden Kommentaren auf Rechtschreibung, Stil und Audruck.
      Das sagt schon was aus.
      Der Ton sagt viel aus über die Bildung des Tönenden.

  • Der Bug, dass die Tastatur nach dem FaceID-Unlock im Homescreen eine kurze Zeit verbleibt ist aber vermutlich noch inmer drinn?

  • Führen dort die Qualitätskontrollen jetzt Kantienenmitarbeiter? Dieser Saftladen. iOS13 fühlt sich an, als wäre es die erste Beta.

  • Und täglich grüßt das Murmeltier

  • Die Geschwindigkeit mit der die Updates rauskommen ist atemberaubend. Gestern erst auf 13.1.1. gegangen,…

  • Hoffentlich ist damit auch endlich das Ruckeln auf dem Homescreen weg, wenn man viele Ordner auf einer Seite hat …..

  • Leute, anstatt auch aufzuregen, seid doch froh darum, dass die Jungs die Fehler so schnell per Update fixen.

    Mir ist es lieber, alle paar Tage ein Update zu bekommen, als dass ich wochenlang mit einem Fehler rumlaufen muss.

  • Also bei mir läuft seid iOS 13 ebenfalls alles reibungslos und ich konnte keine Fehler feststellen mit dem 8 Plus.

    • Omg, jmd, der sich als Apple-Fanboy bezeichnet, und nicht mindestens mit der Vorgängerversion des aktuellen iPhones unterwegs ist, ist einfach nur ein Blender. Hab ich mal irgendwann bei jemanden gehört…

  • Man man man…..was ist denn los bei denen. So schnell Updates hintereinander ist ja schon sehr ungewöhnlich. Ich meine besser als keine Updates natürlich :D Aber trotzdem ungewöhnlich.

  • Dieses ewige jammern, schlage vor ihr kauft euch alle Android.

  • Keine Ahnung, warum hier soviel Leute über diese Version herziehen. Ich habe überhaupt keine Probleme damit.

  • watchOS 6.0.1 ist auch verfügbar

  • Ist das normal, daß neuerdings bei den Updates nochmal explizit nach „Jetzt installieren?“ gefragt wird, nachdem das Update geladen wurde? Ich hab vorher doch schon „laden und installieren“ gesagt …

  • Einfach froh sein, dass Apple schnell auf Fehler reagiert und schnell Updates veröffentlicht.
    Auch wenn das eigentlich nicht sein dürfte

    • Man hätte iOS 13 auch einfach erst dann veröffentlichen können, wenn es fertig ist. Aber nein. Die neue Apple Watch musste ja veröffentlicht werden. Und die neuen iPhones. Die Aktie wäre in den Keller gegangen. Die Welt hätte Panik geschoben und Apple hätte keine Zeit fürs Scheine zählen. Hauptsache iOS 13 Alpha Version veröffentlichen. Und das für alle. Peinlicher geht’s kaum. Die Probleme hat nicht nur iOS, sondern auch iPadOS, watchOS und tvOS.

  • Apple Watch bekommt auch ein Update

  • Sowas, Immer noch kein Update für den Home Pod. Immer noch kein Wenn Sensor Bewegung erkennt mach Musik an.

  • Die haben wohl nen Knall.
    Verarschen kann ich mich alleine

  • Leider ist der bug mit den Umlauten auf der deutschen Tastatur immer noch vorhanden :(

    Ein „für“ wird bei mir mit der auto Korrektur leider immer noch ein „fur“ oder „gut“.

    Echt nervig!

  • Ist bei euch auch alles Englisch in den Update-Beschreibungen?

  • Komisch, ich habe das Beta Profil drauf und er hat mir die komplette 2,8 GB große 13.1.2 angeboten.

  • Super das Apple so schnell auf Probleme reagiert und gleich ne Lösung innerhalb von Tagen anbietet!

  • Meine Apple Music Playlisten werden leider immer noch nicht runtergeladen

    • Das Problem hatte ich auch. Lösung: in den Einstellungen -> Musik -> Synchronisierung einmal aus- und dann wieder einschalten. Zwar muss man alle Titel wieder runterladen, jedoch klappt es auch mit den eigenen Playlisten wieder.

  • Bei mir fehlen immer noch alle Emails im Papierkorb.. scrollen kann man aber Emails werden nicht angezeigt!

  • Hmm… mir macht das alles irgendwie Angst.

    Mal sehen, ob das iOS auch weniger Glitches hat… *duckt*

  • Ich glaube, ich mach ein bißchen Pause und dann in 2 Wochen mit 13.9.4 weiter

  • Langsam komm ich mir vor wie bei Microsoft… ein Update nach dem andren :-D

  • wer irgendwas mit xx.0 oder xx.1 ohne Not installiert ist doch selber schuld. ich warte immer 4-6 Wochen mit den produktiven Geräten. Auf den weniger wichtigen Geräten wird immer mal getestet.

    Nur iOS 12 war besser, weil es eigentlich ein 11.8 war.

  • Update hat wunderbar geklappt und iCloud Backup funktioniert wieder einwandfrei.

  • iPhone rennt wie ein ICE. 8 plus… hoffe das Mickey jetzt noch seine Stimme wieder findet … Air 2 ebenfalls Sahne Performance

  • Numbers, Pages usw. sind auch aktualisiert worden.

  • auf dem XR geladen und läuft alles stabil

    • Hmm. Wie ausgiebig konntest du es denn testen in der kurzen Zeit? Bei 13.1.1 ist mir heute noch die Kamera abgestürzt… ich würde nicht so schnell Entwarnung geben.

  • Anstatt froh zu sein das Updates zu bekommen wenn sie wissen das etwas nicht passt meckern alle? Kauft euch mal ein Android das nach 3 Monaten keine bekommt.

  • Ich kann seit iOS 13 über keinen einzigen bug klagen habe ich wohl Glück gehabt

  • Kann es vllt sein, dass sie doch einen Weg gefunden haben checkm8 zu verhindern und deswegen ein Update so schnell nachgezogen haben??

  • Hmm iOS Update auf Xr geladen, aber AW Series2 lässt sich nicht mehr koppeln. Reboot auf AW und Xr. Bis vorhin mit iOS 13.1.1 keine Probleme.
    Hat jemand eine Idee oder gar das gleiche Problem? Auf AW nur Routerverbindung und sie gibt keine Meldung zum Koppeln aus.

  • Auch nach dem Update keine Besserung beim koppeln von Bluetooth Kopfhörern. Werden immer noch nicht erkannt, schade.

  • Bin ich eigentlich der einzige bei dem der AppStore nur über Wifi funktioniert? Unterwegs über LTE kommt zu 99% die Meldung „Verbindung zum AppStore nicht möglich“. Nur in ganz wenigen Fällen funktioniert es mal.

  • Das Update ist schon gut und läuft schön

  • Was das Update nicht behebt:
    Bei meinen Playlists werden, sobald eIn Titel gespielt wird, sämtliche Abbildungen der Playlists vertauscht. Synchronisiere ich mit iTunes (bzw. lade die Playlists neu) stimmen die meisten Abbildungen mit den jeweiligen Playlists wieder überein. Nach einem Titel spielen, ist das Chaos wieder da und die Bilder vertauscht! Ärgerlich!!

  • @Redaktion könntet ihr mal raussuchen, seit wann die Autovervollständigung für Umlaute rausgeflogen ist?
    Also ein Beispiel: Früher ging es, wenn ich „Kuch“ geschrieben habe, dass er mir dann zB Küche oder Kuchen vorschlägt. Also man konnte die Umlaute weglassen und das entsprechende Wort mit Umlaut war dann so schneller geschrieben…

    Mit iOS13 ist es auf jeden Fall weg. Ist es ein Bug oder bekannt oder ne Option irgendwo?

  • Ich bleibe mal lieber weiter auf iOS 12. Wenn man selbst nicht von Bugs betroffen ist, ist die ganze Sache mit den vielen kurzen Updates auch nicht so schlimm. Aus nem 8er macht iOS 13 ja leider auch kein besseres Gerät.

    • Ich werde ebenfalls noch ein wenig warten, offenbar scheint da ja noch eine Menge im Argen zu sein, was die ganzen Beta-Tester nicht herausgefunden haben (oder die Bugs wurden erst später „eingebaut“…). Es ist zwar schön, dass Apple schnell auf die Fehlerberichte reagiert, aber nach so kurzer Zeit kann man doch keine fehlerfreie Software produzieren. Alle jammern immer über Microsoft, aber ich hatte mit den Windows-Updates auch nie Probleme, ganz im Gegensatz zu vielen anderen Leuten. Bei Apple sieht das mittlerweile offenbar ähnlich aus, es gibt eben mehr Nutzer als früher, die Geräte werden immer komplexer, und da nimmt auch die Fehlerhäufigkeit zu.

  • Nervig ist seit iOS 13 immer noch der Umstand, dass man beim scrollen in Artikeln irgend einer News-App, wie z.B. Focus online mit dem Finger versehentlich auf einen Link im Text aufsetzt und man sofort direkt da hin geleitet wird, obwohl man nur kurz dran gekommen bin, ist das auch schon jemanden aufgefallen? Bisher noch nichts weiter darüber gefunden…

  • Behebt es auch das Problem mit der Spracherkennung bei Siri?

  • Auch dieses Update scheint mit der „heißen Nadel“ gestrickt zu sein, denn alle Infos stehen bei allen, die es in meinem Bekanntenkreis versucht haben, nur in englischer Sprache.
    Bei mir ist es jetzt (21:00 Uhr) auch noch so. Wie ist das bei euch?

  • Hallo Leute,

    ich habe gerade auf 13.1.2 von 13.1.1 upgedated aber nach dem Reboot bleibt das iphone 11Pro in einer Boot Schleife hängen! Das Apple Logo erscheint und unten dreht sich der Kreis. Ich habe schon versucht es auszuschalten oder ein Hard Reset durchzuführen. aber es reagiert nicht mehr.
    WEnn ich es an den PC anschließe und itunes starte wird es nicht erkannt?!

    Hat jemand ne Idee?

    Danke vorab.

    Gruß Stefan

  • Kann iFun hier mal die Kommentare abstellen? Ist ja nicht mehr zum aushalten.
    Wie so an den meisten Orten wo man Kommentare abgeben kann.

  • Bringt bei mir leider noch immer keine Besserung. R-Link V2 (Software 3.3.16.986) trennt die Verbindung alle 10 Sekunden und baut neu auf.

  • Mich ärgert aktuell einfach, dass Apple damit die iOS 12 performance wieder kaputt macht. In iOS 12 haben die so viel Arbeit gesteckt um Bugs zu beheben….das war wirklich das schnellste und bugfreieste OS bisher. Das war ja auch das einzige große Feature von 12. Nun mit 13 ist alles wieder beim alten…..Da hätte man sich 12 auch sparen können.

  • @Tim M.: das Problem mit dem Scrollen habe ich beim 8er auch. Scheint in allen Apps so zu sein. Dazu noch das Problem, dass Mails erst geladen werden, wenn die App geöffnet wird. Push klappt problemlos und auch der Kennzeichenzähler an der Mail-App funktioniert.

    Naja, immerhin fixt Apple solche Bugs. Ich hatte mal ein Galaxy S7, da hat die Autokorrektur nach einem Update die korrigierten Wörter in die Mitte des ursprünglichen Wortes geschrieben. Danach kam nie mehr ein Update…

    • Ich denke auch dass diese Probleme mit den nächsten Updates behoben werden, ist mir bei den ganzen öffentlichen Betas vorher nur nie passiert/aufgefallen, aber jetzt in der fertigen Version :)) Android ist da noch viel schlechter was viele Dinge angeht, habe ein S8 als Firmengerät, könnte ich ständig durch die Gegend feuern das Teil :))

  • seit dem update auf 13 funktioniert airdrop nicht mehr korrekt…..gefüllte ordner auf das ipad ziehen ist nicht mehr möglich, weder so, noch gezippt. daten vom USB stick ziehen, geht ebenfalls nicht es kommt immer die folgende meldung „Der Vorgang kann nicht abgeschlossen werden Kommunikation mit der Hilfs-App nicht möglich“ ….nur mal kleinere dateien gehen, bei dem was ich beruflich mache völlig inakzeptabel. habe ein downgrade auf 12.4.1 da funtioniert alles einwandfrei, egal wie gross dateien oder ordner sind. auch kann ich bei mir die programme nicht mehr aussuchen, womit ich bestimmte formate öffnen möchte….ios 13 ganz grosser mist….und das aus dem mund eines überzeugtem apple users :(

  • Echt jetzt? Kommt jetzt jeden Tag ein Update?

  • An alle bei denen alles immer so super läuft:
    Ein Fahrzug muss bewegt werden, um Fehler zu erkenne!

    Ich würde mir für iOS und MacOS einen zwei Jahres Zyklus wünschen.
    Ich sehen wenig beeindruckendes dieses Jahr nur Fehler. Diese hätten in der Testphase alle verschwinden müssen.

  • Funktioniert das Update endlich so, dass man es auf dem alten iPad Air 2 installieren kann oder ratet ihr immer noch davon ab?

  • Und in den vorherigen Beitrag hat einer geschrieben das Android viel öfters Updates zur Verfügung stellen, NIMM DAS !!!! xD xD

    So schnell neue Updates schafft Android nicht ^^

  • Also ich habe seit 13.0 das Problem dass die Notizen App völlig spinnt. Überhaupt nicht synchron zwischen iPad und zwei iPhones. Überall schon deaktiviert etc. doch es läuft garnicht rund. Geht es noch jemandem so?

  • Ich frage mich wann Safari endlich repariert wird. Viele Seiten sehen ja furchtbar aus, ein dünner Streifen auf dem großen iPad Display.

  • Seit iOS 13 ist bei mir auf dem iPhone X das wechseln zwischen der Haupt- und zweiter Seite im Homescreen leicht ruckelig/laggy.
    Hat das Problem sonst noch jemand?

  • Frage mich, wieso hier gemeckert wird… die Qualität ist nur so gut, wie die Qualität der BETA Tester… das könn(t)en wir sein… statt nur wild mit einer Beta Version Videos für YouTube zu drehen oder bei Freunden damit zu prahlen, könnte man ja auch die Software testen und Feedback geben… bei Android gibts sowas meines Wissens nicht und bekommt jedes Jahr mal was unspezifisches an Update…

    • Glückwunsch! Du hast den 1. Preis für den unqualifiziertesten Kommentar gewonnen!

      Wenn du nur ansatzweise einen Plan hättest, wüsstest du, das es hier viele User gibt, die div. Fehler seit der IOS 13 Beta 1 gemeldet haben und diese noch immer vorhanden sind. Da gab es teilweise bis dato noch keinerlei Rückmeldung für die Meldung.

      Also husch husch zurück mit dir ins Körbchen!

      Tatsächlich war der Kommentar „Gegessen wird um 12, egal ob das Essen fertig ist oder nicht!“ der beste hier und vor allem der passendste.

      Dagegen sind die Kommentare a la „Fresst den Mist gefälligst, andere haben gar nichts zu Essen“ mal wieder die typischen Kommentare für die Tonne!

      Mein iPhone und das meiner Frau laufen seit dem letzten Update einigermaßen. Zumindest wird der Akku nicht mehr leer gezogen und die für uns wichtigen Funktionen laufen. Daher können andere nun den Beta-Test weiter führen und nun alle drei Tage ein neues Update auf ihre Geräte ziehen.

      Reden wir doch mal Tacheles! Apple hat es versaut. Ja, so richtig versaut! Die haben eine Beta Software auf die User los gelassen und diese war sowas von scheisse, das man nun den Beta-Test auf ALLE User ausweitet, damit diese überhaupt ihre Geräte weiter nutzen können. Teilweise sind die Fehler ja gravierend und für Menschen die ihr Gerät produktiv nutzen (müssen) einfach ein Klotz am Bein. Das stört den Kiddy wenig. Der kann auch weiter seine Rap Musik hören und auf dem Schulhof Pornos vorführen… das geht mit IOS 13 weiterhin. ;-)

      Gibt es eigentlich eine offizielle Reaktion zu diesem Debakel seitens Apple? Oder sitzt man das einfach wie unsere gottgleiche Kanzlerin einfach aus?

      • Der Vergleich mit unserer Kanzlerin find ich passend. Obwohl ja Apple gewillt ist mit schnellen Updates die Fehler zu beheben.

  • Hat auch jemand von euch das Problem, dass in der Musik Playliste die Albumcover durcheinander sind und falsch angezeigt werden in der Übersicht?
    In der playliste des Albums dann stimmt aber das Cover dann wieder.

    • Wenn ich bedenke, wie hier über die zu hohe Frequenz von Windows Updates gemeckert wird…

    • Ja, das Problem habe ich seit dem letzten Update. Gibt’s da eine Lösung?

    • Habe das gleiche Problem. Es werden auf den Covers von normalen Playlisten sogar die Covers von intelligenten Playlisten angzeigt und ich habe sogar beobachtet, dass wenn ich dann in eine Playliste ensteige und wieder auf die Übersicht zurückgehe, dann plötzlich ein anderers angezeigt wird – wohlgemerkt wieder ein falsches… Der Bug war anscheinend schon in der Entwicklerversion vorhanden und ist immer noch nicht gefixed.

  • Das nenne ich mal agile Softwareentwicklung!

  • Ich habe das Problem das Apps die gekauft wurden von Familienmitgliedern nur ein paar Tage funktionieren, dann auf einmal kommt das sie nicht mehr laufen und „gekauft“ werden müssen, leider funktioniert das nicht. App muss gelöscht werden und erneut geladen, geht seid iOS 13.0 so!

  • Soll es eigentlich so sein, dass Apple Car Play einfach die Helligkeit selbstständig bestimmt während der Fahrt? Ich meine nicht, den Dark Mode Wechsel, sondern generell die Helligkeit dimmen? Das empfinde ich als sehr unglücklich, dachte eigentlich, das wäre nen Bug der schnell behoben würde, aber abwarten…
    Jedenfalls kann das zu Erkenungsproblemen bei der Fahrt führen und sollte m.E. mindestens deaktivierbar sein.

  • Kann keine neuen Bücher mehr in Books runterladen.

  • Gibt es denn schon eine Lösung für älter Geräte bezüglich der Synchronisation der Erinnerungen mit ICloud? Mein IPad Air (12.5.2) zeigt die Listen nicht an. Hab es mit dem HomePod verbunden, damit ich und meine Frau einfach Termine und Erinnerungen einsprechen können. Das geht zwar immer noch, nur werden die Erinnerungen eben nicht auf dem Iphone (13.2) angezeigt.

    • Beim ersten benutzen der Erinnerungen App stand etwas vom synchronisieren. Alle Geräte müssen auf dem aktuellen Stand sein iOS 13.x, iPadOs 13x und wenn du mit deinem Mac synchronisieren willst muss auf diesem 10.15 (Catalina) laufen. Sonst synchronisiert sich da nichts mehr unter den Geräten.

      • Das ist natürlich blöd. So kann man auch seine Kunden zum Kauf von neuen Geräten zwingen.

  • iPad Pro 12,9 hab ich das Problem das Scrollen teilweise mit dem Finger nicht geht aber mit dem Pencl ohne Problem beim iPad 11 pro hab ich keine Probleme. Das ist echt nervig

  • Seid dem Update 13.1.2 geht im normalen Kameramodus die Funktion Fotoaufnahme ausserhalb des Rahmens nicht mehr. Also auch beim Fotografieren bleiben die beiden Balken Links und rechts schwarz, nur im zoom Funktioniert es, jedoch die Nachbearbeitung (also nachträglich als Weitwinkel Speichern) geht ebenfalls nicht. Ist dies bei euch auch so ?

  • Sehe ich das richtig? Die Endverbraucher bekommen gerade Updates parallel mit der Open Beta? Die sind doch absolut gleich auf.

    • Umgekehrt, die Beta Nutzer haben die 13.1.2 Final bekommen.

      Mich wundert es ja auch, trotz weiterhin installiertem Beta Profil.

      Scheinbar war eine Riesen Sicherheitslücke in den vorherigen Versionen, das Apple das so gesteuert hat. Oder es hat was mit dieser „jailbreak für alle Geräte bis zum 12er Prozessor“ zu tun, der die Tage in aller Munde war.

  • Mail-Vorschau unter iOS 13 auf dem Sperrbildschirm immer 5 Zeilen. warum? wo stelle ich das ein? es geht n i c h t um die Vorschau innerhalb der Mail-App. Danke!

  • Dank an die, die etwas Konkretes geschrieben haben und zu meiner Entscheidungsfindung beitrugen.

  • Und immer noch geht gar nichts! Was Updaten eigentlich die Hobby IT Fachleute von Apple????
    Unglaublich diese Amateure.
    Top an die IT Profis mal diesen Gesamten Verlauf lesen, vielleicht fallen ihnen dann die Fehler auf ihre Schrott Version iOS 13! Ach ne 13.1.2 oder ist die auch schon überholt

  • Akkulaufzeit ist super, hält jetzt mehr als 2 Tage ;)

    • Hängt an der Steckdose ständig, anders geht das nicht bei iOS 13… Akku zählt im Sekundentakt runter. Also wann ist er leer ? Stimmt keine 24 Std. hält das Ding und es liegt nur rum OHNE Benutzung.

  • Bei mir ist das iPhone SE plötzlich ganz heiß geworden, ohne dass ich was daran gemacht habe. Ich hoffe, dass der Fehler jetzt behoben ist.

  • Aktuell gehen anscheinend gar keine Updates. Weder beim iPad noch beim iPhone (beide noch auf 12). Kein Update verfügbar bzw. bei iTunes nach dem Runterladen „Firmware-Update nicht kompatibel“… Was macht Apple da nur?

  • Seit dem Update stürzt die Foto App beim Sendeversuch über WhatsApp ab. Direkt aus WhatsApp geht. Hat jemand das gleiche Problem?

  • Nach dem Update auf 13.1.2 habe ich nochmal nach Updates suchen lassen. Dauert jetzt gefühlt sehr lange, bis angezeigt wird, dass die Software aktuell ist. War vorher schneller Wie verhält sich die Abfrage nach dem Update bei euch?

  • Michael Weißenborn

    Hi, mir wird iPad OS nicht angeboten, nur die 13.1.1

  • Hallo liebe Community,

    Seit dem Update auf iOS 13.0 habe ich keine Anrufliste mehr. Wenn ich unter Telefon die Anrufliste öffne, dann steht dort sowohl unter „Alle“ als auch unter „Verpasst“: „Anrufliste leer“
    Wenn ich einen verpassten Anruf habe, wird mit das zwar am Telefonsymbol mit einer „roten 1“ angezeigt, gehe ich aber zu Verpasst, dann steht da nichts. Kann dem entsprechend auch die „rote 1“ nicht löschen. Ich habe es bereits mit Neustart, Update auf iOS 13.1.1 und Update auf iOS 13.1.2. probiert. Das Problem besteht weiterhin. Auch nach einem weiteren Neustart, nichts. Einzig die „rote 1“ ist nach einen Neustart weg. Eingehende oder abgehende Nummern werden mir weiterhin nicht angezeigt. Zudem gibt es auch bei FaceTime keine Anrufliste mehr.
    Ist das Problem bereits bekannt? Oder eine einfache andere Lösung?

  • Kurze Frage: iPhone 13.1.2 – iPad 10.3.4 Sync der Foto Mediathek funktioniert Richtung iPad nicht richtig seit iPhone Update. Gemachte Bilder vom iPhone werden auf dem iPad nach Sync nur als weiße Kachel mit cloud Wolke angezeigt. Kein Bild. Andersrum gehts!
    Auch ein Problem von iOS 13.x.x
    Hat noch jemand dieses?
    Danke

  • Die Telefon – Anrufliste wird per Bluetooth zwar auf das Display des PKWs übertragen, nach dem Ausschalten der Zündung jedoch gelöscht. Verpasste Anrufe während der Abwesenheit sind über das PKw-Display deshalb nicht mehr feststellbar.

    • Falls das hier eine Antwort auf meine Frage mit der Anrufliste sein soll: Ich habe kein Auto und verbinde mein iPhone dementsprechend auch nicht mit einer Freisprechanlage. Ich meine ganz normale Gespräche die ich über mein iPhone führe.

      • Nein, das war keine Antwort, sondern meine eigene Feststellung über die Änderung bei mir. Die Anrufliste auf meinem iPhone wird wie bisher angezeigt.

  • Nach mehreren Stunden Arbeit mit iOS 13.1.2, ziehe ich folgendes Fazit: Das ist Haufen Müll. Amateuzeug.

  • Bluetooth macht immer noch Probleme! Nächster Titel immer noch nicht anwählbar über Lenkradtasten in Verbindung mit apple Musik!

  • Hallo,
    Seit IOS 13 spielt mein IPad ( 6. Generation ) verrückt.
    Nach 13. 1 lief es zwei Tage, dann wieder nervöses Zucken und Tastatur spielt verrückt.
    Nach 13. 1. 2 ist es etwas besser nach zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
    Hab ja nicht so die große Ahnung…
    Wie kann man das Teil auf iOS 12 zurücksetzen ??

  • Auf dem iPad funktioniert die Bildschirmorientierung nicht mehr. Beim entsperren, spring der Screen in den horizontalmodus. Lässt sich auch in Apps nicht drehen. Einstellungen sind grundsätzlich im Horizontalmodus. Apps die im Dock, die ganz rechts platziert sind um schnell zu starten, können oft nicht gestartet werden. In einigen Eingabefeldern wird auf einmal eine andere Schrift verwendet. Und, und, und. Was zu Hölle ist da eigentlich los? Das ist doch eine experimentelle Betaversion, und keine arbeitsfähige Finalversion eines Betriebssystems. Unfassbar.

  • Beim 6s ist weiterhin ein Fehler: Backup baut sich erst minutenweise auf, zeigt den 19.09. als letztes Backup an obwohl heute am 3.10. erstellt wurde. Der rote Hinweis 1 auf dem Button Einstellung ist verschwunden.

  • Hallo,

    ich habe ein iphone 8+ und ein iphone se – aber glücklich kann man über dieses Update nicht wirklich sein. Beim chatten wird jetzt nach einer Eingabe ganz nach oben gescrollt – war bisher natürch nicht der Fall. Das nervt tierisch, weil man wieder nach unten scrollen muss … und die Texterkennung nimmt jetzt die Überreste des vorher gesendeten mit – warum auch immer. Also so was geht irgendwie gar nicht – absoluter Schrott … ich hoffe nur, es kommt bald ein neues bugfix …

  • Mein mail geht nicht mehr seitdem update 13.2.1. Was kann ich tun? Danke

  • Was für ein scheiss Update….
    Wenn man mit einer App arbeitet (eBay Kleinanzeigen)
    Zb Nachricht schreibt und dann auf den Knopf zum ausmachen drückt und das Handy paar Sekunden nicht benutzt. Geht alles weg, da kannste von neuem anfangen (schreiben)
    Langsam überlege ich wieder zu Android Handy zu wechseln. Ich bin seid 20 Jahren mit iPhone, jedes Update macht’s nur noch schlimmer.
    Anstatt voreilig was rauszubringen, sollte es getestet werden, mit den Leuten die iPhone kennen und damit arbeiten…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26083 Artikel in den vergangenen 4429 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven