iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 680 Artikel
   

Apple: Support-Dokument zu Jailbreak-Folgen

Artikel auf Mastodon teilen.
42 Kommentare 42

John Gruber berichtet über einen neuen Eintrag in Apples Support-Datenbank. Überschrieben mit „Unauthorized modification of iPhone OS has been a major source of instability, disruption of services, and other issues“ widmet sich der heute veröffentlichte Hilfe-Artikel #HT3743 den Folgen des Jailbreaks und streift unter anderem Themengebiete wie die zu kurze Akku-Laufzeit, vermeindlich instabile Applikationen und fehlerhafte Push-Nachrichte.

„This article is about adverse issues experienced by customers who have made unauthorized modifications to the iPhone OS (this hacking process is often called „jailbreaking“ ). Issues that have been encountered include instability, disruption of services, and compromised security.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Jul 2009 um 22:24 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • klar, so findet man auch den Grund für die kurze Laufzeit… Sowas nennt man gefundenes Fressen und Apple is fein raus ;D

  • nicolas kannst du was zum release termin der ifun app mit push was sagen? Ist es denn schon eingereicht?

    gruss

  • Wie gut dass meine akkulaufzeit nicht schlechter geworden ist als vorher auch. Ich mein… Schlechter geht’s ja eh kaum….

  • das mit der verkürzten batterielaufzeit hätte ich gerne genauer erklärt.

    ich behaupte mal mit der benutzung von sbsettings kann man seine akkulaufzeit sogar deutlich erhöhen:

    – 3g, wlan nur bei bedarf anschalten
    – nicht benötigte prozesse, insbesondere safari von zeit zu zeit abknallen

  • Sehe ich genauso, denn warum bleibt der iPod dauerhaft als Prozess drin, obwohl ich den seit Stunden nicht mehr genutzt und bloß ein, zwei Songs mal gehört hatte? Irgendwie dämlich.

  • seit dem ich mein 3gs jailbreaked und unlocked habe, läuft der Akku deutlich länger! 3G ist pausenlos an, Push aus, Helligkeit auf ca. 55% und der Akku hält locker 32Stunden plus ca. 8-10 Stunden exzessiver Nutzung!

  • ich brauch den jailbreak nur – um das scheiß – „rufumleitung Aktiv“ – wegzumachen…
    oder geht das irgendwie ohne jailbreak?!?

  • indem du ne vernünftige .ipcc deines Providers einspielst. So hab ich das nervige Ding wegbekommen (Vodafone)

  • Mir ist mit dem JB der Auto-off Button „nie“ abhanden gekommen. (kein Scherz)
    Hat den jemand von Euch ? (Scherz)

    • Habe ich auch und intensiv nach einer Lösung gesucht und nix gefunden. Angeblich kommt das dann, wenn man mit 3.0 an einem MS Outlook Exchange Server synchronisiert. Ich habe mich zähneknirschend damit arrangiert und wäre über eine Lösung sehr glücklich.

  • Ich habe meinen jailbreak wieder rückgängig gemacht. Seit dem Jailbreak lahmte mein iPhone ungemein. Zudem kann ich bestätigen, dass sich der Akku tatsächlich schneller entleerte. Einige Anrufe und SMS wurden nach dem JB nicht durchgestellt. Einige SMS konnten erst nach dem Neustart zugestellt werden.
    Ich war früher (habe seit fast 2 Jahren ein Iphone) ein großer Fan des JB und des Installers. Aber Cydia (Ladezeiten + blöde Beschreibungen) und der JB nach 3.0 sind einfach nur nervig.

    • Aus backup wiederhergestellt anstatt restore zu machen? Ich hab jetzt 12 greräte geuppt und mit jb befreit, alle laufen ohne Probleme!

      Der Akku meines 3gs läuft nach 15maliegen komplett entladen und voll laden wieder subber

      cheers

      Raik

    • Cydia ist jetz ziemlich schnell geworden. Ansonsten muss man deine Meinung akzeptieren. Auf dem 3GS wirkt sich das „pimpen“ dank riesigem
      speicher und neuem Prozessor aber nicht mehr negativ aus.

  • also ich finde den JB geil! extrem viele Möglichkeiten die man sonst nicht hat und dazu tausende von gratis apps:)

  • Also der JB ist für mich nicht mehr weg zudenken. Es geht eigentlich um die kleinen Tools ohne die würde ich mein iPhone wieder verkaufen! Da wäre z.B. Lockcalender, weathericon das übrigens jetzt super geworden ist, und dann noch btswitch.
    Und jetzt mal Be ganz dumme Frage. Warum soll denn Push nicht gehen mit JB. Also MobileMe läuft super…. Und zwar mit Push!?

  • Also der JB ist für mich nicht mehr weg zudenken. Es geht eigentlich um die kleinen Tools ohne die würde ich mein iPhone wieder verkaufen! Da wäre z.B. Lockcalender, weathericon das übrigens jetzt super geworden ist, und dann noch btswitch.
    Und jetzt mal Be ganz dumme Frage. Warum soll denn Push nicht gehen mit JB. Also MobileMe läuft super…. Und zwar mit Push!?

    • push läuft auch mit JB. Nur nicht bei selbst aktivierten Geräten. Aber Apple kann das ja prima als Argument gegen den JB nehmen. Es gibt auch keinen Grund, warum das iPhone mit JB mehr Akku brauchen sollte… wenn man natürlich dadurch noch zusätzlich Dienste laufen lässt, wie z.B. SSH, kann das sich schon auswirken, aber das kann man ja abschalten. Überhaupt kann man mit dem JB ja auch viel mehr abschalten, oder Programme abschiessen, also die Akkulaufzeit eher verlängern.
      Jeder muß selber wissen, was er mit seinem Gerät macht, man ist ja mündig, gehe ich mal davon aus. Meines hat einen JB und das ist auch gut so.
      Am besten finde ich aber die Leute, die sich hier gegen den JB aussprechen und keine Ahnung haben, weil sie sich nie einen installieren haben trauen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37680 Artikel in den vergangenen 6129 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven