iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 893 Artikel
Risse bei Series 2 und Series 3

Reparaturprogramm für Apple Watch mit gesprungenem Display gestartet

55 Kommentare 55

Apple hat ein Reparaturprogramm für die Apple Watch gestartet, konkret sind die Modelle der Series 2 und Series 3 mit Aluminiumgehäuse betroffen. Das Unternehmen reagiert damit auf Probleme mit dem Bildschirmglas der Uhr. Es können Risse entlang der Kante entstehen, die sich teils komplett um die Uhr herumziehen und dazu führen können, dass sich das Display vollständig ablöst.

Apple zufolge tritt der Fehler nur unter sehr seltenen Umständen auf. In den Support-Foren des Herstellers finden sich mehrere Diskussionsstränge (1, 2, 3), in denen Nutzer von entsprechenden Problemen berichten.

Apple Watch Reparaturprogramm Apple

Besitzer einer Apple Watch Series 2 oder Series 3, die Nike-Modelle inbegriffen, die entsprechende Fehler feststellen, können die Uhr direkt bei Apple oder einem autorisierten Service-Partner auch außerhalb der Garantie kostenlos reparieren lassen – allerdings maximal drei Jahre nach dem ersten Verkauf des Geräts. Die Reparaturdauer wird mit fünf Tagen angegeben.

Ausführliche Informationen findet ihr hier bei Apple, das Dokument liegt bislang allerdings noch nicht in deutscher Sprache vor. Unser Link ist allerdings schon entsprechend gesetzt, sodass die deutsche Version direkt nach Verfügbarkeit angezeigt wird.

Titelbild: Alan Burrows / Apple Support-Foren
Samstag, 31. Aug 2019, 10:46 Uhr — chris
55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist das Saphirglas der Edelstahl-Modelle denn anders befestigt?

    • Edelstahl hat doch ganz andere Festigkeitswerte, wenn Du das mit Alu ausgleichen möchtest, müsste die Materialstärke höher sein oder konstruktionsbedingte Änderungen durchgeführt werden.

    • Es geht ja nicht um die Befestigung, sondern die Beschaffenheit des Materials. Das Glas der Aluminium Watch bricht wenige Millimeter vom Übergang Glas/Gehäuse entfernt in der Form eines Haarrisses. Offensichtlich passiert das nur bei dem „normalen“ Glas und nicht bei den höherpreisigen Modellen.

    • Nein. Die Befestigung spielt auch keine Rolle. Die Aluminiun Uhr hat nur gehärtetes Glas, Apple nennt es Ion-X oder so. Die Edelstahl Uhren haben Saphirglas und haben andere Eigenschaften.

      • Schade, keine Lernkurve…

      • Die gibt es bei den dreien davor.

      • @knobel u Clausi

        Eine geschlossene Frage bedarf immer einer geschlossenen Antwort.

        Außer man leidet an einer leichten bis schweren Form der Logorrhoe, dann werden auch gerne ungefragte Fragen beantwortet.

    • Da es nur die Alumodelle betrifft, liegt das Problem eher am Glas (das ja bricht) als direkt an der Verklebung.

      Das Glas ist ja bei der Edelstahlversion „hochwertiger“ und deshalb ist die evtl. nicht betroffen.

    • Aber extrem stabil. Schon aus versehen mit dem Tennisschläger drauf gehauen, kein Problem.

      • Ich habe meine auf der Arbeit (Industrie) und während der Bauphase vom Haus getragen.

        Insgesamt habe ich 1x Kratzer am Glas und 2x Kratzer am Gehäuse.
        Und die hat schon alles abbekommen. Schläge gegen Metall, Putz, Steine, usw.
        Die Edelstahl Variante hat sich bei mir voll gelohnt ^^

  • Also wird die Apple Watch Series 2 nur noch im September repariert?
    Danach sind 3 Jahre zu Ende

    • Wenn du sie gestern gekauft hättest, dann hast du noch Zeit. Es gilt der erste Kauf, nicht der Tag seit dem es die zu kaufen gibt.

    • Entweder drei Jahre ab Kauf oder ein Jahr ab Start des Programms (so steht es im Artikel auch drin). Je nachdem was länger ist.
      Ggf könnte das im Artikel noch ergänzt werden?

  • Geil!!!
    Ich dachte ich wäre das gewesen. 234€ für die 3er mit 42mm war mir die Reparatur nicht wert.
    IFun ihr seid die Besten!

  • Na endlich! Nur ist es anscheinend noch nicht möglich, das Online oder per Anruf zu erledigen, da steht es kommt keine kostenlose Reparatur für das Produkt infrage. Also doch mal zum Store gehen…

    • Das ging noch nie. Reparaturprogrammewerden erst beim Check-In ermöglicht, und der erfordert die Begutachtung des Produktes. Also entweder an der Genius-Bar oder im Repair-Depot (falls du einschickst).

      • Geht wohl!
        Bei mir zeigt er an, dass kein Support mehr gegeben wird, einfach ein bisschen rumklicken, dann kommt der Punkt prüfen lassen, und voilla, Anruf möglich. Paket wird zugeschickt.
        Problem per UPS und darf nur vom Volljährigen entgegen genommen werden. Gut, wenn man arbeitet tagsüber.

  • Meine Apple Watch 4 hat nen feinen Kratzer auf dem Display… weiß einer vllt ob und falls ja wie man ihn wegbekommt?

  • Bei meiner series 2 sieht es exakt so wie auf dem re. Bild aus jedoch ist es die edelstahlversion. Warum sind die edelstahlversionen ausgenommen?

  • christos:
    nein … ich denke nicht !
    denn bei meiner apple watch serie 3 (von oktober 2017) hat sich im mai diesen jahres beim schwimmm training das display glas genau an der gleichen stelle gelöst !
    aber im apple store wurde mir die uhr anstandslos innerhalb von ein paar tagen ersetzt !
    richtig doof ist aber auch … das damit meine „bewegungs serie“ von über 500 tagen futsch ist !!

    • vergessen zu erwähnen: besitze die edelstahl variante mit saphire glas !

    • Ist die „Bewegungsserie“ nicht auf deinem iPhone archiviert?

      • Aber wenn du die Uhr einen Tag nicht trägst, ist die Serie beendet. Er hätte sich vermutlich einfach gerne weiter damit motiviert.
        War bei mir auch mal so. Ich hatte über 200 Tage und dann ging die Uhr mittags einfach aus. Seit dem interessiert mich das nicht mehr so.

  • Ob es sowas ähnliches auf für die 4er Modelle gibt?
    Da ist mir aufgefallen, dass sich das Glas viel schneller zerkratzen lässt als an den Vorgängermodellen.

    • Genau das ist mir auch aufgefallen, ich hatte vorher die 3er und hab auf die 4er gewechselt. Die 3er war nach fast einem Jahr noch wie neu und auf der 4er hatte ich schon nach wenigen Wochen Kratzer! Keine Ahnung warum, laut Beschreibung sind die Gläser gleich!

    • Das kann ich bestätigen! Hatte von Tag 1 eine Series 0 jahrelang im Einsatz und meine 4er sieht nach einem knappen Jahr an den Kanten schon schlimmer aus als die alte Uhr :/

  • Hab seit 1 1/2 Jahre ne Alu Serie 3, trage die Uhr auch bei der Arbeit und absolut 0 Probleme was das Glas angeht… bin sicher mehr als einmal damit irgendwo gegengeschlagen. Bis heute nicht einmal einen Kratzer, meine vorigen Uhren, auch mit Saphirglas, hatten schon diverse Kampfspuren gehabt… stabil sind sie die Apple Watches, selbst In der günstigsten Variante…

    • Sieht bei mir anders aus. Arbeite im Büro und mache Sport im Studio und draußen joggen, aber kein Plan wo die Kratzer herkommen. Im Alu und im Glas. Sehr komisch, aber vllt ein natürlicher Material Unterschied.

  • Gestern war meine Freundin im Apple Store wegen ihrer Apple Watch 3, ebenfalls Glas gesprungen – eventuell Hitze bedingt. Sie hat ein kostenloses Upgrade auf die 4er bekommen.

    • Echt jetzt? In welchen Store war sie denn? Ich dachte die werden nur repariert?!

      • Im MTZ, wir sind auch davon ausgegangen das sie repariert wird. Warum auch immer – vielleicht hatten sie (die Mitarbeiter) ein guten Tag, oder wir bzw. Meine Freundin einfach Glück, oder aber sie haben gesehen dass wir nahezu mit allem bei Apple sind.

  • Na toll, freue mich für alle die das betrifft. Schade dass der Blähakku nur beim 42er Modell getauscht wird und man beim 38er Modell selbst zahlen darf obwohl im Rahmen der normalen Garantie bereits einmal ein Akku getauscht wurde:(

  • Ich hatte letztes Jahr genau das Problem. Die „genaue“ Analyse bei Apple ergab, dass das ein Stoßschaden sein muß (was ich abstritt, da es keiner war). Man hat mich freundlicherweise vor die Wahl gestellt – Du bezahlst 320,90€ oder die Uhr ist eben im A…. Dank Eures Artikels habe ich da angerufen und will das Geld zurück. Komischerweise hatte Apple keine Fotos mehr und auch die Rechnung war schwer zu finden. Aber ich habe es ja alles gespeichert und nochmal geschickt. Jetzt prüft es die „Fachabteilung“. Bin mal gespannt. I keep you postet

    • Bei mir genau das selbe. Ohne Fremdeinwirkung plötzlich der Riss ringsherum. Im Apple Store gab es nur eine Lösung. Reparatur muss bezahlt werden. Rechnung und Fotos habe ich noch. Mal sehen ob man da ne Chance hat sich das Geld wieder zu holen.

  • Hatte ich auch vor ca. 2 Jahren mit der 2er. Aus heiterem Himmel. Hatte gerade n langärmeliges Oberteil zum Joggen angezogen und denk mir was da unter dem Ärmel klappert. Apple hat damals ohne ein mucks die ganze Uhr ausgetauscht

  • Ob das auch für Schäden nach einem Sturz aus Schreibtisch Höhe auf Laminat Boden zutrifft? Der Riss erinnert an die Skizze links, plus ner kleinen abplatzung halt.

  • Selten???? Lachhaft, aber Reparatur Programm…

  • Ich kenne viele Leute mit apple watch, bisher nie dieses Fehlerbild gesehen.
    „Selten“ könnte also stimmen.
    Die Ursache sehe ich hier im Akku der nach oben drückt, also nichts neues.

    • für aufgeblähte Akkus gibt es bereits ein program… das hier ist etwas anderes, der Ausdehnungsgrad von Aluminium sorgt vermutlich für Spannungen im Glas

  • Meine AW2 Nike wurde wegen dem gesprungenen Glas zweimal getauscht. Einmal durfte ich die AppleCare Pauschale für die Reparatur bezahlen. Dann war plötzlich der Akku kaputt und noch ein Umtausch fällig. Also jetzt die vierte Uhr und insgesamt ca. 700 EUR gelöhnt.

  • Wäre gut zu wissen wie es bei der Apple Watch aussieht wenn die Digital Crown sich nicht mehr bedienen lässt von heute auf morgen wegen Reparatur oder Austausch?

    Oder wenn die Apple Watch sich nicht mehr starten lässt ohne sichtbare Schäden oder Kratzer ??

  • Das muß man dem Apfel wirklich lassen: im Kassieren überzogener Preise ist die Firma Weltmeister.

    Leider nicht bei der Produktqualität, was hier erneut deutlich wird.

    Solange die Fanboys/-girls sich jedoch geradezu darum reißen, Blankoschecks für Produkte mit dem Apfel zu bezahlen, gibt es von mir keinerlei Mitleid.

    Reparieren ist gut – Nichtreparierenmüssen besser … … …

  • Meine Gen 0 hat Pixelfehler, da gab es kein Tauschprogramm. Der Early Adopter ist bei Apple der Arsch.

  • Eben die Nachricht von Apple bekommen, ich bekomme ein Ersatzgerät zugeschickt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25893 Artikel in den vergangenen 4401 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven