iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 424 Artikel
   

Apple-Quartalszahlen im Rahmen der Erwartungen – iPhone-Verkauf weiter rückläufig

51 Kommentare 51

Apple hat letzte Nacht die Wirtschaftsergebnisse für das dritte Quartal im Finanzjahr 2016 (Q3) veröffentlicht, welches am 25. Juni 2016 endete. In den drei Monaten vor diesem Datum wurde ein Umsatz von 42,4 Milliarden Dollar sowie ein Netto-Gewinn von 7,8 Milliarden Dollar erzielt. Im entsprechenden Vorjahresquartal lagen diese Zahlen noch bei 49,6 Milliarden bzw. 10,7 Milliarden US-Dollar.

Besonders der iPhone-Verkauf ist weiter rückläufig. Apple zählt hier in Q3 nur noch 40,4 Millionen Geräte, im Vorjahr wurden in diesem Zeitraum 47,5 Millionen iPhones abgesetzt. Die Zahl der verkauften iPads ist von 10,9 Millionen im Vorjahresquartal um rund eine Million gefallen und auch beim Mac werden rückläufige Zahlen gemeldet, aus 4,8 Millionen im Vorjahr wurden nun 4,3 Millionen verkaufter Geräte.

Apple Q3 Iphone Verkauf

Dieser Rückgang im Hardwarebereich kommt nicht Überraschend, Apple hat diese Entwicklung bereits bei Bekanntgabe der letzten Wirtschaftszahlen im April vorausgesagt und eine recht treffende Prognose für die aktuellen Zahlen abgegeben. Positive Zahlen gibt es allerdings aus den sonstigen Geschäftsbereichen, insbesondere dem App Store zu vermelden.

Unser Geschäft im Bereich Services ist um 19 Prozent im Vorjahresvergleich gewachsen und der Umsatz im App Store ist der höchste jemals erreichte – während unsere installierte Basis kontinuierlich wächst und Transaktionen unserer Kunden einen Allzeit-Rekord erzielt haben.

Apples Q3-Ergebnis liegt letztendlich immer noch über den negativen Erwartungen der Börse. Beim Blick auf die rückläufigen Zahlen muss der allgemeine Wirtschaftstrend berücksichtigt werden. Besonders im Smartphone-Bereich macht es die zunehmende Marktsättigung den Anbietern mittlerweile mächtig schwer. Apple konnte diesen negativen Trend temporär durch den Markteinstieg in China abfangen, sieht sich nun jedoch ebenfalls den allgemeinen Gegebenheiten des Marktes ausgesetzt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Jul 2016 um 07:06 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    51 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    51 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33424 Artikel in den vergangenen 5421 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven