iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 432 Artikel

Apple informiert offiziell

Apple Pay-Schnipsel: Erklärvideos, 25-Euro-Limit, kompatible Apps, Gutscheine

234 Kommentare 234

Wirklich angenehm: Mit dem heutigen Deutschland-Start von Apple Pay – übrigens genau 1.513 Tage nach dem US-Debüt des Bezahldienstes – beantwortet Apple endlich auch die noch offenen Fragen nach den deutschen Eigenarten der kontaktlosen Bezahlung mit iPhone und Apple Watch.

Apple Pay Einkaufswagen

25-Euro-Limit

Etwa die nach dem Maximalbetrag, ehe unter Umständen die Eingabe einer PIN erforderlich wird. Hierzulande liegt dieser bei 25 Euro und damit über dem französischen Limit von 20 Euro aber unter England (33 Euro) und der Schweiz (35 Euro). Apple schreibt:

Deutschland – Für Einkäufe mit einem Wert von über 25 EUR müssen Sie möglicherweise Ihre PIN eingeben.

Erklärvideos

Auf apple.com/de/apple-pay hat Apple die beiden Erklär-Filme „So bezahlst du in Geschäften mit Face ID“ und „So bezahlst du in Geschäften mit Touch ID“ nun auch in einer deutschen Fassung abgelegt. Wir betten an dieser Stelle die identischen Clips der Deutschen Bank ein, die diese als ungelistete Videos im eigenen YouTube-Kanal veröffentlicht hat.

Gutschein bei der Deutschen Bank

Die Deutschen Bank bietet all ihren Kunden, die Apple Pay bis zum 31. Januar 2019 aktivieren einen App Store- oder iTunes-Gutschein im Wert von 10 Euro an.

Die ersten Deutsche Bank Kunden, die Apple Pay aktivieren und erstmalig nutzen, erhalten einen 10€ App Store und iTunes-Gutschein – ganz automatisch per E-Mail oder Brief, solange der Vorrat reicht. […] Wenn eine Werbesperre besteht, können wir Ihnen den Gutschein nur zusenden, wenn Sie uns bitte hierzu kontaktieren. Rufen Sie uns an unter (069) 910-10016.

Comdirect noch mit 100 Euro Willkommensprämie

Kurzer Blick auf unsere Umfrage-Ergebnisse aus dem November: Bei den Anwendern, die sich ein Neukonto „zum Spielen“ mit Apple Pay zugelegt haben (und zulegen wollen), stehen vor allem N26, boon und Comdirect hoch im Kurs.

Ausprobiert

Beliebte Zweitkonten zum Apple Pay-Test

Die Comdirect Bank bietet noch immer eine 100 Euro Willkommensprämie für neueröffnete Girokonten ohne Kontoführungsgebühr an. Die Voraussetzungen: Die 100 Euro Willkommensprämie wird nur Neukunden angeboten und erreicht das Konto erst im 4. Monat nach Eröffnung.

Ihre Willkommensprämie erhalten Sie, wenn Sie innerhalb der ersten 3 Monate nach Kontoeröffnung mindestens 5 Transaktionen (Überweisung, Ein- und Auszahlung, Zahlung per Lastschrift, Zahlung mit der girocard, Abheben am Geldautomaten, Wertpapierkauf und -verkauf) über jeweils 25 Euro oder mehr tätigen. Die Prämie schreiben wir Ihnen im 4. Monat nach Kontoeröffnung auf Ihrem neuen Girokonto gut.

MasterCard-Video: Darum ist es sicher

Mastercard Deutschland steht als Partner hinter den Kartenherausgeber boon (Wirecard), bunq, Deutsche Bank, Edenred, Fidor Bank, HypoVereinsbank, N26, o2 Banking und VIMpay und rührt ebenfalls die Werbetrommel für Apple Pay.

Anders als die Konkurrenz fokussiert sich der Anbieter jedoch nahezu ausschließlich auf den Sicherheitsaspekt von Apple Pay und hat sogar ein Video dazu veröffentlicht.

Sicherheit und Datenschutz sind zentral für Apple Pay und Mastercard. Apple Pay basiert auf der sicheren Mastercard Digital Enablement Service (MDES) Plattform. MDES setzt die fortschrittlichsten Zahlungstechnologien – EMV, Tokenisierung, Kryptographie und Biometrie – ein, um den Schutz der Informationen der Karteninhaber zu garantieren. Wird eine Mastercard für das mobile Bezahlen mit Apple Pay verwendet, wird die tatsächliche Kartennummer weder auf dem Gerät noch auf den Apple-Servern gespeichert. Sobald die Mastercard in der Apple-Wallet hinterlegt ist, wird statt der 16-stelligen Kartennummer ein sogenannter Token – eine alternative Nummer – erstellt, die mit dem Gerät verknüpft ist und nur für Bezahlvorgänge mit diesem Gerät verwendet werden kann.

Kompatible Apps: 10 Apple-Empfehlungen

Apple Deutschland hat inzwischen auch eine offizielle Pressemitteilung zum Start des Bezahldienstes nachgereicht und geht sowohl hier als auch auf der offiziellen Vorschauseite nun auf Apps und Websites wie Foodora, mytaxi, Hunter Boot und Adidas ein, die ihren Kunde die Bezahlung mit Apple Pay anbieten.

Im Mobilen App Store hat Apple zudem die Story Apple Pay kurz erklärt veröffentlicht und listet hier die folgenden 10 „beliebten Apps die Apple Pay akzeptieren“.

Laden im App Store
‎BVG Tickets: Bus & Bahn Berlin
‎BVG Tickets: Bus & Bahn Berlin
Entwickler: Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) - AöR
Preis: Kostenlos
Laden


Laden im App Store
‎FREE NOW (mytaxi)
‎FREE NOW (mytaxi)
Entwickler: Intelligent Apps GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Laden im App Store
‎adidas
‎adidas
Entwickler: adidas
Preis: Kostenlos
Laden

Laden im App Store
‎Deliveroo: Food Delivery
‎Deliveroo: Food Delivery
Entwickler: Deliveroo
Preis: Kostenlos
Laden

Laden im App Store
‎Esprit – täglich neue Styles!
‎Esprit – täglich neue Styles!
Entwickler: Esprit Global Image GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Laden im App Store
‎FlixBus & FlixTrain
‎FlixBus & FlixTrain
Entwickler: FlixMobility GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Laden im App Store
‎FARFETCH — Designer Fashion
‎FARFETCH — Designer Fashion
Entwickler: Farfetch
Preis: Kostenlos
Laden

Laden im App Store
‎Wayfair
‎Wayfair
Entwickler: Wayfair LLC
Preis: Kostenlos
Laden

Laden im App Store
‎EasyPark parken - Park App
‎EasyPark parken - Park App
Entwickler: EasyPark
Preis: Kostenlos
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Dez 2018 um 09:10 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    234 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    234 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33432 Artikel in den vergangenen 5421 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven