iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Apple Music: Große Werbekampagne, Dr. Dre Album-Preview, Sendungsarchiv

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Apple hat eine umfassende Werbekampagne für Apple Music gestartet. Auf Twitter finden sich bereits etliche neue Fotos, die die von unterschiedlichen Motiven begleitete Aktion dokumentieren.

500

Apple-Music-Werbung in San Francisco und London

Neues Album von Dr. Dre

Diese Woche erscheint mit Compton seit 15 Jahren das erste Album des Beats-Gründers und mittlerweile bei Apple beschäftigten US-Rappers und „Hip-Hop-Milliardärs“ Dr. Dre. Der Download lässt sich bei iTunes bereits vorbestellen, wer das Album kostenlos vorab hören will, hat einem Apple-Music-Tweet zufolge morgen auf Beats 1 Gelegenheit dazu. Ihr müsst dazu allerdings früh aufstehen, das Ganze läuft zwischen 3 und 6 Uhr früh unserer Zeit.

Mehr Beats-Aufzeichnungen verfügbar

Wie ihr vergangene Beats-Sendungen nachhören könnt, haben wir diese Woche bereits erklärt. Es scheint, dass Apple sich hier gerade etwas ins Zeug legt und die Archive mehr und mehr auffüllt – vielleicht ist übermorgen auf diesem Weg ja auch die zu ungünstiger Stunde ausgestrahlte Album-Vorschau von Dr. Dre noch einmal verfügbar.

Mittwoch, 05. Aug 2015, 7:56 Uhr — chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wird es nicht nur über iTunes kaufbar, sondern auch über Apple Music hörbar sein?

    • überleg doch mal: apple gibt millionen für eine marketing Kampagne aus, um apple music zu bewerben und rein zufällig bringt dr. dre zum start des ganzen ein neues album raus. und dann gibt es das nicht auf apple music. macht das sinn? frage beantwortet??

      • sinn kann man nicht machen, sinn kann sich ergeben.

      • Ob Dre nicht wohl eher das Album auf Grund des
        dazugehörigen Filmes herausbringt der auch zeitgleich veröffentlicht wird?!

      • @Fuffzich:Gut möglich dass das so is. Aber höchste Zeit für ein neues Album von Dre, lange genug darauf gewartet.

  • Was ist mit Detox? Jahre lang nichts gehört und ganz plötzlich und zufälligerweise bringt er just in diesem Moment ein fertig produziertes Album raus. Danke Apple.

  • Also wen Dre ein neues Album bringt (Detox) erwarte ich keine Trackliste, die vollgeballert ist mit Features. Für mich sieht das eher so aus, als sei er hauptsächlich Produzent gewesen und seine Rap-Parts sind in der Minderheit.

  • Apple legt soviel Wert auf ein einheitliches CI/CD und hat bei den Plakaten einen anderen Font.
    Hmmm ….
    ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven