iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 716 Artikel
Offiziell bestätigt

Apple-Keynote am 5. Juni: Ein erster Blick auf iOS 11 und macOS 10.13

Artikel auf Google Plus teilen.
40 Kommentare 40

Auch wenn niemand daran gezweifelt hat. Apple hat mit dem Versand der Presseeinladungen nun offiziell bestätigt, dass die Entwicklerkonferenz WWDC auch in diesem Jahr mit einer Keynote von Apple-Chef Tim Cook beginnt. Der 5. Juni steht als Datum für die Auftaktveranstaltung schon geraume Zeit fest, die Keynote beginnt um 10 Uhr Ortszeit, also 19 Uhr unserer Zeit.

Wwdc Tickets

Die Veranstaltung findet wie auch die Entwicklerkonferenz in diesem Jahr nicht in San Francisco, sondern im kalifornischen San Jose und damit deutlich näher zur Apple-Zentrale in Cupertino statt. Wie gewohnt wird Apple auch in diesem Jahr einen Ausblick auf die für Herbst erwarteten neuen Betriebssystemgenerationen bieten. Mit Spannung erwarten wir die Neuerungen von iOS 11, macOS 10.13, watchOS 4 und tvOS 11.

Auch in diesem Jahr steht natürlich neue Hardware zur Debatte. Unter anderem könnten im Rahmen der Veranstaltung neue iMacs, eine neue Generation der Set-Top-Box Apple TV und vielleicht ja sogar der durch die Gerüchteküche geisternde Echo-Konkurrent auf Siri-Basis angekündigt werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Dienstag, 09. Mai 2017, 21:05 Uhr — chris
40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich bin jetzt schon gespannt *freu* :)

  • Hallo… seit Mittag geht mein Appstore nicht mehr,iphone 6 mit 10.3.1

    Neustart bringt auch nix usw.,noch jemand das gleiche Problem?

  • Hallo… seit Mittag geht mein Appstore nicht mehr,iphone 6 mit 10.3.1

    Neustart bringt auch nix usw.,noch jemand das gleiche Problem?

  • Ich will mich nicht festlegen, aber ich vermute, dass es das größte iOS Release geben wird.

  • Amazing! Big things to be ahead, definitely. iOS 11 will be very… special. Everyone should mark this date in the calendar!

  • Ich bin jetzt schon gefreut :) *spann*

  • Ich bin auch sehr gespannt was da kommt.
    Soll das Symbol eine Eintrittskarte darstellen oder sieht das nicht rein zufällig aus wie ein Tablet vom Format?
    Vllt weit hergeholt aber habe noch Hoffnung auf ein Neues iPad Pro

  • Ob wohl ne neue Apple Watch rauskommt?

  • Warum spricht eigentlich keiner von einer Siri-Lautsprecher – Apple TV Kombination? Warum 2 Geräte wenn man sie sinnvoll kombinieren kann!

  • Und wieder grüsst das Murmeltier!

  • Ich bin schon soooo gespannt. Was möchte uns das Bild sagen? Ganz einfach: das iPhone lässt sich überall OTA laden.

  • Pfingstmontag ist der 5. Juni. Besser gehts ja nicht

  • Ich wünsche mir da gar nichts wirklich Neues. Man sollte einfach das bisherige ausbauen, bzw. überdenken.
    Muss HomeKit so schwer zu implementieren sein, oder wäre es auch eine Möglichkeit, hier zwischen Premium zertifizierten und einfachen Geräten zu unterscheiden. In einigen Bereichen gibt es einfach nichts ordentliches mit HomeKit Anbindung. So wird das nichts. Zu einem richtigen Smarthome gehört auch mehr als Apples Idee von einem Smarthome, z.B. ein Harmony Hub, oder Smarte Entertainmentgeräte.
    Siri sollte eine offene Schnittstelle bekommen. Warum dürfen nur die Apps von Siri gesteuert werden, die Apple vorsieht. Obwohl das natürlich auch der Todesstoß für HomeKit sein könnte, wenn die Hersteller einfach eine App mit Siri anbieten, statt HomeKit zu unterstützen.

  • Ah ja, ich war 1998 da, als – wenn ich mich recht entsinne – iOS X vorgestellt wurde. Die Rede eines gewissen Steve Jobs hat mich jedenfalls so gefesselt, dass ich den Mitschnitt auf Kassette (!) erworben hatte. Und ich habe mit einen brandneuen Palm III gekauft und noch mal neu schreiben gelernt… Viel passiert seitdem.

  • In Amerika sind Gerüchte im Umlauf, dass neue iPads angekündigt werden. Gibt es da genaueres? VG

  • Ja vielleicht sogar ein neuer iPod touch!

  • Ich hoffe das in IOS11 auch endlich das Carplay für weitere Fremdapps wie Navigon oder WhatsApp geöffnet wird.

  • Wer hat Lust, das Titelbild zu analysieren?
    – über WWDC 17 stehen 3 Personen, wobei einer einen anderen mit einer Waffe bedroht?? oder versucht, ihn mit einer Fernbedienung zu deaktivieren??!!
    – man sieht vereinzelt Personen mit einem runden Gegenstand in der Hand – was kann das nur sein
    – eine weitere Person trägt 2 Einkaufstaschen-große Gegenstände herum – ein neuer MacPro und Siri im gleichen Format?

  • da wird einem ja schwindlich bei dem bild …

  • Ich glaube das dürfte eine reine Software-Keynote werden, so wie letztes Jahr.
    Einiges Überraschungsmoment ähnlich eines one more thing könnte vielleicht noch eine Art „Siri Speaker“ werden. Aber auch nur, um Entwickler bis Herbst zu gewinnen und „anzuheizen“. Selbst wenn die so ein Device vorstellen, würde es wohl erst im Herbst kaufbar sein…?
    Aber überzeugend ist das nicht, ich glaube wie gesagt an eine reine Software-Keynote. Hardware kommt im September/ Oktober dann in geballter Ladung!

  • Letztes Jahr gab es keine neue Hardware, erwarte auch dieses Mal nichts neues.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21716 Artikel in den vergangenen 3736 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven