iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 541 Artikel

Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Apple hat iOS 16.4.1 veröffentlicht

Artikel auf Mastodon teilen.
89 Kommentare 89

Apple hat iOS 16.4.1 veröffentlicht. Das Update enthält dem Beschreibungstext zufolge wichtige Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen und lässt sich über die Systemeinstellungen „Softwareupdate“ laden und installieren.

Ios 16 4 1

Konkret listet Apple die folgenden Problembehebungen im Zusammenhang mit dem Update:

  • Für die Emojis mit den schiebenden Händen werden keine Hauttonvariationen angezeigt.
  • Siri reagiert manchmal nicht.

Über die mit iOS 16.4.1. behobenen Sicherheitsprobleme liegen noch keine Infos vor, Apple wird darüber in Kürze hier informieren.

07. Apr 2023 um 19:14 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    89 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ist Instagram bei euch auch immer lautlos wenn das Handy lautlos ist? Hoffe es ist dadurch gefixt… sonst hat man es immer laut machen können, wenn man einmal lauter/leiser gedrückt hat…

  • Wenn Siri nicht reagiert, ist es nervenschonender.

    Die sollten sie mal endlich erwachsen werden lassen.

  • Auf der englischen Seite gibt’s jetzt schon Infos zu den Sicherheitslücken die adressiert wurden – IOSurfaceAccelerator und WebKit

  • Bei den x.x.1 Versionen wird es zur Normalität das es keine 14 Tage bis sie rauskommt. Testen die eigentlich auch bevor sie freigeben

  • Ich kann plötzlich auswählen, ob ich public Beta oder Developer Beta installieren möchte. Bin dafür aber nicht registriert.

    • … bei mir auch so. Aber welchen Unterschied macht es (also der Schalter) ? Ich habe den Eindruck in letzter Zeit das eh jeder User Beta-Tester ist … Oder soll das vielleicht BetaBetaBeta-Version heißen ???

      • Aber man benötigt ja eine Registrierung. Hab aber nicht ausprobiert, ob ich die Beta auch installieren könnte.

  • „Siri reagiert manchmal nicht“ Ja perfekt, dann haben sie jetzt endlich das mit iOS 5 eingeführte Problem behoben…

  • Solange es danach nicht schlechter als vorher läuft ist doch alles gut.

  • Na hoffentlich wird der ärgerliche Wetterbug auch gefixt.

  • Apple sollte mal lieber den ständigen Ausfall der Kaufanfrage in den Griff bekommen. Von Update zu Update hoffe ich auf Besserung und zack alle drei vier Wochen fällt es wieder aus. Echt nervig.

    • is am ende auch egal. in 5 monaten gibts ne komplett neue versionsnummer und das spiel geht von vorne los. es wird verbugged released, die nötigsten sachen irgendwie über die nächsten 10/11 monate gefixt und das spiel beginnt wieder von vorne. und alles mit neuen und krass innovativen features.
      ich frag mich, ob man irgendwann einsieht, dass dieser jahresrythmus mehr fluch alles andere ist.

      • Ist es nicht (der Jahresrythmus). Es liegt an der Hardware, die regelm. erneuert wird/werden muss. Die bringt das Geld in den Laden. Aber diese neue HW braucht eben oft auch ein besseres/angepasstes OS.
        Wenn aber Apple viel mehr Wert auf Qualitätssicherung/Testen/Bugfixing VOR den offiziellen Releases legen würde, dann gäbe es wesentlich weniger Probleme. Was bringt es, wenn zB zB nur alle 2 Jahre ein neues OS veröffentlicht werden würde, aber genauso „wenig“/nicht gründlich genug getestet wird. Nichts, der gleiche Murks …

  • Ich bin noch bei 16.3.1. also lieber nicht Updaten richtig ?

  • Gott sei Dank werden die schiebenden Hànde gefixt. Ich wäre sonst im Leben nicht mehr klar gekommen :)

  • Ob da wohl ein paar easter eggs in 16.4 versteckt sind? :D

  • Also meine Beobachtung ist, das es mir so vorkommt, das mit jedem Update die Akkulaufzeit immer schlechter wird.Ich besitze ein aktuelles 14 pro max und komme mittlerweile bei normaler Nutzung kaum noch auf 1 Tag Laufzeit, am Anfang kurz nach dem Kauf auf immerhin fast 2 Tage Laufzeit!!Ist das normal, oder gewollt…?!

  • „Siri reagiert manchmal nicht“ :) – Siri ist eine verdammte Baustelle und tut was sie will – jeden einzelnen Tag anderen und verschiedenen Shit!

  • Wenn man das Beta Update 16.5 nimmt, ist das ganze 5,46 GB mächtig (iPhone). Das nenne ich mal eine Größe! Bald größer, als iOS 16 damals.
    Es kommt mir so vor als würden die damit alles neu machen.

  • Ich bekomme in der Home App nun die Meldung fürs adaptive Licht nicht mehr weg mit den neuen Update.. Egal ob ich die Lanpen auswähle oder auf später klicke..

  • Jetzt funktioniert die CarPlay Automation endlich wieder.

    • Dafür stürzt CarPlay bei mir bei jedem Anruf nun sofort ab, d.h. die Verbindung wird sofort getrennt. iPhone 14Pro. Kann das jemand bestätigen? Ein Downgrade auf 16.4 hat das Problem wieder behoben, ist aber Misst wegen der Sicherheitsupdates..

      • Kann ich bestätigen. Bei mir ist dabei sogar das Multimediasystem abgestürzt. Überhaupt braucht es mehrere Versuche, bis endlich eine Verbindung aufgebaut wird. iPhone 14Pro.

      • Bei mir funktioniert alles wie es soll. iPhone 14 Pro in einem Mazda.

  • Siri reagiert manchmal nicht? Echt jetzt Apple? Ist das euer ernst? Heute war übrigens auch Patchday bei Google. Zufall?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37541 Artikel in den vergangenen 6108 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven