iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 731 Artikel

Von heute bis Sonntag

Apple-Guthaben wieder mit bis zu 20% Bonus

Artikel auf Mastodon teilen.
22 Kommentare 22

20 Prozent Zuschlag ist seit einigen Jahren schon das obere Ende der Fahnenstange, wenn es um Vergünstigungen beim Kauf von Apple-Guthaben geht. In dieser Woche könnt ihr diesen Bonus wieder bei einem Einkauf bei Lidl mitnehmen.

Der Discounter startet am heutigen Montag mit seiner neuen Rabattaktion beim Kauf von Karten für den App Store und iTunes Store. Wer den Maximalbetrag von 100 Euro investiert, erhält 20 Euro Extra-Guthaben. Beim Kauf von Guthabenkarten im wert von 50 Euro gibt es 15 Prozent und damit 7,50 Euro geschenkt. Bei den Apple-Karten im Wert von 25 Euro legt Lidl 2,50 Euro, also 10 Prozent dazu.

Apple Guthaben Bei Lidl

Titelbild: depositphotos.com

Die Aktion läuft bis zum kommenden Wochenende (auf dem Papier bis Sonntag, 4. Juli). Achtet in dieser Zeit beim Kauf von Apple-Guthabenkarten bei Lidl unbedingt darauf, euren Kassenbeleg mitzunehmen, denn der Bonusbetrag muss über einen separaten, zusätzlich auf dem Kassenbon aufgedruckten Code aktiviert werden.

Vielen Dank für eure Mails

28. Jun 2021 um 06:27 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Danke euch, ihr seid die Besten.
    Einen wunderschönen Wochenstart für euch und alle Leser !

  • 20% sind schon bereite Sache, schade dassman das Guthaben nicht im Apple Store für Hardware einsetzen kann!

  • Die Abos für Apple Music und iCloud-Daten kann man mit Guthaben bezahlen, oder?

  • Schade, daß man In-App Käufe von Familienmitgliedern nicht mit den Karten zahlen kann.

    Und immer nur Bonus, keinen ordentlichen Rabatt mehr. Das ist echt nervig!

  • Passt ja gut. Bekommen die 20% auch die, die mit Lidl-Pay und fremder IBAN bezahlen? :-D

  • Vielleicht schon mehrmals gefragt, aber kann mir jemand kurz erklären ob sich das rechnet für LIDL & Co. Verbucht als Werbung oder sponsert da Apple mit? Aus meiner Mobilfunkerfahrung sind Guthabenkarten wie Bargeld und da gibt es keine 100€ Karte für 80€ im Einkauf ;)

    • Ich hatte mal einen ungültigen Code bei Lidl. Also der Apple Code ging, aber der vom Bonus auf dem neuen Recycling Kassenbons, die 20€, konnte ich nicht eingeben. War wirklich schlecht zu lesen. Dachte ich hatte vielleicht was falsch eingegeben. Mit Lidl telefoniert, mit Apple telefoniert, Fotos geschickt etc. Das Ende vom Lied: Apple war nicht zuständig, da der Bonus von Lidl generiert wird und die Karte, die ich hatte, nicht von Lidl für den Bonus freigegeben wurde vorher. Die hatten im Laden wohl die falschen Karten dort hängen. Der Code war also nicht registriert. Hatte dann von Lidl, aus Kulanz, eine 20€ Gutscheinkarte bekommen.

    • Mir wurde heutegessgt das Lidl mit diesen Angeboten nichts am Hut hat. Verdienen werden sie allerdings schon irgendwas.

      Bei mir funktionierte der Deal nicht. 100€ waren auch nur 100€. Ich habe es bei Kassierer reklamiert und am iPhone direkt gezeigt.
      Zuerst meine der Kassierer ich solle mich auch an Apple wenden! Das konnte ich ihm ausreden.

      Da kam die obere Aussage. Erstattet haben sie mir dann 20€ (Auszahlung). Auf dem Kassenbon war im übrigen auch kein Code.

  • Bei mir hat Erheiterung Vormittag nicht funktioniert. 100€ waren 100€. Auf dem Beleg gab es auch kein Code.

    Der Kassierer checkte es noch gegen und meinte ich solle mich an Apple wenden da sie mit den Rabatten nichts zu tun haben. Das konnte ich ihn ausreden und bekam 20€ wieder zurück.

    Fazit: direkt nach dem Kauf Code einlesen. Man spart sich Stress und Fahrten ggf.

  • Die neuen blauen Bons bei Lidl sind echt der Hass!!!! Der Code ist echt mies, kaum lesbar!!! Ist zum Kotzen! Ein Haufen Aufwand!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37731 Artikel in den vergangenen 6138 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven