iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 846 Artikel

Keine nennenswerten Neuerungen

Apple gibt iOS 14.6 und iPadOS 14.6 für Entwickler frei

18 Kommentare 18

Mit der bevorstehenden Veröffentlichung von iOS 14.5 hat Apple die Versionsnummern seiner Beta-Veröffentlichungen eine Runde höher geschraubt. Entwickler können jetzt die erste Testversion von iOS 14.6 beziehungsweise iPadOS 14.6 laden.

Während in den Vorjahren in der Regel vier Unterversionen genügten, hat Apple bereis im vergangenen Jahr insgesamt acht Versionen von iOS 13 veröffentlicht. Unter iOS 14 dürfte es auf einen ähnlichen Wert hinauslaufen, es ist anzunehmen, dass Apple bis zum Herbst noch mindestens eine weitere Version des Betriebssystems veröffentlicht.

Ios Versionen Bis Ios 14 6

iOS Beta-Versionen

Mit der neuen Testversion sind offenbar keine nennenswerten Funktionserweiterungen für Endkunden verbunden. Apple dürfte sich hier auf Fehlerkorrekturen und Sicherheitsverbesserungen konzentrieren. Entwickler finden im Bereich „Softwareupdates“ in den Systemeinstellungen nun aber eine einfachere Option zum Wechsel von der Beta- auf die offizielle Version. Ein zusätzliches Menü zeigt alle für dieses Gerät verfügbaren Softwareversionen an. Apple erwähnt dies auch in den Update-Notizen für Entwickler:

You can now directly update your iOS or iPadOS device to the latest Release Candidate without removing the beta profile. After updating to the Release Candidate, you can choose to update to the next available beta or uninstall the profile to remove your device from the beta program.

iOS 14.5 kommt nächste Woche

Mit der Freigabe von iOS 14.5 rechnen wir Anfang nächster Woche. Ein genauer Termin wurde noch nicht genannt, doch hat Apple im Rahmen der Ankündigung der neuen Produkte erwähnt, dass iOS 14.5 und iPadOS 14.5 „ab nächster Woche“ verfügbar sein werden.

23. Apr 2021 um 07:42 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • und macOS 11.4 beta wurde sogar schon einen Tag vorher veröffentlicht ;-)

  • Irgendwie fühlt es sich wie eine Ewigkeit an, dass ich nun auf 14.5 warte. Und all das nur wegen der Vereinfachung beim entsperren mit Maske und der Watch…

  • WatchOS 7.5 Beta 1 ist auch verfügbar

  • Interessant, dass mit 14.6 keinen Neuerungen geben soll. Wäre dann nicht 14.5.1 die richtige Versionierung?

    • Apple scheint die .14x Updates jetzt für die Beta Phasen zu nutzen und die 14.x.x nur noch für schnelle Bugfixes oder Sicherheitsupdates. So wie bei MacOS mittlerweile auch.

    • Da hängt immer dran ob es auch ne neue SDK Kit Version gibt oder nicht und hier wird man eines brauchen weil dafür bestimmt der Code für das iPad Pro 2021 und in tvOS AppleTV 4k (2. Generation) steckt. Ich gehe stark davon aus das die damit ausgeliefert werden und wir diese Versionen somit Mitte Mai schon sehen werden.

  • Wchön wäre es, wenn in iPad OS endlich mal ein TASCHENRECHNER Einzug halten würde!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29846 Artikel in den vergangenen 5005 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven