iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 332 Artikel
Mehr Testversionen als je zuvor

Apple gibt iOS 11 Beta 10 frei

Artikel auf Google Plus teilen.
94 Kommentare 94

Mit der heute für Entwickler freigegebenen zehnten Vorabversion von iOS 11 kommen wir um den Link zu der von Will Hains geführten Liste aller Beta-Versionen von iOS nicht herum. Nie zuvor gab es vor der Veröffentlichung eines iOS-Updates derart viele Testversionen. Den zuvor von iOS 2 und iOS 10 mit acht Beta-Versionen gehaltenen Rekord hat iOS 11 bereits vor zwei Wochen eingestellt.

Ios 11 Beta 10

Mit Blick auf das immer näher rückende iPhone-Event will es Apple genau wissen, und reicht erneut kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen nach. Das heute veröffentlichte Update ist auffällig klein, gerade mal rund 40 MB müssen für die Aktualisierung geladen werden.

Wir gehen davon aus, dass eine Freigabe für freiwillige Beta-Tester in Kürze ebenfalls erfolgt. (Ist mittlerweile da, danke für eure Mails!) Zudem sollte es nun nur noch eine Frage von wenigen Tagen sein bis wir mit der „Golden Master“-Version die dann wohl finale Ausgabe von iOS 11 in Händen halten.

Ios 11 Beta 10

Mittwoch, 06. Sep 2017, 19:22 Uhr — chris
94 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Zeitgleich war die Public Beta verfügbar

  • Läuft alles wie geschnitten Brot. Bin ja mal gespannt, auf welche Gerät es dann (auch) laufen wird. iPhone 8, 7S, X?

    • Blödsinn, läuft bisher in keiner Beta wie geschnitten Brot.

      • Nicht getestet?Jede Beta wurde besser, und die 8 war schon klasse.Die 9 ist schön schnell und funktioniert echt gut.

      • Dann liegt das an deinen Geräten. Die neuesten Betas laufen alle wunderbar.

      • Doch, tut es!

      • Doch bei mir auch. iPad Pro 9,7″. Kein einziges Problem Seit Beta 1

      • Vielleicht mal ordentlich und frisch aufsetzen … seit Beta 3 hab ich keine Probleme mehr läuft wunderbar im Dauerbetrieb

      • Beta 1 war totale Murks, aber ehrlich, was erwartet man von einer Beta 1?Ab 2 ging es bergauf, ab 5 kamen die Lokalisierungen in den Einstellungen wieder halbwegs hin, danach alles bestens…Da, wo ich zu meckern hätte, bin ich einfach zu früh auf den Zug aufgehoppelt. Davon ab: wer „betat“ und dies auf seinem Privatgebrauchshandy tut, muss sich der Konsequenzen im Klaren sein und darf nicht jammern, wenn eine Beta mal in die Hose geht. The golden rule of computerism is: Backup! Backup! Backup!

      • Dann testet ihr die Funktionen vermutlich nicht richtig. Vor allem die ersten Betas waren voll mit Bugs (alle gemeldet, teilweise ausgebessert). Wer aber nur WhatsApp und Angry Birds öffnet und da keine Fehler findet, braucht sich nicht wundern.
        Aktuell sinkt die Akkuladung seit Beta 9 rapide. Mehrere iPhone und iPad getestet, teilweise auch frisch aufgesetzt (ohne Backup). Das Wetter.widget aktualisiert sich auf einigen Geräten nur nach jedem Neustart. Videoaufnahmen im schlechten Licht erfolgen viel dunkler als Fotos im selben Licht, lässt sich aber auch nicht nachjustieren. Der Fokus beim Auslösen von Fotos wird immer selbst neu gesetzt, auch wenn man den direkt davor selbst gesetzt hatte. Dadurch benötigt die Aufnahme eines Fotos (Live ist deaktiviert) bis zu zwei Sekunden. In den Einstellungen kann man nach „TV“ suchen, erhält „TV Out“ und man landet in den allgemeinen Einstellungen. Die Suchen nach „Auto-Brightness“ zeigt nun den alten und neuen Pfad an.

      • läuft.. mit iPhone 7 wie geschmiert…

      • Wie setzt man das neu auf?

      • @Lance
        Wenn die Beta installiert ist, muss man das Gerät mit iTunes verbinden und das Gerät in den Recovery Mode versetzen.
        Vor dem iPhone 7: Home und Power halten, kurz nachdem der Bildschirm schwarz wurde, nur noch Home halten.
        Beim iPhone 7: Die selbe Technik, aber statt dem Homebutton die Lautertaste benutzen.

      • Gut, und kann man dann ein Backup einspielen oder alle Apps neu installieren?

  • Beta 9 is raus… zumindest hier in den USA

  • Public Beta 9 ist auch schon verfügbar

  • Na das nenne ich mal flott. Mal sehen wann die Public kommt. Die Betas von der 11 liefen bei mir gut. Besonders das neue Kontrollzentrum ist genial

  • Wird die GM als solches gekennzeichnet? Oder woran sieht man es dann?

    • Das erkennt man daran, dass der Build hinten eingekürzt ist.

    • Erstens wird das noch einmal einen Komplett-Download von ca. 1,8 GB geben. Zweitens ist dann die Versionsnummer kürzer, z. B. 11.0 (15A60) statt 11.0 (15A5372a) wie bei der aktuellen Beta. Die kurze Nummer ist aber noch keine Garantie, dass es sich um die GM handelt. Manchmal kommen noch 1 oder 2 „kurze“ Versionen hinterher.

      Bei iOS 10 gab es eine Rundmail von Apple an die Public Beta Tester, dass jetzt die GM verfügbar ist. Denke, dass sie es wieder so machen.

      • Bei mir ist die aktuelle Public Beta 9 auf dem iPhone und Air 2 übrigens 1,8GB groß…

      • @Ben, ich weiß nicht, was Du Dir geladen hast, entweder bist du von der 10.3 direkt auf die beta 10 oder Du hast dir was falsches runtergeladen,

        bei mir war es 40 MB

      • von beta 8 auf 9 public

    • Die GM wird doch meistens eh erst nach der Keynote veröffentlicht, oder? Also kurz vor Release der finalen Version.

  • Seit Beta 9 lädt mein iPhone sehr sehr langsam. Hoffe die haben es gefixt. Und heute habe gemerkt beim WhatsApp Anruf das es Strom Schlag bekomme am Ohr.

    • Ist sicher ein bisher nicht bekanntes Feature. Vermutlich hat das neue iPhone einen Taser an Bord. Nein ernsthaft, das hat sicher nichts mit der Beta zu tun.

    • Und das hängt mit der Beta zusammen?

    • Das mit dem Stromschlag habe ich auch schon gehört, versuche es schon zu reproduzieren, einmal hat es gefunkt, die anderen Male leider nicht. Ist nicht merklich hoch aber leicht spührbar.

      • Habe iPhone 7 Plus. iPhone am Ladegerät an schließen und dabei über WhatsApp telefonieren. Ist mir zum ersten Mal passiert. Ich weis nicht ob es mir Beta zusammenhängt. Alle meine Ladegeräte sind Orginal. Es Seiden apple Pakt gefälschte ladekabel beim iPhone bei.

      • Ich benutze iPhones grundsätzlich nur noch im Case und erst recht während sie am Netzteil hängen, da ich besonders beim iPhone 4S ohne Case vor allem beim Laden ein Kribbeln/Schmerz wahrnahm. Hab dann was von Kriechstrom gelesen und die Tatsache, dass Eurostecker nicht geerdet sind haben mich vorsichtiger mit dem iPhone umgehen lassen. Also das iPhone nicht während es lädt benutzten und empfindliche Menschen sollten immer eine Schutzhülle aus Plastik oder Gummi verwenden. Zeitgleich mit diesen Maßnahmen nahmen auch die Beschwerden mit meinem Herzen ab.

    • Das liegt nicht an der Beta, sondern an einem Sturzschaden, Du hast einen Massenschluss am Metallrahmen, da geht spannung hin, gibt dir ein fitz am ohr und stört natürlich den Ladevorgang.

      Ich würde das nachts in der Badewanne lagern, falls es anfängt zu brennen.

      • Aber nur, wenn das noch eine gute alte emaillierte Stahlwanne ist. Wenn sie aus Kunststoff ist, leg\‘ es besser in den Backofen – das schirmt auch die schädliche Strahlung besser ab!

    • Das ist eine neue WhatsApp-Funktion :-)))

  • Die Golden Master kommt genau am 12.9. nach der Keynote, weil in dieser noch die „Geheimnisse“ des neuen iPhones stecken, die es gar nicht mehr gibt…

  • Hat jemand auch Probleme mit den Maps zeigen falschen Standort und navigieren nicht

  • Selbst auf meinem iPad mini 2 läuft es mittlerweile butterweich :D

  • Meint ihr, dass iOS11 direkt nach der Keynote freigegeben wird?

  • Kann jemand sagen wozu man auf der Public Beta Seite auch ein Beta Profil für die Apple Watch laden und auf der Uhr installieren kann? Denn Watch OS 4 gibt es ja für Public garnicht. Wozu dann das Profil?

  • Bitte was ? Stromschlag ?! Ganz ehrlich, das kann ich mir nicht vorstellen oder kann man das iPhone mit ios 11 demnächste als Elektroschocker benutzen ?! Wer weiß mehr ?

  • Und Public Beta 9 ist raus. Gerade am Laden. 40,6mb

  • Hoffe das ifun App ist nächste Woche iOS11 ready!Habe leider öfters Abstürze am iPad Pro sowie am iPhone 7.. ich weiß es ist Beta… trotzdem :)

  • Leider scheint Apple mit iOS 11 auf die Funktion beim „Ins das Auto steigen“ bzw. beim „Aus dem Auto steigen“ an etwas erinnern zu lassen zu verzichten. :-(

  • Kann mir jemand sagen ob die N26 App mit der Beta arbeitet?
    Danke dafür.

  • Funktioniert inzwischen die Push-Benachrichtigung bei angenommen Kalender-Einladungen? Seit iOS 8 werden nur Absagen gepusht …. Bug mehrmals an Apple gemeldet. Passiert ist nix. Bug auch mit anderen Apple-IDs zuverlässig reproduzierbar. Nervig.

    • Denke das ist so gewollt. Ich bin froh das ich nicht immer eine Meldung bekomme wenn Kalender Einladungen angenommen werden. Wenn dann doch mal jemand absagt ist es jedoch gut, dass man benachrichtigt wird.

  • Kann jemand auch sagen das ausgeschaltetes Wlan später am Tage wieder plötzlich aktiviert wird?

    • Wenn Du das WLAN über das ControlCenter „ausschaltest“ ist es nicht ausgeschaltet sondern disconnected nur mit dem deziet verbundenen Router.
      Ausschalten geht nur in den Einstellungen oder Siri „WLAN aus“

      • Kann man diese „ Funktion “ irgendwo genauer nachlesen ? Kapier irgendwie den Sinn nicht dahinter.

      • Eine der unsinnigste und im Übrigen unintuitivsten Neuerungen in iOS 11…

      • Warum sollte man auch das WLAN komplett ausschalten? Verstehenden Sinn dahinter nicht.. genauso Bluetooth..

      • Ja genau so mache ich es. Ich bin im Garten und da springt es andauernd hin und her. Ich bin dann zwar mit meinem Netzwerk verbunden aber es kommt nichts mehr durch. Daher schalte ich es normalerweise über das Kontrollcenter aus. Das ich dadurch nur die Verbindung unterbreche wusste ich bis dato nicht. Aber es stimmt. Wlan ist dennoch angeschaltet.

  • Weiss jemand wann für Watch public raus kommt?

  • Performance immer noch Katastrophe (iPhone 6S )

  • Kein Wunder so viele Betas, denn die Bugs waren doch enorm. War seit PB1 auf dem iPad dabei und hab inzwischen sicher über 30 Bugs eingereicht. Leider sind immer noch nicht alle raus, wie z.B. das Zusammenziehen der Homescreen Icons.

  • Bei mir hat es Apple Music komplett zerlegt mit der PB 9. Auf einem iPhone lässt es sich garnicht mehr öffnen und iPhone wird heiß. Selbst wenn ich den Einstellungen auf „Musik“ gehe hängt es sich auf.

  • Und immer noch stürzt Safari bei mir ab, wenn ich die Leseleiste (Brille) antippe….

  • Gebt Sparkassen App mittlerweile?

  • Wann ist der Zeitpunkt wo ihr das betaProfile löscht?

  • Safari ist gefühlt 3x so schnell

  • Leider sind immer noch verschiedene Fehler nicht behoben:
    1. Mail zeigt in der Account-Übersicht (Postfächer) teilweise immer noch die falsche Anzahl von ungelesenen Nachrichten an. Der Sync mit den Mailservern ist manchmal quälend langsam.
    2. In der Spotlightsuche muss man den Namen einer App genau eingeben, sonst wird sie nicht gefunden und wenn man mit Ordnern arbeitet, werden diese nicht mit angezeigt (bis iOS 10 vorhanden).
    3. Entsperren durch Auflegen eines Fingers auf den Homebutton funktioniert nur hin und wieder.

    Dass die iCloud-Tabs am MacBook nicht mehr angezeigt werden, kann man auf die mit iOS 11 neu eingeführte Tabverwaltung in der Cloud schieben; ich hoffe nur, dass sich das Problem mit High Sierra löst.

  • Hi,
    seit der ersten Beta 11 habe ich nun das Problem, das ich keine eMails mehr von meinem Geschäftsaccount (Exchange 2016) mit der MAIL App beantworten kann.
    Empfangen geht, auch eine neue eMail versenden funktioniert, nur auf eine eingehende eMails kann ich nicht antworten. Ich bekomme immer die Meldung das der eMail Server die Mail ablehnt.
    Mit der Outlook App oder mit IOS 10 funktioniert alles bestens!
    So langsam bekomme ich bedenken ob das in der Finalen Version gefixt ist.

    Grüße
    Oliver

  • also keine ahnung was apple bei der beta jetzt wieder geändert hat, aber dem akku kann man mit der neuen version (selbst ohne geöffnete apps) zuschauen, wie er leer wird. sowas grauenhaftes von der akku-performance hab ich ja echt schon lang nicht mehr gesehen. O.o

  • Auf meinem iPad Air ist das Update trotz vorherigen Beta 8 1,8GB groß. Wird also alles gerade nochmal überbügelt. Weiß jemand warum?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21332 Artikel in den vergangenen 3676 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven