iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 342 Artikel
Bäckerhandwerk als Vorreiter

App ersetzt das klassische Azubi-Berichtsheft

35 Kommentare 35

Eine Azubi-App für das Bäckerhandwerk klingt zunächst nicht sonderlich spannend, doch ist das Konzept der neu erhältlichen Anwendung BDDZ durchaus eine Erwähnung wert. Der Zentralverband des Bäckerhandwerks Auszubildenden will damit eine zeitgemäße Alternative zum Führen des analogen Berichtshefts bieten. Vielleicht kann das Prinzip auch in anderen Branchen Schule machen.

Berichtsheft App Baecker Innung Dark Mode

Die Vorteile für Auszubildende liegen auf der Hand. Man hat seinen digitalen Ausbildungsnachweis stets dabei und kann in der Folge auch das Erfassen seiner Berichte ortsunabhängig und flexibel gestalten. Die App kann zudem zur Erinnerung an noch ausstehende Aufgaben verwendet werden.

Die Verantwortlichen in den Betrieben können die App ihrerseits dazu nutzen, Berichte zu überprüfen und den Status diesbezüglich im Auge zu behalten. Unter dem Stichwort „Vorreiter sein“ Bewerben die Verantwortlichen das neue Angebot zudem als zeitgemäße digitale Alternative zum alten Berichtsheft.

Die Azubi-App ermöglicht es, das Berichtsheft künftig komplett digital zu führen. Sowohl Azubis als auch Ausbilder können per Smartphone, Tablet oder PC auf die Anwendung zugreifen und sich miteinander vernetzen. Dank der Wochen- und Monatsansicht können auf einen Blick die Ausbildungserfolge überprüft werden und Ausbilder behalten bei mehreren Azubis den Überblick. Die Bedienung der neuen Azubi-App ist dabei kinderleicht, intuitiv und zeitsparend. Durch die praktische Übersicht behalten Azubis den Überblick und werden vom System automatisch an offene Aufgaben erinnert.

Laden im App Store
‎BDDZ App
‎BDDZ App
Entwickler: COSMOTO
Preis: Kostenlos
Laden
Montag, 31. Aug 2020, 19:09 Uhr — chris
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hätte gedacht, dass das inzwischen schon längst Standard ist 8-/

  • Mein Meister wäre glücklich über so eine digital Lösung gewesen.
    Er hat sich immer beschwert, dass er meine Handschrift nicht lesen konnte.
    Naja besser geworden ist leider nicht. :-)

  • Mega! Wenn ich an meine Ausbildung zurückdenke, was ein Horror :D

  • Auf jeden fall wie teilweise angewanden „vordrucke“ welche die stifte bekommen

  • Also gibt es bei der IHK Region Düsseldorf auch schon digital und online.

  • Kommt natürlich dann, wenn man es nicht mehr zur Prüfung braucht

  • So jetzt das ganze noch für alle Ausbildungsberufe und fertig.wir kommen der Digitalisierung langsam näher

  • Stefan B. aus H.

    Ich habe in der Mitte der 1990er Jahre heftigen Ärger mit der IHK bekommen, weil ich das original Berichtsheft in Word für Windows (2.0 oder 6.0?) nachgebildet und benutzt habe. Gebunden habe ich es dann mit dem blauen Originaldeckblatt. Die haben ernsthaft diskutiert, ob sie meinen Berufsabschluss deshalb als bestanden testieren wollten oder nicht. Ist dann aber doch genehmigt worden. Die Dokumentenvorlage soll noch über 20 Jahre im Betrieb weitergereicht worden sein.

    • Sie wissen doch, die alten Herren von IHK und Innung in puncto Zukunft…
      Ich hab in meiner 2.Ausbildung Anfang der 1990er, weil ich einen Schnellhefter mit Büroschriftstücken führen durfte, die Wochenberichte auch mit Word bzw. Works verfasst und ausgedruckt. Wurde auch Stirnrunzelnd zur mündlichen Prüfung begutachtet. Allein die Lagerkennzahlen bzw. Stückzahlverläufe in Balken bzw. Kreisdiagramme abzubilden…
      hat beeindruckt, war aber etwas suspekt;-)

  • Also ich lese gerne Artikel von iPhone-Ticker und co aber dieser ist meiner Meinung nach völlig…
    Ich wohne im Rhein Neckar Kreis und da wird seit einigen Jahren https://www.azubiheft.de/ gefördert von einigen Innungen und Berufsschulen
    Und auch in anderen Gewerken und Kreisen ist die App und das Portal allgegenwärtig…

  • Naja, wenn ich bedenke, wie unsere Azubis teilweise Dokumente etc ausfüllen, dann wünsch ich mir, das sie Ihre Berichtshefte handschriftlich zu führen hätten, in Normschrift. Das was die Azubis, wie gesagt teilweise, abliefern, erinnert mehr an Keil- oder Runenschrift und nicht an Dokumente!

  • Echt super! Nur hätte ich das eher von dem Ausbildungszweigen anwendungsentwickler oder Systemintegration erwartet…und obwohl es laut den Kommentaren hier bereits in anderen Regionen etwas ähnliches gibt ist es doch unangenehm für gerade die Berufe im it Umfeld das eine App für die Bäckerlehre einen zuvor kommt bzw. Das dann auch noch als solches bewerben kann… es ist in jedem Fall ein guter Schritt und beugt den Ungenauigkeiten bzw. dem „am Ende mach ich noch schnell 2 1/2 Berufsjahre“…

  • Digitale Berichtshefte gibts schon länger. Allerdings müssen Sie ausgedruckt zur Prüfung mitgebracht werden…

  • Gerade aus der Ecke, wo man kaum bargeldlos zahlen kann. Manchmal ist das schon faszinierend!

  • Ich habe in meiner Ausbildung auch mein Berichtsheft in Word geschrieben und ausgedruckt zur Prüfung mitgebracht war kein Problem gewesen.

    • Hier auch. Und das haben die Azubis auch schon weit vorher gemacht. Die Vorlage dafür kam sogar von der IHK, ganz schick auf Disketten. Aber immerhin schon 3,5″. :-D

  • Bei der IHK Mittelhessen gibt es schon seit ein paar Jahren die Möglichkeit, die einzelnen Berichtshefte als Dokument hochzuladen, sozusagen ein Schritt in die richtige Richtung. Tja, das blöde war nur, unser Betrieb hat nicht mitgemacht. Es war übrigens eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung :)

  • Bald kann man ohne App wirklich nicht mehr aufs Klo.

  • Herr Kaffeetrinken

    Fehlt nur noch die App für Maurer, die automatisch Bier nachbestellt, bevor es ausgeht. ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28342 Artikel in den vergangenen 4770 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven