iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 958 Artikel

Keine Updates und kein Support mehr

App-Anbieter Readdle geht gegen russische Anwender vor

162 Kommentare 162

Der Software-Anbieter Readdle gehört zu einem der Schwergewichte im App Store und bietet mehrere Anwendungen für Mac, iPhone und iPad an, die sich in ihren jeweiligen Nischen als herausragend gute Optionen etabliert haben. Neben dem PDF-Editor PDF Expert ist Readdle unter anderem mit der E-Mail-Applikation Spark und mit der hervorragenden Kalender-Anwendung Calendars 5 in Apples Software-Kaufhaus vertreten. Apps, die im Alltag vieler Anwender mit den Jahren essentiell geworden sind.

Readlle Apps

Die russischen Bestandskunden schließt das in der Ukraine ansässige Entwickler-Studio nun effektiv von der weiteren Nutzung der Applikationen aus. Wie die Readdle-Verantwortlichen im Hausblog erklären, habe man die eigenen Applikationen aus den russischen Filialen der von Apple betriebenen Software-Kaufhäuser als auch aus Googles Play Store entfernt.

Keine Updates und kein Support mehr

Während potentiellen Neukunden damit der Griff zu den Readdle-Applikationen komplett verwehrt wird, zielt die Aktion ausdrücklich auch auf Bestandskunden ab. Diesen will Readdle fortan keinen Support mehr anbieten und auch keine Aktualisierungen mehr zur Verfügung stellen. In Apples App Store ist dabei die der Apple ID zugeordnete Region ausschlaggebend. Sprich: Auch in Deutschland beheimatete Anwender die auf ihren Geräten eine Apple ID mit russischer Zuordnung einsetzen, sollen von zukünftigen Aktualisierungen ausgeschlossen werden.

Während der Schritt als Statement der ukrainischen Entwickler im Angesicht des tobenden Krieges für viele Anwender durchaus nachvollziehbar sein dürfte, stellt sich dennoch die Frage wie zielführend entsprechende Aktionen sind, die über die gesetzlichen Vorgaben zur Sanktionierung Russlands hinausgehen. Readdle selbst begründet den Schritt mit der Unterstützung der ukrainischen Widerstandskämpfer und schreibt:

While we understand that not everyone in Russia shares the same views or beliefs as the Russian government, which is committing human rights abuses and war crimes, we must take action to support Ukraine’s fight for freedom.

Mit Dank an Dimitrios!

04. Mrz 2022 um 07:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    162 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    162 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33958 Artikel in den vergangenen 5505 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven