iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 117 Artikel
   

Anschauen: Renderings des langen iPhones – ZDF zum Samsung-Streit

Artikel auf Google Plus teilen.
56 Kommentare 56

Bild und Video-Material zu zwei Nachrichten des laufenden Tages. Das französische Blog „Nowhereelse“ hat eine Bilder-Galerie mit angenehm unaufgeregten Renderings des „neuen iPhones“ veröffentlicht und zeigt das verlängerte Gerät mit lebensechten Farben in seiner natürlichen Umgebung. Die Hand hilft ganz gut beim Abschätzen der möglichen Größe. Danke Carsten.

Das ZDF widmet sich in dem sieben Tage altem Beitrag „Apple vs. Samsung: Streit um Patente“ dem inzwischen angelaufenen Verfahren und geht noch mal die Eckpunkte des bislang größten Schlagabtauschs zwischen den beiden Technik-Giganten durch. Unterm Stricht fordert Apple 2,5 Milliarden Euro von den Koreanern.


(Direkt-Link)

Mittwoch, 08. Aug 2012, 16:40 Uhr — Nicolas
56 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sieht locker um die 2cm länger aus?

    • dürfte es aber eigentlich nicht sein, da eine Reihe Apps nicht so viel Platz wegnimmt und die Balken oben und unten angeblich auch etwas kürzer sind

      • Ist wohl ne kleine Hand :D.

      • Die Größe einer App-Reihe beträgt nach meiner Messung 1,4 cm. Wenn also der Rand oben und unten wirklich etwas kürzer wird, liegt der Zuwachs so etwa bei einem Zentimeter.

      • … Wobei das Teil auf dem Bild schon geil aussieht

    • Sagen viele Frauen, wenn sie das Ding erstmal in der Hand halten :-)

    • Es ist und bleibt immer noch unser iPhone!
      Die paar mm werden wir sehr schnell ins Herz schließen.

      P.s. Die Bilder hier auf dieser Seite, sind oftmals etwas gestreckt in der Voransicht auf dem iPhone!
      Öffnet man oder speichert man sie, ist die Welt wieder Normal.
      Bitte fixt das mal, so oft wie es deswegen hier Unstimmigkeiten gibt!

  • Also ich finde das design ja definitiv unästhetisch lang;
    denke nicht, dass ich damit alleine bin.

      • Solang Sir Jonathan Ive noch lebt kann sowas meiner Meinung nach nicht aus dem Hause Apple kommen.

    • Ich nicht! Wenn man sich die Konkurrenz anguckte sieht man dass die Displays zu breit sind nicht aber zu lang. Das SGS II liegt wegen der Breite unangenehm in der Hand. Ich denke das Apple hier von der Ergonomie her genau ins Schwarze trifft.

      • Ich bin auf Chriss Seite

      • Siehst Du ?! So gehen die Meinungen auseinander.
        Hier in der Arbeit haben 2 Kollegen das SGS II und ich muss sagen, das genau diese Größe PERFEKT ist, sowohl vom Bildschirm, als auch vom Handling her…

    • Grausam und hässlich.
      Eleganz und Übersichtlichkeit werden auf dem Altar einer möglichst billigen/einfachen Lösung geopfert.

      Da wartet man jahrelang auf ein größeres Display und dann produziert Apple tatsächlich diese WURST !! !
      Das war’s dann mal für mich.

    • Ist schon seltsam. Erst fand ich das auch zu lang aber nachdem ich mir das „iPhone 5“ eine Zeit angesehen hatte und danach auf das iPhone 4 Display schaute, kam mir das iPhone 4 extrem zusammengestaucht/zusammengedrückt vor. Ich denke das ist eine Sache der Gewohnheit. Hat das „iPhone 5“ die Maße aus den Renderings, dann ist es ein 16:9 Display, welches mittlerweile fast alle Smartphones haben. Also ist der Bildschirm nicht länger/schmaler als der anderer Geräte auch. Beim iPhone 4 waren auch zunächst viele entsetzt aber nachdem man sich an das neue Design „gewöhnt“ hat bzw. die Überraschung weg war, war es sehr schön :).

    • Ganz ehrlich, ich fände es sehr enttäuschend wenn dieses Design noch länger Bestand halten würde.
      Es ist nach 3 Jahren IPhone 4(S) endlich Zeit für eine Veränderung.
      Außerdem ist es mir persönlich zu viel Gehäuse und zu wenig Display.

  • Schrecklich, ich gebe die Hoffnung nicht auf, das sie nur die Bildschirmfläche vergrößern, sprich die bis jetzt ungenutzten Flächen auf dem iPhone …

  • Guter Beitrag zum Patentstreit. Endlich mal schlich und nicht ideologisch.

  • Das ZDF hätte noch erwähnen können das Apple im Tabletbereich Marktführer ist.

  • also mir möchte das lange design irgendwie nicht gefallen….

  • Ich kann mir dieses Design des iPhones auch nicht wirklich vorstellen…

    1. Legt Apple doch so viel wert auf Symetrie, das Anschlussfeld mit den unterschiedlichen Bohrungen für Lautsprecher und Mikrofon passen da nicht in Bild. Geschuldet dem Kopfhöreranschluss.
    2. Den Kopfhöreranschluss nach unten zu verlegen erschließt sich mir überhaupt nicht und ist aus meiner Sicht unpraktisch.
    3. Passt zwar zur Symetrie, aber die Facetime-Kamera über die Lautsprechermuschel zu verlegen ist doch Platzverschwendung.

    Würde man das Display beim jetzigen Format vergrößern, genug Platz wäre dafür vorhanden, wäre das meiner Meinung nach schlüssiger…

    Das waren nur mal meine Gedankengänge. Bin gespannt was Apple zum gegebenen Zeitpunkt wirklich realisiert und was Hirngespinste waren…

    Den ZDF-Beitrag fand ich auch sehr gut. Vor allen das Resümee.

    • 1. Da hast du schon recht.
      2. Schonmal den iPod Touch oder die älteren Nanos gesehen ?
      3. Mich würde interessieren wie du das iPhone im Landscapemodus benutzen willst wenn der Bildschirm bis fast an den Rand geht.

      • Zu 3.) Ich lege es eigentlich immer auf die linke Handfläche und tippe/wische mit der rechten Hand. Nur beim iPad brauche ich einen Rahmen zum festhalten.
        Hätte ich Pranken wie Hulk Hogan, konnte ich darauf verzichten ;-)

  • Je öfter ich die Bilder sehe, desto mehr erinnert es mich an eine Fernseh-Fernbedienung….

    Ob das so gewollt ist? Wegen dem iTV?

    Hmmm…

  • Mir gefällt’s, bis auf die Rückseite. Wenn es so erscheint und es einem von Euch nach der Bestellung doch nicht so zusagt, tausche ich es Euch gerne gegen mein 4s! ;-)

  • Ich weiß es ist zwecklos, aber ich rufe trotzallem zu einem Boykott des neuen IPhones auf , wenn es so kommt wie ich befürchte.
    Nur so würde Apple vermutlich sofort reagieren und das Ding entweder vom Markt nehmen oder gleich ein neues IPhone 6 bringen das sowohl in Breite und Länge einen harmonischen Eindruck ergibt.
    Ich jedenfalls werde ein durch eine Walze gezogenes 4er was nur in die länge gezogen wird nicht mehr kaufen.
    Meine Vorstellung von Ästhetik ist halt eine andere und ich stehe damit nicht allein da.
    Das Ding ist einfach nur unerträglich keinerlei Innovation mehr.

  • Ich finde eine schlichte Änderung der Länge des Displays nicht ausreichend. Bin seit dem 1. iPhone dabei und wünsche mir nach 5 Jahren endlich mal mehr Text in der Breite vor allem bei mobilen Websites oder etwa der iFun-App und anderen Nachrichten-/Textapps. Das würde sich ja wohl nicht ändern mit der vermuteten Auflösung. Schade.

  • Sieht doch eher normal aus das Neue.

  • Zum rechtstreit. Das apple so agressiv gegen samsung vorgeht ist doch nur weil sie die hosen voll haben. Sie haben begriffen dass sie über kurz oder lang keine chance gegen samsung haben im smartphone bereich. Nun versucht man den konkurennten mit klagen einzubremsen. Echt erbärmlich von apple, dass sie zu solchen mitteln greifen müssen. Früher haben sie durch inovation überzeugt, aber seit dem 4er ist da schicht im schacht.

    • Nein es liegt einfach daran das Samsung dreist kopiert und Apple dermaßen nachmacht das es nicht mehr lustig ist.

      • Ich würde eher sagen sie lassen sich stark inspirieren. Und apple hat beim iphone auch bei sony abgeguckt. So ist das leben. Aber aus der sicht von einem fanboy (du?) Hat apple alles erfunden und alle kopieren von apple.

      • Das Sony Gerät auf das du anspielst ist nicht von Sony. Das hat ein Designer von Apple entworfen um zu zeigen wie seiner(!) Meinung nach ein Smartphone von Sony aussehen würde. Je mehr vom Prozess bekannt wird, desto deutlicher wird das Samsung viel geklaut hat imho.

  • Mal was anderes – die iFun-App hat mir gerade in 10 Minuten beim lesen dreier(!) Artikel und Kommentaren OHNE abspielen eines Videos 23 MB Traffic verbraucht!!

    Ich frage mich wofür/wodurch.

  • Wenn das neue iPhone wirklich so aussieht, dann wird diese Version auch ausgelassen. ICH find`s so länglich einfach nur bbbäääääähhhhh!

  • Mal ne ernstgemeinte Frage an alle Designstudenten: Ist bei einem Display nicht die annäherung an das goldene Rechteck erstrebenswert, oder doch eher das vom TV bekannte 16:9?

  • Auch wenn ich es für total misslungen halte, nach all den Ersatzteilen, die aufgetaucht sind, wird das neue iPhone wohl genau so aussehen. Ganz einfach weil Apple nicht genug Mut hat ein breiteres Display zu verbauen, bei dem dann aber die Proportionen noch viel stärker angepasst werden müssten. 

    Aber was bringt mir so ein gestrecktes Display für Vorteile? Filme laufen fast!!! im Vollformat, denn das Display entspricht fast!!! 16:9. Und man muss auf Websiten ein kleines bisschen weniger scrollen, wenn man es im Hochformat hält. Mehr bringt es aber auch nicht. Ein Display im 4:3 Format mit 1024×768 wie beim iPad 2 währe viel cooler, denn erstens müssten die Apps, vor allem Spiel weniger angepasst werden. Zweitens gäbe es eine größere Tastatur im Hochformat, die jetzige ist mir bei aller liebe beim Umstieg vom iPad viel zu klein. Und drittens währe die Schrift größer. Es läuft aber alles auf diese Fernbedienung hinaus, weil Apple das iPhone nichrt breiter machen will, was ich sehr schade finde. Erinnert euch an das Tropfen-iPhone von for einem Jahr…

  • Am Anfang fand ich es auch gewöhnungsbedürftig und jetzt hab ich mich schon daran gewöhnt.
    UND: Es passt in meine Autohalterung!

  • kennt jemand ne Samsung „Fanseite“. Ich würd gern mal Meldungen zu dem Thema aus dem ‚anderen‘ Lager lesen.

  • Es sieht nicht nur unschön aus, die Vergrößerung in die Länge hat absolut keinen Mehrwert.

    Scrollen ist bei einem Smartphone kein Problem, da brauch man nicht mehr Platz, damit man weniger scrollen muss. Sinniger ist es jedoch, wenn auch etwas in die Breite vergrößert wird. So passen mehr Buchstaben zum lesen in die Zeile, bei gleicher Schriftgröße. Auch Webseiten haben mehr von einer erhöhten Breite, man muss weniger zoomen…. zoomen vs scrollen? Was ist wohl aufwändiger….

    Jetzt kommt mir nur keiner mit Landscape, denn die Form eines Smartphone ist für die vertikale Haltung ausgelegt und nicht ohne Grund. Und kommt mir ebenfalls nicht mit 16:9 Videos … brauch keine Mensch. Man bedenke, welche Verwendungszwecke liegen vorn…

    Ich sage trotzdem, Apple bringt das iPhone so nicht raus… niemals.

    • Und ich werde mich wahnsinnig auf die neue Größe freuen weil ich es beim chatten vor lauter Tastatur im Hochformat kaum einer Unterhaltung folgen kann.
      Also jammert nicht, es ist eine über Jahre stabile Plattform, welcher Hersteller kann das sonst vorweisen! Auf unseren Geräten laufen noch die Meisten Applikationen seit 2008

  • Hat jemand irgendwelche Infos zu dem Griff, den die auf einigen Renderings hinten dran haben? Gibt’s den wirklich, das wäre genau das was ich brauche?

  • Ich werde sicher Freude am neuen iPhone haben :) Ich bin mit dem 3GS noch am werkeln da ich dem 4er nicht allzuviel abgewinnen konnte. Doch mittlerweile gefâllt es irgendwie…Und ein leicht vergrößertes Display ist herzlich willkommen. Her damit! ;)

  • Also irgentwie geht sieht das iphone garnich mal so hässlich aus … jedoch in der breite mehr wär halt schon schön da man es meiner Meinung nach besser benutzen kann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21117 Artikel in den vergangenen 3642 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven