iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 876 Artikel
Nur solange der Vorrat reicht

Amazon Music Unlimited: 3 Monate Familienzugang für 3 Euro

3 Kommentare 3

Noch bis zum 11. November bietet der Online-Händler Amazon den Familienzugang zu seinem Musik-Streaming-Service, Amazon Music Unlimited, zum Einmalpreis von 3 Euro für 3 Monate an.

Zahlen Streamen

Das Angebot soll laut Amazon solange gelten wie „der Vorrat reicht“ und richtet sich an Neukunden, die bislang noch keinen Familien-Account genutzt haben. Rechnerisch etwas umständlich, bietet Amazon den Familienzugang im Rahmen der Aktion über die Gutschrift eines Aktionsguthabens an:

Das Aktionsguthaben von 26,98 EUR kann ausschließlich für eine neue, monatliche Familien-Mitgliedschaft von Amazon Music Unlimited aufgebraucht werden. Ausgeschlossen hiervon sind Amazon Music Einzel-Mitgliedschaften, Amazon Music für Echo- oder Amazon Music für Studenten-Mitgliedschaften.
Das Guthaben wird solange mit den Mitgliedsgebühren verrechnet, bis es aufgebraucht ist. Sie zahlen im ersten Monat 0,00 EUR (Probemitgliedschaft), im zweiten Monat 0,00 EUR (14,99 EUR von 26,98 EUR Aktionsguthaben) und im dritten Monat 3,00 EUR (11,99 EUR von 26,98 EUR Aktionsguthaben). Anschließend kostet Ihre Mitgliedschaft 14,99€/Monat. Jederzeit kündbar. Im Fall einer Kündigung verfällt noch ungenutztes Guthaben.

Amazon Music Unlimited für Familien ist günstiger als die identische Spotify-Offerte: Zum regulären Preis von 14,99 Euro pro Monat haben bis zu 6 Familienmitglieder Zugriff auf den gesamten Musik-Katalog. Prime-Mitglieder können den Familien-Accounts zudem auch ein Jahr im Voraus bezahlen (Kostenpunkt: 149 Euro) und bekommen dabei zwei Monate gratis.

Jedes Familienmitglied erhält sein eigenes Benutzerkonto mit individuellen Empfehlungen aus mehr als 50 Millionen Songs, Horspielen, Hunderten Playlists und Radiosendern. Familienmitglieder müssen mindestens 13 Jahre alt sein, um ein eigenes Benutzerkonto zu erstellen.

Laden im App Store
‎Amazon Music
‎Amazon Music
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos+
Laden
Freitag, 19. Okt 2018, 10:38 Uhr — Nicolas
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Tut euch einen Gefallen, lasst es. Ich hatte Spotify. Als mein Studentendeal auslief und ich die vollen 10€ zahlen sollte hab ich mich zum Amazon music unlimited 4 Monate für 4€ hinreißen lassen. Ich hatte überhaupt kein Spaß mehr an Musik hören.
    Keine Playlist von Freunden, keine User Playlists, grauenhafte Playlists der Redaktion und überhaupt keine Musik abgestimmt auf meinen Musikgeschmack. Das beste ist noch, dass Amazon Music schlechter in Amazon Alexa integriert ist als Spotify.

  • „Nur solange der Vorrat reicht“!

    Irre.
    Da müssen die bei Amazon schnell ihre Produktionskapazität erhöhen
    (Ev. Mehr Arbeiter einstellen).
    Damit die Lager schnell wieder aufgefüllt werden können.
    Ist bekannt, wieviel von der seltenen Wäre im Moment auf Lager ist?

  • Wie soll man Amazon Music testen, wenn es nicht möglich ist seine Playlisten von einem anderen Dienst zu importieren. Bei allen anderen Diensten ist es qreuz und quer machbar, nur bei Amazon Music quittieren alle Apps ihren Dienst.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27876 Artikel in den vergangenen 4702 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven