iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 841 Artikel
Neue "Hands free"-Funktion

Amazon Music App lässt sich bald direkt per Spracheingabe steuern

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Amazon erweitert die Alexa-Funktion in der Amazon-Music-App. Künftig wird sich die Sprachassistentin auch direkt per Sprachbefehl aktivieren lassen, solang die Anwendung im Vordergrund ist.

In den USA wurde die neue Funktion mit dem Update auf Version 8.1.0 eingeführt. Auf das Sprachkommando „Alexa“ hin können einzelne Songs, Alben, Künstler oder Wiedergabelisten ausgewählt werden. Zudem lassen sich offenbar auch mit dem Amazon-Konto verbundene Smarthome-Komponenten über die Musik-App steuern

Alexa Amazon Music App Hands Free

Bild: ATVNews.com

Sobald die Funktion zur Verfügung steht, wird beim Start der App durch einen Informationsbildschirm darauf hingewiesen. Wenn nicht gewünscht, kann die Alexa-Aktivierung per Sprachbefehl über die Einstellungen der App abgeschaltet werden.

Es ist nicht bekannt, wann Amazon die Funktion auch für deutsche Nutzer bereitstellen will. Gewöhnlich dauert es teils bis zu mehrere Monate, bis zunächst in den USA gestartete Amazon-Funktionen in weiteren Ländern verfügbar sind.

Laden im App Store
Amazon Music
Amazon Music
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
Laden
Freitag, 25. Mai 2018, 10:19 Uhr — chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei mir taucht die Option für Brief-Mode nicht auf. Woran kann das liegen? Der sollte doch schon gehen?

  • Aber man kann doch mit Alexa die Musik jetzt schon steuern?
    Oder bezieht sich das nur auf die Amazon Musik App und nicht auf Alexa Musik?

  • Damit ist aber die Amazon Musik App gemeint oder?
    Musik über Alexa steuern geht ja (fast) ohne Probleme :)

    • So wie ich das verstanden habe, kannst du dann, ohne dass du die App öffnest, direkt Alexa sagen, vorausgesetzt die App läuft im Hintergrund, ist also nicht vollständig geschlossen. Was mich aber wundert, dass das überhaupt mit iOS möglich sein soll, bzw. Apple das erlaubt wegen Siri.

      • die App. muss im Vodergrund aktiv sein…

      • Ah ja richtig, falsch gelesen. Ok, Unterschied ist dann, dass man nicht mehr den Alexa Button drücken muss.

      • äm ja schon aber nochmal für ganz doofe…..
        Um normal Musik über Alexa zu hören muss ich doch keine app offen lassen?

        Ich sage nur z.b.“Alexa spiele ACDC“ und dan spielt sie es auch ohne irgend eine App offen zu haben oder das Telefon in der Hand zu haben…..
        Stehe gerade etwas auf der Leitung xD

      • Wie lange ist deine Leitung um Alexa unterwegs zu nutzen?

      • Es geht um die Musik in der App zb auf dem iPhone.

      • Es geht hier nicht um die Echo Geräte von Amazon, sondern die Amazon Music App auf dem iPhone. Dort ist aktuell bereits Alexa integriert, muss dort aber jedesmal explizit per Druck auf den entsprechenden Button aktiviert werden und ist somit nur begrenzt nützlich. Ich finde die Idee interessant. Natürlich muss die App dann immer lauschen dürfen, aber das könnte dann tatsächlich ein halbwegs gangbarer Workaround um Apple‘s Restriktionen sein- solange die App offen ist..

  • Viel wünschenswerter wäre es, wenn man über die Amazon Music App auch direkt die Alexa Geräte ansprechen könnte. So gut die Steuerung per Sprache bei Echo & Co auch ist, manchmal wäre es doch einfacher, den gewünschten Song am Smartphone zu suchen und dann über Echo & Co abspielen zu lassen. Quasi genauso wie bei Sonos.

  • Wann kommt die Amazon Music App für die Apple Watch

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23841 Artikel in den vergangenen 4068 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven