iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 458 Artikel
   

Amazon-Angebote ab 17 Uhr: Belkins Fusive-Speaker, Autohalterung & Dock

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Während Amazons Blitzangebote in den vergangenen Tagen nur wenig sehenswerte Offerten für iPhone-Nutzer lieferten, rechtfertigt das heutige Lineup eine kurze Prüfung der angekündigten aber noch nicht veröffentlichten Preisreduzierungen.

fusive-small

Unter den heutigen Blitzangeboten, die meisten 20-30% günstiger als zum üblichen Listenpreis angeboten werden, befinden sich nicht nur eine iPhone-Fahrzeughalterung und ein 30-Pin-Dock für das iPhone 4/4s, auch Belkins Bluetooth-Lautsprecher, der üblicherweise 120€ teure Fusive gibt sich heute die Ehre.

Die vier relevanten Links im Überblick:

Wicked Chili Dock zum Abstellen, Aufladen und Synchronisieren eines iPhones mit 30-PIN-Anschluss. Der neigbare Stecker kann zusätzlich ca. 1,5 mm in der Höhe angepasst werden Sie können damit Endgeräte verschiedener Stärken nutzen. Anschlusskabel mit 100cm Länge liegt bei. Regulärer Preis: 13€.

Bluetooth-Speaker mit bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit pro Aufladung. Knapp 800 Gramm schwer. Das Aufladen des eingebauten wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akkus ist schnell und einfach mit dem mitgelieferten USB-auf-Micro-USB-Kabel. Nach 20 Minuten Inaktivität wird Fusive automatisch abgeschaltet, um den Akku zu schonen. Regulärer Preis: 116€.

dock

Vibrationsfreie iPhone 5/5S Saugnapfhalterung. Haltearm kann an zwei Stellen individuell eingestellt werden. iPhone Schale ist um 360° drehbar und neigbar. Regulärer Preis: 13€.

halt

Ein riesiger BoomBlaster mit Docking-Station für iPhone 4 und 4S, Musikleistung: 2 x 5 W + 2 x 15 W. 2 x USB Host, SD Card-Slot FM Digital-Tuner, RDS, Audio In. Regulärer Preis: 199€

jv

Wie immer gilt: Der Aktionspreis wird jeweils erst zum Angebotszeitpunkt auf der Sonderseite für Blitzangebote angezeigt und dann gilt wie immer: Je besser das Angebot, desto schneller ist die begrenzte Stückzahl vergriffen. Also, bei Interesse am besten den Wecker auf die jeweilige Angebotszeit stellen und prüfen, ob der Preis attraktiv genug ist.

Belkin Fusive im Video

(Direkt-Link)

Mittwoch, 13. Aug 2014, 16:47 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • bei den halterungen wäre ich vorsichtig. wickedchili ist nicht hohe qualität

  • Gestern hattet ihr ja einen Artikel zu Werbung. Ohne hier einen Shitstorm provozieren zu wollen: Genau diese Artikel sind für mich zu 100 % Werbung die aber gleichzeitig nicht als solche auf dem ersten Blick erkennbar ist. Mein Handy Klingelt (durch die Push-Nachricht) und was mir angezeigt wird sind bezahlte Amazon-Links

    • Es wird darauf hingewiesen, dass es reduziertes iPhone/iPad Zubehör gibt. Das finde ich persönlich super. Und wenn die Jungs ein Paar € mitverdienen, dann ist es doch toll. Win-Win, oder was genau stört dich daran?

    • Was genau ist da für Dich nicht erkennbar? Steht doch ganz groß in der Überschrift, dass es hier Amazon Angebote gibt. Du kannst also schon entscheiden, ob Du sowas sehen willst, bevor Du den Artikel überhaupt aufmachst.
      Und dass sich dann hier drin neben den Beschreibungen auch Links befinden ist mehr als naheliegend (und ich empfinde das eher als Komfort-Leistung, dass ich nicht erst noch selbst auf Amazon danach suchen muss).
      Und was die Produktbeschreibungen hier anbetrifft: Da wird keineswegs nur positiv beurteilt – da werden nur nochmal die früheren Produkt Reviews mit verlinkt, die durchaus auch desöfteren kritisch ausgefallen sind.

      • und ein hinweis auf günstige itunes-karten ist auch keine werbung für edeka. also, ifun: ihr seid supergeil. punkt.

    • Amazon Angebote ab 17 Uhr – also wenn man da die „Werbung“ nicht auf den ersten Blick erkennte ist man entweder blind oder Analphabet – der Vorwurf versteckter Werbung ist hier wohl völlig daneben …

  • Hey Mathias.
    Ich bin auch kein Freund von Werbung hab aber durchaus Verständnis dafür das die netten Leute hier auch etwas Geld verdienen sollten um durchs Leben kommen zu können.

  • Diese Artikel empfinde ich persönlich nicht als Werbung, allerhöchstens als „Produktplazierung“.

    Fakt ist aber, dass mir ohne diese Artikel mit Sicherheit das ein oder andere interessante Blitzangebot durch die Lappen gegangen wäre. Und es werden ja nur Produkte erwähnt die für Apple-User durchaus interessant sein könnten.

  • Werbung wäre es nur dann, wenn iFun dafür Geld von Amazon bekommen würde.

  • Schade das sich AirPlay nicht so richtig durchsetzt. Das ist viel komfortabler und hat eine größere Reichweite als Bluetooth. Bei BT nervt die Koppelei, wofür man immer wieder öfter in die Einstellungen muss.

    • AirPlay hat nichts damit zu tun dass die Reichweite größer ist – AirPlay nutzt beliebige Übertragungswege wie eben z.B. WLAN oder Ethernet und hat damit natürlich größere Reichweite – das ist aber ein Vorteil von z.B. WLAN, nicht von AirPlay …

      • Nachtrag – da AirPlay nie auf einem android oder windowssmartphone laufen wird ist es eigentlich auch klar dass es sich nicht „durchsetzt“ – ich finde aber dass es doch soweit gut verbreitet ist – es kommen regelmäßig Geräte heraus, die es unterstützen – vom DAB Radio bis zum AV Receiver – also wo ist das Problem?

  • Was wollt ihr haben? Sobald iPhone im Text vorkommt ist es Werbung zum Kauf eines iPhones?

    Kommt doch mal klar ihr bekommt hier eine Dienstleistung die viel Zeit kostet. KOSTENLOS! Gut auserarbeitete Artikel!
    Wenn überhaupt jemand mal den kleinen nicht störenden Werbebanner drückt…

    Und was bezahlt ihr? Mit einem Ad-Blocker und beschwert euch durch die Kommentare das der Artikel Werbung sei…

    Dann sucht euch doch ein Berichterstatter den ihr 5€ im Monat aufm Tisch legt.

    Applaus…

  • Ich bin froh über solche Hinweise!
    Wer sich aufregt, dass er eine Nachricht bekommt, die mit Amazon-Angebote … anfängt, weil er dann plötzlich und unerwartet ein Amazon Angebot im Text findet, dem ist nicht zu helfen.
    Es sind definitiv keine gekauften Artikel zur Produktbeweihräucherung, sondern klar erkennbare Hinweise auf Angebote.

    Entweder: freuen

    Oder: Nachricht ignorieren, keinen dummen Kommentar verfassen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19458 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven