iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 671 Artikel
Personalisierte Ansagen in der App

„Alexa sagt“: Routinen geben freies Sprach-Feedback

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Innerhalb der offiziellen Alexa-Applikation hat der Online-Händler Amazon den Bereich „Alexa sagt“, der beim Erstellen bzw. Bearbeiten sogenannter Routinen angezeigt wird, nun um die Schaltfläche „Benutzerdefiniert“ erweitert, die Anwendern das freie Eingeben beliebiger Sätze bzw. eines gewünschten Sprach-Feedbacks ermöglicht.

Alexa Sagt

Beschränkt wird lediglich die Textlänge, die 250 Zeichen nicht überschreiten darf. Mit Hilfe der neuen Option können Routinen jetzt um personalisierte Sprachrückmeldungen ergänzt werden. Ein hilfreiches Feature, das vor allem in jenen Situationen sinnvoll eingesetzt werden kann, in denen Alexa auf eine Bestätigung des eingesprochenen Befehls verzichtet und euch so im Unklaren lässt, ob die angestoßene Routine erfolgreich ausgeführt wurde.

Alexa Sagt Aufbau

Ein Beispiel: Seit genau einem Monat ist Alexa in der Lage sogenannte Musikroutinen zu erstellen und kann mit Hilfe eines Tricks auch dazu genutzt werden, beliebige Audio-Inhalte auf ausgewählten Sonos-Lautsprechern im Netzwerk wiederzugeben.

Sieben Sekunden Stille überbrücken

Werden entsprechend vorbereitete Routinen aktiviert, vergehen vom Sprachkommando bis zur Musikwiedergabe jedoch gerne mal sieben Sekunden, in denen sich gewundert werden darf, ob Alexa die Routine nun erfolgreich angeschoben hat oder nicht. Mithilfe der neuen Schaltfläche könnt ihr entsprechende Routinen jetzt um eine zusätzliche Sprachbestätigung ergänzen und bekommt so ein unmittelbares Feedback, wenn die Routine erfolgreich gestartet wurde.

Die neue Funktion wurde von mehreren Anwender gesichtet, scheint sich derzeit aber noch im „Rollout“ zu befinden. Verzweifelt also nicht, wenn die Schaltfläche erst in den kommenden Stunden auf euren Geräten sichtbar werden sollte.

Alexa Sagt App

Montag, 14. Mai 2018, 11:58 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich warte immer noch darauf, dass bei mir der Kurzmodus verfügbar wird. Dieser ist nicht in den Einstellungen. Hat dazu jemand eine Lösung?

  • Sehr schön. Und wieder mal ein Beweis dafür wie langsam  mittlerweile geworden ist. Hier tut anszon eindeutig einiges um in Sachen KI voran zu schreiten… Habe genau dieses Feature beim erstellen von Szenen vermisst. Vorgefertigte Sätze passen halt nicht immer…

    • Das hier Angesprochene hat nur absolut nichts mit KI zutun. Es ist ein stumpfes Regelsystem. Alexa hat dagegen mit den simpelsten Anfragen Probleme: „Timer auf eine Viertelstunde“ – „1 Stunden Timer wurde gestellt“. Oder frag sie doch einfach mal nach der Luftfeuchtigkeit oder Ähnliches. Sie wird dir alles mögliche über das Wetter erzählen, aber nichts über das, was du wissen wolltest. Gleiches bei Ladenöffnungszeiten. Fragst du sie was über einen Rossmann in Berlin, bekommst du Infos über einen Budni in Potsdamm.

      • also hab gerade live hier mit alexa getestet. „Timer auf eine Viertelstunde“ absolut kein Problem.
        „wie ist die luftfeuchtigkeit“ funktioniert nicht, nur allgemeine Wetterinfos
        „wie lange hat Rossmann geöffnet“ ebenfalls absolut keine Probleme
        also 2 deiner 3 Probleme existieren nicht. vieleicht weniger nuscheln und deutlicher sprechen? bin übrigens auch in Berlin

      • ausserdem hat es natürlich was mit ki zu tun. Amazon sammelt passende Sätze für selbst eingegebene fragen und befehle. Daten sammeln sammeln sammel, so funktioniert ki

  • Ja dann bist du nicht alleine, bei mir ist das selbe Problem erscheint bei mir auch noch nicht Echo Show

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23671 Artikel in den vergangenen 4040 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven