iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 372 Artikel
Bereitet Apple Watch-Messungen auf

Aktuell kostenlos: CardioBot-App für übersichtliche Puls-Auswertungen

13 Kommentare 13

Update: Offenbar handelt es sich bei der Preisanpassung um die Vorbereitung einer Abo-Integration. Dies berichten ifun.de-Leser, die am Beta-Test der neuen Version teilnehmen. Wie sich diese auf Bestandskunden auswirken wird, bleibt abzuwarten.

Cardiobot

Original-Eintrag: Majid Jabrayilov, Entwickler der weitgehend automatisch arbeitenden Schlaf-Überwachung NapBot, bietet mit CardioBot schon seit dem Sommer 2018 eine weitere Anwendung für Nutzer der Apple Watch an.

Der Zusatz-Download versucht die regelmäßigen Herzfrequenzmessungen der Computeruhr nachvollziehbarer Darzustellen und kümmert sich um die Auswertungen der im 4-Minuten-Rhythmus ermittelten Messwerte.

Im Gegensatz zu NapBot setzt CardioBot nicht auf ein Abo, sonder wurde bislang zum Einmalpreis in Höhe von 3,49 Euro verkauft. Geld, das ihr euch aktuell sparen könnt. Momentan lässt sich die CardioBot-Applikation für Apple Watch und iPhone kostenlos aus dem App Store laden.

Der 5MB kleine Download setzt mindestens iOS 12 und watchOS 5 zum Einsatz voraus.

Ihre Apple Watch misst Ihre Herzfrequenz während des Tages alle 4 Minuten. Mit CardioBot können Sie die von der Apple Watch erfassten Daten leicht verstehen, so dass Sie Ihren Lebensstil verbessern und Muster entdecken können. CardioBot ist eine iPhone-App, die die von der Apple Watch im HealthKit gespeicherten Herzfrequenzdaten liest. Die App trennt die Messwerte in niedrige, ruhende, hohe, ruhende und erhöhte Herzfrequenz durch verschiedene Farben und Diagramme, so dass Sie Durchschnittswerte auf einen Blick erkennen können.

Laden im App Store
‎CardioBot - Heart Rate Tracker
‎CardioBot - Heart Rate Tracker
Entwickler: Majid Jabrayilov
Preis: Kostenlos+
Laden

Cardiobot Iphone

Mittwoch, 09. Sep 2020, 17:31 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die letzten Bewertungen dieser App sind katastrophal! Seid ihr sicher dass die eine positive Nennung wert ist?

    • Naja, die sind aber auch >1 Jahr alt

    • Die App funktioniert einwandfrei. Ein Update hat hier zwischenzeitlich offenbar mal für einen Schluckauf gesorgt, aber dieser scheint schon längst überstanden.

      Grundsätzlich sind die (standarmäßig nicht chronologisch sortierten) App Store-Bewertungen zwar ein interessantes Signal, aber was Güte, Qualität und Funktionalität von Anwendungen angeht, nur selten zuverlässig.

  • Spricht dafür, dass ein Wechsel auf ein Abo-System unmittelbar bevor steht, oder?

  • Was schön wäre wenn die App auf deutsch wäre

  • Fürs iPhone: Wer nur eine einfache graphische Aufbereitung benötigt, dem empfehle ich „Heart Graph“. Neben einem Graph, wird auch der Durchschnitt, Minimum und Maximum ausgegeben.

  • Heart Analyzer gefällt mir viel besser

  • Wie bei all diesen Apps wird nicht berücksichtigt ob man austrainiert ist oder nicht. Dadurch bekomme ich ständig Hinweise das der Ruhe-Herzschlag niedrig oder zu niedrig sei, dabei ist mein Herz dank jahrelangem Cardio eben so kräftig, das es weniger braucht um das Blut zu pumpen. Oder um es mit den Worten meines Kardiologen zu sagen „seien sie froh das ihr Herz so kräftig ist, die meisten in ihrem Alter haben einen Ruhe-Herzschlag von 15-20 Schlägen mehr)“.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28372 Artikel in den vergangenen 4773 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven