iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 495 Artikel
Probleme mit den neuen iPhones

Akku, Überhitzung und unendlicher Flugmodus: Fehlerberichte zum iPhone 7

Artikel auf Google Plus teilen.
151 Kommentare 151

Die neuen iPhone-Modelle sind seit Freitag in Nutzerhand und einhergehend damit werden wir mit Feedback und Fehlerberichten zugeschüttet. Ganz vorne mit dabei sind auch dieses Mal die beinahe üblichen Meldungen zu Problemen mit der Akku-Leistung, wobei sich in der Tat Nutzerberichte bezüglich sich im Ruhezustand stark erhitzender Geräte, die dabei auch schnell an Akku-Ladung verlieren, häufen. Hier haben wir noch ein Auge drauf.

Iphone 7 500

Ein anderes Problem hat derweil offenbar schon die Aufmerksamkeit Apples auf sich gezogen. Zumindest teilweise erhalten die neuen Geräte nachdem sie sich im Flugmodus befanden wohl keine Verbindung mehr zum Mobilfunknetz. Das Problem ist reproduzierbar und tritt – so wie es bislang aussieht – ausschließlich bei den am Freitag vorgestellten neuen iPhone-Modellen auf. Ein Zusammenhang mit bestimmten Mobilfunknetzen ist allerdings nicht ausgeschlossen, bis zur offiziellen Fehlerbehebung schafft ein Neustart der Geräte Abhilfe.

Der amerikanischen Webseite MacRumors vorliegenden Dokumenten zufolge untersucht Apple das Problem derzeit intern, eine offizielle Stellungnahme stehlt noch aus.

Montag, 19. Sep 2016, 18:56 Uhr — chris
151 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das 7er hat noch einige Bugs.. Auch die Animationen beim schließen von Apps sowie der App Switcher laufen noch nicht wirklich rund

  • Hallo an alle,

    Gehört zwar nicht zu diesem Thema, aber gibt es noch andere iPhone 7 Benutzer mit iOS10.01 die Probleme mit der Bluetooth Verbindung im Auto haben? Mein BMW Baujahr 2013 hat seit dem iPhone 7 Probleme mit der Bluetooth Verbindung. Anfangs wird sie aufgebaut und die Musik läuft auch für ca. 1 Minute, aber dann bricht die Verbindung ab

    Gruß Maggo

    • Das hab ich mit iPhone 6 Plus und 10.0.1 mit BT Kopfhörern.
      Gleiches Verhalten. Oder es verbindet zwar per BT, aber die Audioausgabe kann nicht auf die Hörer gelegt werden. Die tauchen im AirPlay Menü nicht auf.

      • Genau das gleich Problem habe ich schon seit der Beta von iOS 10.
        Abhilfe hilft nur, wenn man im BT-Menü nochmals manuell verbindet.

      • Du musst im Controlcenter zu Musikseite wechseln, also nach links schieben, dort kannst du die Lautsprecher wählen.,,

    • Bei meinem Toyota läuft es problemfrei, wir mit dem 6S zuvor auch.

      • Alpine Doppel-DIN BT Radio funktioniert das so wie vorher auch mit den alten iphones, keine Probleme.
        Auch meine JBL Rfelct BT Kopfhörer haben nichts zu meckern.

    • Hast du ein Backup aus der Cloud eingespielt? Dann lösche mal das iPhone im BMW unter Verbindungen raus und kopple es nochmal komplett neu.
      Ich hab meins komplett neu eingestellt und neu gekoppelt, klappt nun ohne Probleme, auch BMW 2013 Navi Professional…

      • Ich habe die gleiche Konstellation und hab mein 7er völlig neu eingerichtet, funktioniert tadellos.

    • Hallo, ich habe dieses Problem auch bei meinem Renault Grand Scenic. Obwohl das iPhone verbunden ist und das Telefonat durchgestellt wird hört mich mein Gesprächspartner nicht und ich höre ihn auch nicht. Bei mir hilft nur den Wagen komplett auszumachen und zu verriegeln. Nach dem Neustart des Wagens und des iPhones läuft alles wieder. Habe ein iPhone 6S Plus mit IOS10. Vor dem Update gab es überhaupt keine Probleme.

      • Hi Volker,

        das Problem hatte ich bei meinem A4 Bj 2011 auch mit meinem iPhone 5S. Habe alles versucht, iPhone zurückgesetzt, Freisprecheinrichtung zurückgesetzt, unzählige Neukopplungen… Softwareupdates am iPhone, komischerweise haben alle anderen iPhones im Freundeskreis funktioniert. Hab leider nie eine Lösung gefunden…
        Dann neues iPhone 6S und alles funktioniert.

      • Bei meinem Labmbo ist alles OK. Kauft euch mal n anständiges Auto :-)

      • Wo kriege ich denn so ein Labmbo?
        Oder meinst du Lada?

      • Gabs bei Aldi-Nord vor 4 Wochen als Lockmittel beim Kauf eines Medion Geräts.

    • Hallo maggo

      Die BT-Koppelung vom BMW und iPhone löschen und neu koppeln.

      Bewirkt manchmal Wunder.

      Gruss
      mueduer

    • Ich hab ein 7er und bei meinem VW funktioniert alles tadellos

    • Da hilft nur den alten drecks BMW gegen ein anständigen neuen Wagen auszutauschen.
      Welche Farbe hat eigentlich deine Karre?

  • Unfertige Smartphones zu veröffentlichen scheint ja ganz beliebt zu sein mittlerweile…

  • Überhitzung hatte auch mein iPhone 7. Vor allem oben rechts in Kamera Nähe.
    Ein reboot hat geholfen. War aber trotzdem seltsam

  • Kenne ich vom 5s und vom 5c. Neustart hilft.

  • Die Überhitzung und schlechte Akkuperformance hatte ich am Anfang auch. Das ist jetzt aber vorbei, nachdem die Foto App alle Fotos durchgescannt hat. Ich hatte ähnliches auch nach dem update auf iOS 10 mit meinem iPhone 6 festgestellt.

  • kommts mir nur so vor oder is der start vom iphone 7 irgendwie gründlich in die hose gegangen? O.o

  • Mir ist aufgefallen, dass ich nichts per Airdrop empfangen kann – die anderen iPhones/Macs finden das 7er einfach nicht… Hat das noch jemand?

    • Ich hatte zu Anfang auch dieses Problem. Ein Hardreboot (Lautstärke – / Standytaste) hat dem ganzen aber ein Ende gesetzt. Habe gerade mit meinem iPad Pro ein Video per AirDrop an das iPhone 7 Pro übergeben. Ging ratz fatz.

      • Ah perfekt, hat funktioniert, danke! Hoffentlich war das nur ne einmalige Ausnahme nach der Erstkonfiguration :/

        Bezüglich der Akku-Probleme, über die alle berichten: Leider gibt’s ja keine Aktivitätenanzeige, aber ich bin mir fast sicher, dass die Fotos-App im Hintergrund herumwerkelt. Hab knapp 400 Bilder vom alten Handy übernommen und stetig kommen neue „Andenken“ bzw. Gesichert hinzu – es wird also noch fleißig analysiert

  • Gerade das Thema Akku sollte beim einspielen von Backups kritisch hinterfragt werden. Je nach Größe des Backups und der zur Verfügung stehenden Bandbreite kann das schon mal ein paar Tage dauern. Und Wärme entsteht dabei auch.

  • Bin ich froh, bis jetzt keine Probleme mit dem Akku. Der hält locker 2Tage. Und das Flugmodus Problem kann ich auch nicht nachvollziehen schalte mein iPhone jede Nacht in den Flugmodus und am Morgen alles wieder verfügbar.

  • Mein Akku überlebt auch nur nen halben Tag… ganz komisch…

  • Mein Akku hält momentan leider auch nicht so gut durch wie beim 6s. Da gibt es hoffentlich bald Abhilfe.

  • Akku Probleme kann ich bestätigen! Nach 10 Stunden normalen Gebrauch, keine Fotos, keine Videos usw. Ist der Akku leer. Mit meinem iPhone 6 kam ich mit meinen nutzungsverhalten mindestens 20 Stunden hin. Geht zurück!

  • Also das die heiß werden liegt meiner Meinung nach an iOS 10 und der Fotos App die anfangs im Ruhemodus ja fleißig die Fotos indiziert und diese Gesichter-Bibliothek erstellt, das ist nach 1-2 Tagen weg… bei meinem IP7 habe ich bisher keinerlei Probleme, weder Zischen noch Akkuprobleme die ich nicht auch mit dem 6s hatte…

  • Akku geht auch bei mir fix leer im Vergleich zum 6 plus.

  • …mein ip7 ruckelt nur bei den Transitions im Gegensatz zum 6s…also wenn man ne App per Homebutton schlafen schickt, läuft nicht richtig flüssig

  • Das Problem mit der Überhitzung und dem sich schnell entleerenden Akku habe ich auf einem iPhone 6s Plus und iPhone 5c ebenfalls beobachtet. Aber erst seit der GM iOS 10.0.1. Unter den anderen Betas trat dies so höchstens in der ersten oder zweiten so ähnlich auf.
    Weder auf einem iPad Air 2 noch einem iPad Pro, jeweils in der Wifi Variante, tritt dieses Problem bei mir so dermaßen auf.

    Sieht für mich nach einem Software Problem aus.

    • Genau das hab ich auch festgestellt. Habe die Vermutung das es etwas mit WhatsApp zu tun haben muss. Es läuft was im Hintergrund laut Batterie Auskunft!
      Habe auch schon an ifun.de eine Mail geschrieben mit Screenshot aber keine Antwort bekommen!

  • Mein iPhone bekommt zum Glück sofort wieder Netz. iPhone 7 Plus mit Telekom.
    Heute morgen habe ich mich noch über klacken nach pausieren von Musik beschwert, das hat sich auch nach Hardreboot nicht beheben lassen. Habe vorhin mal auf volle pulle Musik gehört, über die Lautsprecher. Direkt danach war das knacken nicht mehr zu hören.
    Jetzt nervt mich nur noch der hohe schrille Ton, welcher bei leise gefilmten Videos zu hören ist.
    Ein parallel mit dem 6s Plus geschossenes Video ist schön ruhig, das mit dem 7 Plus fiept vor sich hin. Beide Videos auf ein iPad geschickt und dort mit den selben Kopfhörer angehört, voll aufgedreht.

  • Hi

    iPhone 7 128 GB auch am letzten Freitag bekommen

    Netzt kommt wieder nach Flugmodus

    Da sag ich nur O2 can do

  • Hatte ich die Tage noch beim 6S (Hitzeentwicklung) .. Reboot hat geholfen. Seitdem wieder normal.

  • Hat noch jemand das Problem, dass das iPhone keine kurze Vibrationsbestätigung von sich gibt, wenn man den Stummschalter auf lautlos schaltet?! Natürlich ist „vibrieren“ bei lautlos aktiviert.

  • Kein Problem beim Flugmodus „Vodafon Prepaid“
    Beim Akku kann ich sagen, heute Morgen um 0600 vom Ladegerät, den ganzen Tag gedaddelt und jetzt ca. 1930 noch oder schon 30% Akku, is Normal denke ich, oder?

  • Noch jemand das Problem, dass er gar kein iPhone 7 hat um mit zu meckern ;P

  • Nein. Meines ist am Samstag angekommen, obwohl erst am Dienstag bei TimoBeil bestellt. Deshalb darf ich meckern. Bei mir unterbricht manchmal die Musikwiedergabe…

  • Stimmt, das war bei meinem 6er in den ersten Tagen auch so. Nach dem der Fotos haben sich Akkuverbrauch und Temperatur normalisiert

  • Bei meinem 6-er habe ich nach dem Update auf iOS 10 keinen LTE-Empfang mehr (SIMYO bzw. O2). Scheint also wirklich ein Problem im Zusammenhang mit den Providern bzw. dem Update zu sein. Wer hat das Problem noch?

  • Was mich nervt ist, dass seit dem iOS 10 Update die individuellen Klingeltöne nicht mehr funktionieren. Egal welchen Ton man einem bestimmten Kontakt auch zuweist, es klingelt immer mit dem Standardton.

  • Guck mal wer wieder seinen Nicknamen geändert hat. So langsam wird es peinlich.

  • Jedes Jahr das selbe ! Ich habe jedes iPhone bisher gehabt ! Leider trotz Beta Tester immer wieder bugs und Hardware Pannen ! Apple hebt sich da nicht ab von anderen ab! Aber mal ehrlich sie sind doch die einzigen wo es dann spätestens bei 10.1.1 läuft oder oder ein sofortiger Hardware Tausch stattfindet….kennt ihr das von Androiden anders ?! …… ach ja da gibt es ja keine Updates ;-) warten tut man auch 3 Wochen auf die Hardware! Am Ende mag ich mein iPhone doch wieder

  • Manchmal hab ich im Sperrbildschirm zugriff auf die Widgets – manchmal nicht.
    Sehr merkwürdig

  • Bei mir zeigt es WLAN call an, obwohl eine Mobilfunkverbindung besteht

  • Überprüf mal die Einstellungen bei mobiles Netz, hatte das auch und musste da bei lte was nachtragen

  • iPhone 7 Plus in Gold mit 128 GB, bekommen am Samstag. Keinerlei Probleme, hatte vorher das 6 Plus. Es wird nicht heiß es zischt nichts, der Akku Mei der könnte bei jedem Handy länger halten. Ist immer eine Frage wie oft man das Handy benutzt. Ich bin seit heute bei der Telekom! Positiv finde ich den neuen Homebutton, bisher bei fast jedem IPhone begann dieser nach einiger Zeit zu wackeln oder zu knacken….beim 7 Plus endlich Top! Die Sprachqualität ist auch genial, beim 6 Plus dröhnte die Ohrmuschel öfter, auch beim 3. Tauschgerät. Da ich vorher das 6 Plus hatte, habe ich einige Neuerungen, hat sich echt gelohnt. Das das Design fast gleich ist finde ich super denn es sieht gut aus und ich habe eine Louis Vuitton Hülle für 250 Euro welche noch passt ;-))))

  • Automatisches Update der Apps funktioniert seit iOS 10 nicht mehr beim SE und 7er.

  • Mit meinem 4S kam ich ca 1-2stunden reine Nutzung bis der Akku aufgab. Beim iPhone 7 komm ich nur ca 5-6 Stunden aus. Da muss es ja irgendwas haben, oder?

  • @jacky2003: kann ich bestätigen. Und das nervt, wenn man gewohnt ist verschiedene Töne zu verwenden, fürchterlich…:(
    Gibt aber scheinbar keine Abhilfe.

  • Ich finde das IOS ziemlich Datenhungrig ist. Ich bin mit meiner Flatrate immer gut über den Monat gekommen, aber jetzt habe ich schon fast
    Kein Datenvolumen mehr übrig.
    Unterwegs im 3 G Netz habe gesurft wie immer. Zu Hause über WLAN habe ich dann die Funktionen von iOS 10 getestet.

    • Liegt wohl eher daran das du momentan mehr mit rumspielst ;) Und schau mal lieber was alles im Hintergrund läuft. Aber das iOS wird kaum mehr Datenvolumen nutzen

  • kommt das eigentlich mir nur so vor, oder waren die „früheren“ iPhones (z.B. 3GS) irgendwie deutlich weniger für solche (…)-Gates und andere Macken anfällig, nach deren Launch? ODER war die mit Argusaugen prüfende Community nur kleiner, bzw. das Medienecho überhaupt? Wahrscheinlich schon, oder? Ich glaube irgendwie nicht, dass die Geräte früher tatsächlich reifer waren, als sie auf den Markt geworfen wurden….(ich höre schon die „bei Steve hätte es sowas nicht gegeben“-Rufe :)

  • Sperrbildschirm umgehen ist möglich !!
    – beim einschalten mit swipe up ins controllcenter
    – swipe rechts auf musicplayer
    – homebutton drücken
    – swipe links und dann kalender oder Mail wählen
    und es kommt keine sperrcodeabfrage

  • Am Freitag bekommen, konnte ich mit dem 7er noch keine Probleme feststellen. Beim zocken von Modern Combat 5 wurde das iPhone ziemlich heiß, liegt aber sicher an der grafischen Komplexität des Spiels. Morgens komplett aufgeladen hält der Akku ziemlich gut durch, auch 5-6 mal Megapolis starten, was bekanntlich enorm am Akku saugt, und der Akku ist abends noch nicht leer. Was mir aufgefallen ist, fällt der Akku auf 1 %, geht das iPhone 7 ziemlich schnell aus, mein 5er hat auf dieser Position noch eine Weile durchgehalten.

    Was mich aber am meisten nervt: warum bietet uns Apple an, im Wecker eine Melodie aus der iTunes Bibliothek aus zu wählen, aber nicht beim Klingelton? Das kann doch nicht so schwer sein, oder halten die das absichtlich zurück, damit man schön fleißig Klingeltöne kauft? Ich habe keine Lust, jedes Mal ein MP3 umzuwandeln und das dann über iTunes einzuspielen.

  • iPhone 6 space grey 64 GB

    Habe folgendes Problem:

    iPhone findet seit ein paar Wochen kein Netz mehr. Steht immer sehr lange auf „Suchen…“ und dann kommt „Kein Netz“. Neustart, Ausschalten, Flugmodus bringt keine Abhilfe.
    Vodafone Netz.

    Jemand eine Idee oder ein ähnliches Problem?

  • Naja bei dem Preis muss man sowas wohl in Kauf nehmen.

  • Unser iPh 7 Display hat ne komplett andere Farbtemperatur. Jetzt stellen sich folgende Fragen:
    1. Hat es einen Gelbstich?
    2. Oder hat das 6S nen Blaustich?
    3. Oder gehört das so wegen des „Wide Gamut Cinema Standard“?
    Hmm….

  • Haben die europäischen iPhones nicht nen Intel-LTE Modem verbaut?
    Mit fällt da gerade ein Tablet aus Redmond ein, das mit den verbauten LTE-Modems von Intel auch so ein Problem hatte, nach Flugmodus keine Verbindung mehr… Etliche Firmware-Versionen später zwar gelöst, dafür aber jetzt schlechter Empfang

  • Bei den ersten paar Tausend Geräten ist das doch normal. Deshalb hole ich mir das 7 Plus erst zu Weihnachten.

  • Ich denke, das alles wird nach Update besser. Apple arbeitet unter Hochdruck an 1 Lösunh für Flughafen-Problem

  • Anderes Thema: habt ihr auch Probleme im Tmobile Netz wenn ihr VOLTE aktiv habt, das euer Gesprächspartner euch teils nicht hört oder sehr schlecht versteht? Ich habs mehrmals beobachtet das man mich auf der anderen Seite nicht hören kann trotz bestem LTE Empfang! Da hilft bis dato nur LTE für Daten zu verwenden =(

  • Traurig bei einem 1.000€ Telefon !!! Das könnte Apple viel besser in der Vergangenheit… Bin Apple Fanboy aber langsam Reicht es Apple !!!

  • Wohl beim Homebutton betätigen zugleich entsperrt.

  • Bei dem iPhone SE seit iOS > 9.3.2 ca 2h weniger Akku Betriebszeit. Bin mal von 9.3.4 zurück auf 9.3.2 und hatte wieder 2 h längere Betriebszeit. Das ist definitiv ein Bug sei 9.3.3 der auch in iOS 10 noch drin ist.

  • Drei AT ohne LTE
    Schon beim ersten Gespräch sagte mir mein Gesprächspartner, dass ich kaum zu hören bin. Ich dachte zuerst an eine schlechte Telefonverbindung und hab dem ganzen nicht viel Beachtung geschenkt. Als ich heute wieder von einem anderen Gesprächspartner hörte, dass man stellenweise mich kaum versteht wusste ich es liegt am iPhone 7.

    Also habe ich mit meinem Mitbewohner und dessen iPhone 6s getestet. Hält man das iPhone so ca 5 cm schräg vom Mund / Gesicht ab (das obere Teil des iPhone am Ohr anhaltend) wird man als Hintergrundgeräusch identifiziert und das iPhone 7 regelt die Lautstärke so herunter, dass man entweder gar nicht oder nur ganz leise am anderen Ende zu hören ist. Es reicht das iPhone zB von einem Ohr zum anderen zu wechseln und spricht dabei weiter, hört der andere einen nicht mehr oder extrem leise. Sobald man 5 cm oder mehr vom Mund entfernt ist, wird man „heraus gefiltert“.

    Das selbe passiert mit dem iPhone 6S erst ab einem Abstand von mind. 15 – 20 cm

    Bin ich der Einzige oder könnt ihr das reproduzieren?

    • Ist die Schutzfolie runter? Ansonsten mal in den Einstellungen-Allgemein-Bedienungshilfen unter „Hören“ die Geräuschunterdrückung abschalten und weiter testen.

    • Bist Du sicher, dass das ein IPHONE und nicht ein SAMSUNG ist?

    • Scheinbar kann das meiner testen, der ein iPhone 7 hat…

      Mal einfach 5 – 8 cm den unteren Teil vom Mund weg halten und schauen ob das gegenüber am Telefon einen noch normal hört scheint keinen zu interessieren. Dabei habe ich einige gesehen, die das iPhone nicht an der Backe klebend halten.

  • Bei mir spinnt die Watch. Micky sollte mir eigentlich die Zeit ansagen: Pustekuchen! (Schalter ist an!)

  • Meine Freude über das 7er dauerte letzten Freitag nur wenige Stunden. Der Homebutton funktionierte nicht. Echt enttäuschend, von den Neulieferungszeiten ganz zu schweigen.

  • Mein iPhone 3G macht keine live Fotos ….
    Und der Akku scheint nach kurzer Zeit defekt zu sein habe ich da noch Garantie??
    Ihr seit alles Mongos

  • Also ich habe Probleme bei den Fotos. Wenn man diese öffnet erscheinen ja die Alben. Im Ordner Aufnahmen sind meine Bilder jetzt nicht mehr nach Aufnahmedatum sortiert. Sonst waren die ältesten Bilder oben und die neuen ganz unten. Jetzt ist es bei mir so, dass es bei Bildern aus Dezember 2014 anfängt, geht dann auch durchgängig bis September 2016 durch. Dann kommen auf einmal Bilder aus Juni 2011 bis August 2014. Und dann kommen die ganz neu gemachten Bilder. Unter Fotos selbst werden die Bilder richtig sortiert, nicht aber wie gesagt unter dem Ordner Aufnahmen. Habe ein iPhone 7 128 GB in silber. Habe auch zweimal beim Apple-Support angerufen. Beide Mitarbeiter haben das auch festgestellt. Die technische Abteilung hatte auch schon davon gehört. Das iPhone 7 habe ich übrigens über ein iTunes Backup meines iPhones 6s wieder hergestellt.

    Weder auf dem iPhone 6s meiner Frau (hatte ich auch per iTunes-Backup wieder hergestellt), noch bei Arbeitskollegen ist dieser „Fehler“ vorhanden.

    Wie sieht das bei Euch aus ?

    • Das Problem tritt bei einem Kollegen auch auf, bislang keine Lösung in Sicht… Der Apple support hatte keine Idee dazu außer Gerät noch mal aus dem Backup wiederherstellen

      iPhone7 128GB in Schwarz, aus dem Backup eines iPhone6 wiederhergestellt

      • Habe mein iPhone am Sonntag sogar erst einmal als neues Gerät aufgesetzt und erst anschl. aus dem Backup wiederhergestellt. Brachte aber auch keinen Erfolg. Mal warten, ob Apple das als Fehler ansieht und mit einem Update das Problem behebt.

    • Jemand eine Lösung des Problems gefunden???

      • Ich wünschte es gäbe eine Lösung. Habe gestern mein iPhone 7 am Notebook angeschlossen (ohne iTunes zu öffnen, also nur für die Anzeige der Bilder) und festgestellt, dass beide Ordner nicht richtig sortiert werden. Selbst, wenn ich auf Erstellungsdatum klicke, kommen zwischendrin immer wieder Bilder von älteren Jahrgängen. Und das ist bei beiden Ordnern so.

        Ist wahrscheinlich durch die erste Synchronisierung mit dem iPhone 7 passiert. Davon geht zumindest der Apple-Support davon aus. Ob das von Apple so gewollt ist, ist dem Support leider nicht bekannt.

        Ich würde mir auch wünschen, dass das gefixt wird. Ich suche lieber im Ordner Aufnahmen, als im Ordner Fotos (wo die Bilder komischer Weise richtig sortiert werden).

  • Farbe einen Mercedes C450, BT ohne Problem.
    Musste nicht neu koppeln oder ähnliches.

    Bin super zufrieden mit iOS bisher…

  • mein iPhone 7 wird beim laden immer extrem warm – hat noch jemand das selbe Problem? Hab Angst, dass mein iPhone dauerhaft Schaden davon trägt… ://

  • Ich habe mein iPhone 7 am Freitag in weiser Voraussicht „clean“ aufgesetzt – dabei hatte ich mit Hitzeentwicklung gerechnet. Dass jedoch der Akku auch im Leerlauf schnell abnimmt und nach 4 Stunden hauptsächlich in der Hosentasche der Stromsparmodus aktiviert werden muss, weil das iPhone nur noch 9% Ladung hat, kam mir doch sehr komisch vor. Update auf 10.0.1 hatte ich da noch nicht eingespielt. Nachdem ich das nachgeholt hatte konnte ich vermehrt das Hissgate hören. Gerade eben mache ich Teile meiner iTunes-Mediathek über Apple Music offline verfügbar, dabei ist das Handy an die Stromversorgung angeschlossen. Trotzdem nimmt der Akkustand konstant ab. Versorgt wird das Teil übrigens mit dem Netzstecker vom iPad Pro 12,9″, sollte also eigentlich genug Power abkriegen. Ich werde mal beim Apple Support vorsprechen und mir anhören, ab wann die einen Expressaustausch anbieten können. Telefonieprobleme habe ich genauso wie manche meiner Vorredner. Weiß nicht, ob ich den Apfel oder den Timo Beil verdächtigen soll. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen.

  • Mein Iphone 6s mit 64GB silber, wird auch seit iOS 10 sehr heiss gelegentlich. Das liegt aber am System selbst, vermute nicht am Iphone selber. iOS 10 macht irgendwas, was das Handy heiss laufen lässt. Das nervt mich auch ein wenig. Ich warte aber noch mit nem Downdgrade auf 9.5.3

  • Mein iPhone 7 ist mir nun schon zwei mal nachts abgestürzt. Morgens wird dann angezeigt: Nach einem Neustart ist der Code erforderlich.
    Außerdem muss ich dann immer die Bluetooth-Lautstärke fürs Auto neu einstellen und Spotify neu starten, das nervt.

  • Ich wusste schon, warum ich mir das 7er nicht geholt habe

  • Mein 6s überhitzt ebenfalls mit iOS 10.

  • Kann leider den Bericht zu 100% unterschreiben. Ständig gesprächsabbrüche, keine Erreichbarkeit und kein mobiles Internet. Ewig herumgetestet mit verschiedenen SIMs, resets, etc.. Nix gebracht. Akkustand bei parallel Nutzung IP6 zu IP7 ist 79% zu 20% nach ca. 7h.
    Bekomme gerade ein Austauschgerät von Apple zugesandt, aber das wird dann ja auch nicht viel nützen :(

  • Ich habe mir vor 10 Tagen ein Iphone 7 gekauft.
    Ein Tage bevor wir in die Ferien reisten und freute mich, unter anderem mit der neuen Kamera Fotos zu machen. Leider überhitzte das Gerät am zweiten Tag und wurde immer heisser ohne grosse Benützung. Als die Anzeige abkühlen lassen erschien, habe ich das Iphone ausgeschaltet. Doch es wurde immer heisser, womit ich es nicht mehr ruhig in der Hand halten konnte. Danach war wahrscheinlich der Akku leer,und er konnte rechtzeitig abkühlen, womit das Iphone nicht mehr geladen werden konnte.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19495 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven