iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Akku-Gesundheit: CoconutBattery mit iPhone 6s-Unterstützung

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35

Nachdem die Mac-Applikation CoconutBattery bereits Ende Februar ein größeres Update auslieferte und erstmals auch eine History-Ansicht für iOS-Geräte integrierte, behebt die jetzt verfügbare Version 3.3.2 der komplett kostenlosen Anwendung einen Fehler beim Auslesen der iPhone 6s-Daten und verbessert die Akku-Überwachung des neuesten iPhone-Modells.

akku

Das kleine Helfer-Tool, das initial nur den im Mac verbauten Akku überwachte, zeigt inzwischen auch den aktuellen Akku-Stand angeschlossener iOS-Geräte an und vergleicht den momentanen Zustand des Stromspenders mit der ab Werk vorgesehenen Kapazität. Die History-Ansicht informiert über die Regression eurer Geräte-Batterie im Verlauf der zurückliegenden Monate.

Im eingebetteten Bildschirmfoto seht ihr eines unserer iPhone 6s-Modelle. Statt der 1690mAh lässt sich dieses nach 152 Ladezyklen nur noch auf 1609mAh laden.

CoconutBattery: Die neue History-Ansicht

akku-history

Donnerstag, 31. Mrz 2016, 11:54 Uhr — Nicolas
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das neueste iPhone-Modell ist das SE. ;-)

  • Gibt es sowas auch als App oder fü Windows-PCs?

  • Kann ich meinen Akku auch ohne einen Mac zu besitzen irgendwie testen
    Habe das Gefühl das der Akku meines 6s bereits extrem schwach geworden ist

  • Ich hab 94,4 nach 121 Zykeln, oh mann…

  • THEMARKETINGCOMPANY

    Hallo, auf meinem MacBook Air > suche coconutBattery wird angezeigt “ Ihre Suche lieferte keine Ergebnisse???
    Läuft das evtl. unter anderem Namen ????

  • Also ich habe das Programm auch als App auf dem iPhone. Funktioniert einwandfrei und ist vom gleichen Entwickler.

    • Du hast eine App davon auf Deinem iPhone? Kannst du bitte den Namen dieser App verraten? Ich finde weder vom Entwickler noch von Coconut-Flavour eine iOS App

      • Die App heißt ebenfalls Coconut, ist aber scheinbar aktuell im deutschen AppStore nicht verfügbar. Warum auch immer. Ich hatte sie letztes Jahr noch geladen.

  • Lustiger Weise habe ich auch 152 Zyklen an meinem 6s+, 2623mAh Kapazität entsprechen hier 96,3% des Ursprunges…

  • was keiner weiß und auch nicht beworben wird, ist dass der Akku kalibriert wird wenn er vollgeladen ist. Ein Kollege hat ein 5c bei dem der Akku bereits getauscht wurde. Das Problem mit dem ausschalten des Geräts bei 30-40% Akku hat sich über mehrere Wochen hingezogen. Einmal an Coconut angeschlossen und schon hat alles wieder funktioniert. Seit dem hat er keinerlei Probleme mehr mit einem zu früh ausgehenden Iphone.

  • Weiß jemand warum bei „Design Capacity“ bei mir 2725 mAh steht? Hab ein 6s Plus und das hat doch 2750 mAh oder?…
    Bei meinem MacBook Air wird die richtige Kapazität von 7150 mAh angegeben…

  • Ich habe ein iPhone 6s und bei mir steht 195 Ladezyklen und nur noch 90,8% Health. Meiner Einschätzung nach ist das echt übel. Glaubt ihr, das Argument (bzw. Beweis) zieht bei Apple als Austauschgrund des Akkus innerhalb der Garantie?

  • Hallo, hat jemand auch das Problem, dass sich das iPhone nicht mehr mit dem Mac und somit mit Coconut verbindet?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven