iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 380 Artikel

Tracker-Sicherung

AirTag-Karabiner mit und ohne Zahlenschloss

30 Kommentare 30

Belkin hat jetzt auch seinen Secure Holder mit Karabinerhaken lieferbar. Wir haben ja bereits vergangenen Monat über die zusätzliche Variante des Belkin Secure Holder berichtet. Als weitere Option bietet Belkin seine AirTag-Halterung seit kurzem auch mit Drahtseil an.

Airtag Karabiner Belkin

Der Belkin-Karabiner lässt sich sowohl beim Hersteller selbst als auch bei Apple oder bei Amazon zum Preis von 20 Euro in den Farben Schwarz, Blau, Grün und Rot bestellen. Der aus Metall gefertigte Haken ist dem Hersteller zufolge ausgesprochen robust und soll zugfest bis 50 kg sein. Zudem sollen die erhöhten Ränder den AirTag vor Kratzern und ähnlichen Beschädigungen schützen.

Produkthinweis
AirTag Hülle mit Karabinerhaken, Secure Holder Schutzhülle für Air Tag, Accessoire mit Kratzschutz – (Rot) 19,99 EUR

„Link & Lock“-Karabiner besser vor Diebstahl geschützt

Als Diebstahlschutz ist die Karabinerhalterung von Belkin allerdings kaum geeignet. Dank des Federmechanismus lässt sich der Karabiner ebenso gut entfernen wie anbringen. Wer hier auf die Kombination aus „optischer Abschreckung“ und robuster Befestigung setzen will, muss zum AirTag-Halter mit Drahtseil greifen sich bei anderen Herstellern umsehen. So sind mittlerweile auch AirTag-Karabiner wie der Raptic Link & Lock erhältlich, die sich per Zahlenschloss an dem zu schützenden Objekt sichern lassen.

Raptic Link And Lock Airtag Karabiner

Beim Raptic Link & Lock handelt es sich um einen aus Metall gefertigten Karabiner, in dessen Mitte ein Gehäuse aus Polykarbonat den AirTag aufnimmt und gleichzeitig schützt. Ein Zahlenschloss im Verschluss des Karabiners soll dafür sorgen, dass sich der Tracker nicht wie beim konkurrierenden Produkt von Belkin einfach abnehmen lässt. Natürlich ist auch hier kein dauerhafter Schutz gewährleistet, doch ist das Entfernen (oder auch schlicht der Diebstahl des AirTag mitsamt der teuren Halterung) mit einem ganzen Stück mehr Aufwand verbunden.

Der AirTag selbst ist bei Apple weiterhin deutlich teurer als bei anderen Anbietern. Während der Hersteller 35 Euro im Einzelkauf und 119 Euro für das Viererpack verlangt, liegt der Straßenpreis konstant unter 30 Euro einzeln beziehungsweise unter 100 Euro für vier davon.

Produkthinweis
Raptic Link & Lock für Apple AirTags, Anti-Diebstahl, Heavy Duty Zahlenschloss Karabiner, Sicheres Polycarbonat... 25,41 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
24. Mai 2022 um 08:19 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    30 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33380 Artikel in den vergangenen 5413 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven