iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 380 Artikel

Alarm per App und Signalton

Meross Wassersensor MS400 für HomeKit ausprobiert

22 Kommentare 22

Über die Verfügbarkeit des Smart Water Leak Sensor von Meross haben wir bereits berichtet, mittlerweile haben wir den mit HomeKit kompatiblen Wassersensor auch ausprobiert. Das Gerät lässt sich inklusive Versandkosten für umgerechnet rund 28 Euro beim Hersteller bestellen.

Meross Wassersensor

Der neue Meross-Sensor kommuniziert wie beispielsweise auch die HomeKit-Rauchmelder oder weitere Geräte von Meross über Funk mit einem mitgelieferten Mini-Gateway, welches seinerseits dann über WLAN mit dem Heimnetz verbunden ist. Über eines dieser Gateways lassen sich bis zu 16 Meross-Geräte mit HomeKit verbinden, allerdings gibt es den Wassersensor bislang nicht separat, eventuell überflüssige Gateways könnt ihr also als Ersatz höchstens im Schrank stapeln.

Der Wassersensor selbst ist im Vergleich zu anderen Produkten wie etwa dem Aqara-Wassersensor überraschend groß und hat eine Standfläche von sieben Zentimetern bei rund vier Zentimetern Höhe. In Sachen Verarbeitung macht das Zubehör allerdings auch einen sehr robusten Eindruck und ist wasserdicht sowie schwer genug, um sicheren Stand zu finden und nicht versehentlich zu verrutschen. Auch kann ein integrierter Lautsprecher per Signalton zusätzlich zur App auf einen eventuellen Alarm hinweisen.

Meross Homekit Wassersensor Unterseite

Die Alarmauslösung erfolgt über drei etwa einen Millimeter über dem Boden liegende Kontaktpins an der Unterseite des Sensors. Wenn diese mit Wasser in Berührung kommen, wird der App- und HomeKit-Alarm ausgelöst, zusätzlich blinkt der Sensor und signalisiert akustischen Alarm. Die beiden letztgenannten Optionen sind allerdings eher dezent und werden höchstens dann wahrgenommen, wenn man sich im selben Raum aufhält. Der App-Alarm über HomeKit ist allerdings aufdringlich genug, um auf den Vorfall hinzuweisen. Bei unseren Tests hat die Alarmierung auch zuverlässig funktioniert.

Meross Homekit Wassersensor Lieferumfang

Meross Wassersensor für HomeKit installieren

Für die Stromversorgung sorgt eine innenliegende und auswechselbare Batterie vom Typ CR123A. Das zugehörige Gateway wird über USB-A mit Strom versorgt, hier ist das passende Kabel und ein Netzadapter im Lieferumfang enthalten. Falls ihr euch fragt, wofür das ebenfalls mitgelieferte Kabel gut ist, bekommt ihr die Antwort beim Einrichten des Geräts. Um den Wassermelder von Meross in den Kopplungszustand zu versetzen, müsst dreimal hintereinander kurz eine Verbindung zwischen zwei der drei Pole herstellen.

Meross Wasserleck Sensor App

Die Inbetriebnahme erfolgt problemlos über die App des Herstellers. Dort lassen sich dann auch weitere Einstellungen vornehmen, etwa ob die Meross-App bei Wassererkennung zusätzlich alarmieren oder der Sensor selbst ein Tonsignal ausgegeben soll.

Meross Wasserleck Sensor Home App

In HomeKit erscheint der Meross-Wassermelder nach dem Einrichten dann automatisch und agiert dort als Alarmsensor, der auch in Automationen eingebunden werden kann, beispielsweise um die Lichter im Haus als zusätzliches Alarmsignal aufblinken zu lassen.

Die Bestellung des mit HomeKit kompatiblen Wassersensors ist bislang ausschließlich über die Webseite des Herstellers möglich. Der Versand nach Deutschland erfolgt kostenlos.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
24. Mai 2022 um 10:18 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    22 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33380 Artikel in den vergangenen 5413 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven