iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 086 Artikel

Apple zeigt sich planlos

AirPower und watchOS 5.2: Angekündigt und nicht geliefert

85 Kommentare 85

Wo bleiben eigentlich AirPower und watchOS 5.2? Apples mangelhafte Kommunikation diese beiden Produkte betreffend sorgt bei den Nutzern mehr und mehr nicht nur für Unmut, sondern auch für Unverständnis. Streng genommen dürften die neuen AirPods noch gar nicht für das Zusammenspiel mit der Apple Watch beworben werden, ist den offiziellen Systemvoraussetzungen zufolge dafür doch watchOS mindestens in Version 5.2 erforderlich. Das Software-Update für die Apple-Uhr blieb am Montag Abend jedoch aus und lässt bis heute auf sich warten.

Besitzer einer Apple Watch Series 4 versprechen sich von dieser Aktualisierung nicht nur eine Optimierung im Zusammenspiel mit den AirPods, sondern auch die Freischaltung der EKG-Funktion in Deutschland. Die Hinweise darauf sind mittlerweile nämlich nahezu erdrückend. In der Bedienungsanleitung zur EKG-Anwendung schreibt Apple zudem schwarz auf weiß, dass die Funktion mit watchOS 5.2 auch außerhalb der USA verfügbar sein wird.

Apple Watch Ekg App Deutschland

Danke Nico!

AirPower: Einmal mehr nur den Mund wässrig gemacht

Auch die unendliche Geschichte um AirPower findet einmal überraschend nicht ihr Ende. Auf der Rückseite der Verpackung der zweiten AirPods-Generation ist die vor anderthalb Jahren angekündigte Ladematte abgebildet und zusätzlich weist Apple im Text darauf hin, dass die Hörer mit AirPower kompatibel sind. Dazu, wann und zu welchen Konditionen die fortwährenden Versprechen zu diesem Produkt endlich wahr gemacht werden, will sich das Unternehmen weiterhin nicht äußern.

Rückblickend scheint auch das Produktfeuerwerk in der vergangenen Woche mit klarem Kalkül abgefeuert worden zu sein. Apple wollte im Vorfeld der Abo-Keynote der Kritik zuvorkommen, die Hardware-Sparte würde zusehends vernachlässigt. Möglicherweise hätten wir die Updates für den iMac und die iMacs ohne die geplante Veranstaltung unabhängig voneinander auch schon Wochen vorher sehen können.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Mrz 2019 um 10:50 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    85 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    85 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33086 Artikel in den vergangenen 5372 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven