iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 203 Artikel
Komplett neue Version 1 Jahr später

AirPods-Update mit drahtloser Ladehülle soll Anfang 2019 kommen

Artikel auf Google Plus teilen.
63 Kommentare 63

Zwei von Apple angekündigte Produkte werden wir in diesem Jahr wohl nicht mehr sehen: Die drahtlose Ladestation AirPower und dazu passend ein kabelloses Ladecase für die AirPods. Letzteres soll nun allerdings im ersten Quartal 2019 gemeinsam mit einer überarbeiteten Version der AirPods marktreif sein.

Airpower Airpods Drahtlos

Der durch seine im großen und ganzen recht zuverlässigen Apple-Prognosen bekannte Analyst Ming-Chi Kuo sagt ein „kleines“ AirPods-Update für das kommende Frühjahr voraus, gefolgt von einer komplett überarbeiteten Version im darauf folgenden Jahr 2020. Dies zitiert das Apple-Blog MacRumors aus einem Rundbrief des Analysten. Apple wolle mit diesen Updates den bisherigen Erfolg der drahtlosen Ohrhörer weiter ausbauen. Bislang würden lediglich fünf Prozent der iPhone-Besitzer AirPods nutzen, dementsprechend groß sei das noch vorhandene Potenzial in diesem Produktbereich.

AirPower: Kommt das drahtlose Ladegerät 2019?

Ob Apple im kommenden Jahr auch die Ladematte AirPower nachliefert, steht in den Sternen. Berichte über massive Probleme beim Versuch, das im Spätsommer 2017 angekündigte Produkt verkaufsbereit zu machen lassen befürchten, dass das Projekt mittlerweile komplett eingestellt wurde. Bei der Ankündigung vor 14 Monaten klang es noch so, als sei das Projekt mehr oder weniger bereits in trockenen Tüchern:

Apple gibt eine erste Vorschau auf AirPower, ein von Apple entwickeltes kabelloses Ladezubehör, das ab 2018 erhältlich sein wird und einen großzügigen aktiven Ladebereich bietet, mit dem Anwender von iPhone 8, iPhone 8 Plus oder iPhone X gleichzeitig bis zu drei Geräte aufladen können, darunter Apple Watch Series 3 und ein neues optionales kabelloses Ladecase für AirPods.

Montag, 03. Dez 2018, 11:48 Uhr — chris
63 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann das iPhone XS auch kabellos geladen werden? Oder nur das 8/x ?? Ist ja sonst auch wieder inkonsequent

  • Kommen genauso Anfang 2019, wie Apple Pay ja nun wirklich letzte Woche in Deutschland gestartet ist.

  • Ja sicher kann das xs kabellos geladen werden

  • Alle neuen iPhone bringen die Möglichkeit mit kabellos geladen zu werden.

  • XS und XS Max kann auch kabellos geladen werden!

  • Würden Sie die Airpods beim iPhone dazu legen, würden 100% damit hören :D
    „Hat noch Potenzial“ ja klar, wenn die Dinger auch nur 89€ kosten würden hätten sie schon mehr gekauft.
    Die sollen mal endlich das wirkliche Update davon rausbringen und nicht dauernd verspäten. Die Ladematte ist ja so schon ein Witz

  • Könnte….soll..
    Apple Pay sollte am 12.11 kommen…nein doch 19.11…….zu 100% am 28.11 (dann doch nur Belgien und Kasachstan) jetzt aber sicher 3.12 wegen interner Telekom Info (Aufkleber muss laut Anweisung spätestens am 03.12 im T-Shop angebracht sein.) UND?! Nichts :D

    Bringt doch bitte mal wieder Fakten, oder nennt euch in Zukunft iRumor ;D

    • Ist ja auch korrekt, das der 03.12. als spätestes Datum für den Aufkleber gennant wird, damit am Dienstag denn 04.12. zu Start alles an Dekoration vorbereitet ist.

  • Airpods werden wohl auch 2019 die 200 Euro Marke knacken…
    Bin schon preislich auf die neuen Imacs gespannt!

  • Wichtiger ist doch die Frage, lässt sich nach dem Update dann endlich die Lautstärke direkt an den AirPods steuern ohne Handy oder Uhr zu benützen so wie es bei den Kopfhörern auch geht die bei den iPhones „kostenlos“ dabei sind.

    Ach und nein, Siri ist absolut keine Option zum steuern der Lautstärke.
    zu langsam in der Reaktion und absolut nicht vertretbar wenn man im Büro sitzt.

  • AirPods mit Lautstärkeregelung (ohne Siri!) wäre mal was Feines!

  • Sachen gibts, die gibt es garnicht.

  • Um Potential bei derzeit fünf Prozent zu sehen, muss man kein Analyst sein, dazu genügt eine Wald-und-Wiesen-Sicht.
    Und was 2020 betrifft, nun ja, bis dahin ist ja noch hin.

  • Ja kann es. Gut gemeinter Ratschlag: Bemühe für solche Fragen bitte Google oder die Hersteller Seite

    1.) sind die dafür da
    2.) eine Frage bzgl. einer so essentiellen Funktion in den Kommentaren hier unnötig und wird von Antworten begleitet, die Du garantiert nicht lesen willst

  • Nur Ladecase reizt zu wenig. Ist die „Hey Siri“ ohne zu tippen Funktion ein große oder kleines Update? Darauf warte ich eigentlich.

  • Würde mich so sehr auf die „AirPower“ freuen.

  • Hoffentlich kommen sie auch in Matt-Schwarz. Dann muss ich sie nicht extra bei Colorware lackieren lassen.

  • Aha, wenn du 5 % ein Produkt nutzen, ist also die Aussicht auf Erfolg Gruß. Als Händler würde ich das als Ladenhüter und Flop einstufen, auch wenn die Airports gut sind. Manchmal habe ich das Gefühl, Das Apple meine Intelligenz Versuch zu beleidigen…

  • Mal eine Frage zu euren AirPods Akku Erfahrungen.

    Ich nutze meine seit ca. 15 Monaten fast täglich im Schnitt 1-2 Stunden am tag fast ausschließlich zum Musik hören.

    Mittlerweile ist es so das die Akkus nach 2h auch am Ende sind und geladen werden müssen. Habt ihr einen ganz ähnlichen Verschleiß festgestellt?

    • Das höre ich momentan von vielen… und habe ich mir schon von Anfang an gedacht. Da man hier die Akkus nickt tauschen kann muss man sich für viel Geld neue kaufen. Das ist mir finanziell gesehen einfach zu viel. Deswegen verzichte ich auf AirPods.
      Würden die Dingen nur 50€ kosten könnte man die nach 2 Jahren einfach neu kaufen aber so ist das eine teuere Angelegenheit.

    • Ich nutze die AirPods seid knapp 1,5jahren. Täglich auf der Fahrt zur und von der Arbeit. Dazu auf reisen und immer mal wieder wenn es sich ergibt.
      Ich könnte bisher nur feststellen das sie nicht mehr die vollen 8h Musik aushalten sondern bei 6-7h erschöpft sind.
      Ich teste es Ende der Woche noch mal genau aber sie halten definitiv länger bei mir (noch?!)

    • Nur um das klarzustellen- du hast die AirPods schon zwischendurch über das Case wieder aufgeladen? Soweit ich weiß sind 2-3h ganz normal – sind ja auch ganz kleine Akkus in den kleinen Dingern…

      • Basti, das ist was Apple dazu sagt:

        Da der extrem energieeffiziente W1 Chip auch die Batterieleistung besonders gut steuert, bieten die AirPods eine unglaubliche Wiedergabedauer von bis zu 5 Stunden pro Aufladung.(2) Und mit ihrem Ladecase, in dem weitere Aufladungen für 24 Stunden Wiedergabe stecken, halten sie locker bei allem mit, was du so machst.(3) Schnell mal aufladen? Nach nur 15 Minuten im Ladecase kannst du 3 Stunden Musik hören.(4)

  • Es wurde schon mal über aktive Geräuschunterdrückung in der nächsten Auflage der AirPods spekuliert (glaub auch von Ming-Chi Kuo). Dafür würde mich ein Update reizen, ansonsten bin ich super zufrieden mit Version 1.0. Siri auf Zuruf starten nehm ich dann nebenbei mit…

  • So sehr ich Apple liebe, es fällt mir leider mittlerweile sehr schwer, ihren Ankündigungen Vertrauen zu schenken. Ich hätte Air Power wirklich interessant gefunden, hab vor lauter Warten aber tatsächlich kein Bedarf mehr daran. Und letzte Woche geisterte es in der Gerüchteküche, das angeblich am 3.12. Apple Pay in Deutschland eingeführt wird. Nun, es wurde eingeführt, aber nicht bei uns.
    Ich bin nun raus aus dem Hype-Train und freue mich erst, wenn die Dinger auch zu kaufen da sind.
    Schont die Nerven ^^

    • Nur dass Apple weder eine Neuauflage der Airpods noch den offiziellen (immer noch „later this year“) Apple Pay Launch angekündigt hat. Hier geht es lediglich um Gerüchte…

  • Da freue ich mich drauf. Bisher seid langen die beste Erfindung von Apple und ein Produkt das ich nicht mehr missen möchte.
    Je nachdem wie das kleine Update nächstes Jahr aussieht würde ich zwar nur die Hülle kaufen, sollten sie aber eines der Feature wie Lautstärkeregelung direkt an den Pods oder die Oberfläche etwas rauer machen, bin ich wieder dabei

  • Bin auf den Preis gespannt. Wenn man sich die Entwicklung anschaut werden die wohl bei 189, 199 liegen. Prost.

  • Ja das XS kann drahtlos geladen werden. Das XR auch. Das XL und das XXL auch. Das 8er auch. Das 8 Plus auch.

    Wichtig ist dass das Drahtloskabel und das WLAN-Kabel sich nicht überkreuzen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24203 Artikel in den vergangenen 4123 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven