iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 547 Artikel

Powerbeats Pro jetzt für 199 Euro

AirPods Pro zum Aktionspreis von 219 Euro erhältlich

Artikel auf Mastodon teilen.
37 Kommentare 37

Ein Shopping-Tipp für Schnellentschlossene: Der Apple-Versand Arktis bietet die AirPods Pro heute zum Aktionspreis von 219 Euro an. Die Stückzahl ist allerdings begrenzt, somit dürfte das Angebot nicht allzu lange verfügbar sein.

Airpods Pro

219 Euro ist aktueller Bestpreis für Apples „Pro-Ohrhörer“. Amazon liegt aktuell mit 229 Euro allerdings auch noch deutlich unter dem von Apple vorgegebenen Preis von 279 Euro.

Wer den AirPods die mit eine Ohrbügel ausgestatteten Powerbeats Pro vorzieht, kommt mittlerweile auch deutlich unter der Preisempfehlung des Herstellers weg. Statt 249 Euro könnt ihr die ebenfalls mit Siri-Unterstützung ausgestatteten, komplett kabellosen Ohrhörer derzeit in den Farben Schwarz, Elfenbein und Navy bei Amazon bereits für 199 Euro bekommen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Mai 2020 um 11:36 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die waren bei Saturn am Wochenende für 209€ zu haben.

  • Nicht ganz richtig. Nur mit Trick über einen Newslettergutschein. Saturn und MM Preis war auch 219,-

  • Hab meine AirPods vor genau 4 Wochen für 211 Euro erhalten. Also ist das garantiert nicht der Bestpreis.

    Schaut mal auf MyDeals.

    • Klar ist das hier nicht der Bestpreis…

      Aber ich denke die Artikel von iFun zu Angeboten sind für den normalen Konsumenten eine nette Unterstützung, um ein paar Euro zu sparen.

      Wer wirklich jeden Cent sparen will und auf Jagd nach dem Bestpreis gehen möchte, der schaut auf Seiten wie MyD**lz.

  • Ich liebte meine airpods also habe ich mir auch die Pro gekauft.. leider habe ich wohl keine Pro Ohren .. mir passen die nicht .. wer will Sie für 150?

    • Genau so geht es mir auch! Habe die Pro dann wieder zurückgeschickt und nutze die „normalen“ 2. Generation.

      Mich würde mal interessieren, wie viele Menschen die Pro nehmen würden, aber nicht können…

    • Warum schickst du die nicht einfach wieder zurück?

      PS: 150,- ist natürlich verlockend – hast nen Link zu Kleinanzeigen oder Ebay ;)

    • Dito. Gestern über Saturn gekauft angekommen und nach mehrmaliger Anprobe mit allen Ohreinsätzen nicht die richtige Passform gefunden.
      Werde also auch die Airpods 2 weiternutzen müssen—
      Wäre zu schön gewesen – Airpods 2 und Bose QC 35 verkauft und nur noch ein paar Kopfhörer für alle Einsatzzwecke

    • Habe meine am Samstag bekommen und wieder zurück geschickt.
      Bleibe auch bei der 2nd Generation.
      Mir war es so viel Schnickschnack in den Pros.
      Ich liebe die Einfachheit der normalen AirPods , raus rein abtippen fertig.

      Hier war ich immer am einschalten der ANC dann wieder auf Transparent weil meine Frau mit mir geredet hatte , dann wieder zurück usw.
      Dann dabei immer halten. Weiß Sick nicht :)

      Vielleicht ist es auch meckern auf hohem Niveau, aber fühle mich freier mit den normalen AirPods.

    • Hmm so gings mir immer mit den normalen Airpods.

      Vielleicht habe ich ja die passenden Ohren für die pros?

      Naja, eigentlich habe ich keinen Anwendungsfall für kabellose Kopfhörer. Ich finde die Kabel eine klasse Erfindung. 1. halten sie lange durch, weil sie keinen Akku brauchen und 2. hängen sie am Kabel, wenn sie aus einem Ohr rausfallen.

  • Warum werden die plötzlich sehr oft um die 200-220€ rausgeballert?
    Ich denke auch, dass da neue im Anmarsch sind,

  • Hat jemand einen Tipp für Kopfhörer, die baugleich oder ähnlich zu den normalen AirPods sind (also ohne Tip am Ende). Die aber über Multi Point Bluetooth verfügen? Die Kopfhörer sollen sich also gleichzeitig mit zwei Geräten verbinden können. Hört man auf dem einen Musik und kommt auf dem anderen ein Anruf rein, so schalten die Kopfhörer automatisch auf das Gerät um, das den Anruf signalisiert. Nach Abschluss des Anrufs wieder zurück auf das Musik spielende Gerät. Jemand ne Idee?

  • Am Montag für 199€ im MediaMarkt abgeholt (219€ minus Newsletter- und Ferrero-Gutschein), mit Payback wären lt. Kommentaren auf MyDealz wohl sogar rechnerisch 189€ möglich gewesen (nutze ich nicht).

    Bisher habe ich sie noch nicht ausgepackt aber wahrscheinlich werde ich eh noch auf die Verfügbarkeit der Comply Schaumstoffaufsätze warten, bevor ich sie regelmäßig verwende. Ich hoffe, sie füllen dann die im Alltag vorhandene Lücke zwischen JBL Endurance und WH-1000X.

  • Was mir bei den Pro’s immer noch etwas fehlt: Der mittlere Bass.
    Der tiefe kommt ganz gut aber dennoch finde ich sie recht höhen- und mitten-betont.

  • Ich habe leider die Erfahrung bei Arktis machen müssen, dass sie nach 6 Monaten sehr strikt darauf pochen, dass man Ihnen den Mangel einer Sache nachweisen muss. D.h. ohne Gutachter kommt man nicht weiter. Sehr kundenunfreundlich. Bei mir stehen sie auf der schwarzen Liste.

  • Ich habe mir die redmi airdots für 20€ geholt und mit shure style foam tips von inairs ausgestattet. Eine unglaublich geile Kombi mit einem verdammt guten Klang.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37547 Artikel in den vergangenen 6109 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven