iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 895 Artikel
Amazon-Lager aufgefüllt

AirPods mit neuem Ladecase gerade „über Nacht“ verfügbar

32 Kommentare 32

Wer kein Apple-Ladengeschäft in seiner Nähe hat, muss sich immer noch über die vergleichsweise langen Lieferzeiten der aktuellen Generation von Apples AirPods ärgern. Insbesondere auf die Variante mit kabellosem Ladecase muss man bei Bestellung mehrere Wochen warten. In (vermutlich) geringer Stückzahl sind die Ohrhörer über Amazon jedoch gerade ab Lager verfügbar.

Auch die Version mit Standard-Ladecase ist bei Amazon momentan vorrätig. Achtet unabhängig davon, welche Variante ihr wählt, aber unbedingt auf den Zusatz „Verkauf und Versand durch Amazon“. Amazon tritt hier als offizieller Apple-Vertriebspartner auf und hält seine Lieferversprechen gewöhnlich, leider tummeln sich auf der Verkaufsplattform auch etliche Anbieter, die es damit nicht so genau nehmen. Mittlerweile finden sich auf neue Apple-Produkte bezogen regelmäßig Lockangebote, die eine Lieferung ab Lager versprechen und die so gewonnenen Kunden dann über Tage und oft auch Wochen vertrösten.

Airpods Generation 2 Akkuleistung

Apple hat dem Vernehmen nach derweil die Produktionskapazitäten für die Ohrhörer erhöht. Es wäre zu wünschen, dass diese Meldung aus Asien den Tatsachen entspricht. Wie bereits im Zusammenhang mit der ersten Generation der Ohrhörer zu vernehmen war, liegen die Lieferrückstände weniger an einer Fehlplanung des Unternehmens, der Lieferfluss wird vielmehr durch die aufwändige Fertigung und strenge Qualitätskontrolle ausgebremst.

Wenn einer der 15 deutschen Apple Stores einfach für euch erreichbar ist, solltet ihr die neuen Hörer auch kurzfristig direkt bei Apple ordern können. Für Bestellungen zur Abholung werden die Lager der Apple Stores regelmäßig aufgefüllt. Prüft hier einfach die Verfügbarkeitsanzeige auf der AirPods-Webseite.

Donnerstag, 09. Mai 2019, 15:28 Uhr — chris
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt im Vergleich zu den „alten“ AirPods?!

    • Ja, sind im Prinzip identisch bis auf „Hey Siri“, was ich aber nicht nutze. Verbinden oder Gerät wechseln geht um einiges schneller. Wem das egal ist, der kann auch problemlos die alten kaufen.

    • meiner Einschätzung nach (im Vergleich mit Gen1) sind die Bässe etwas satter, und auch der Klang klarer. Die Verbindung zur Quelle ist tatsächlich deutlich schneller: mit Gen.1 konnte es passieren, dass man die Dinger bereits in den Ohren hatte und ein paar Sekunden warten musste, bis die Verbindung akkustisch angezeigt wurde. mit Gen.2 hört man das Signal fast simulatan mit dem Einsetzen in die Ohren.

      Hey Siri ist eine nette Spielerei (verwende ich aber nur, wenn ich das Haus verlasse oder wieder nach Hause komme, um Home-Szenen zu stuern, während ich die Treppe runter gehe.
      (lasse mir so zB. die Tür öffnen und sämtliche Ladekabel ausschalten)

      Optisch sind sie bis auf die LED und optionale Gravur ident – nutze seitdem eigentlich auch nur mehr das kabellose Aufladen…

  • Mein Case ist kaputt und bricht beim Laden immer ab. Laut Apple Store 7-10 Tage warten.

  • Hab mir nur das neue Case geholt, weils alte in der Waschmaschine kaputt ging. Lustigerweise haben die Airpods selbst Tadellos den Waschgang überstanden und funktionieren wie vorher xD
    Da die neuen eigentlich keinerleih Vorteil bieten hab ich auch demnach die alten behalten. Hey Siri interessiert mich nicht und ich wechsel nur zwischen iPhone und Apple Watch und das geht für mich mehr als schnell genug.

    • ich finde den Klang schon klarer und die Bässe etwas satter. Schon klar, nicht jeder hört gleich – aber im Vergleich mit der Gen.1 find ich die 2. einfach klarer und besser vom Klang her. (kann mit denen meiner Frau verlgeichen)

      • Haha, kannst ja mit der 1. und der 2. Frau vergleichen…grins

        Ich vermute mal, dass der bessere Klang vielleicht auch daran liegt, dass Du im Laufe der Zeit in den Gen1 noch bisschen Schmutz (Ohrenschmalzreste) drin hast (ernst gemeint)

      • Nö, Patafix und die Dinger sind wie neu…
        ich bilds mir halt ein, dass ein Unterschied im Klang ist ;)

        PS: wenn Frau 2 von Frau 1 erfährt ist der Klang mein geringstes Problem ;)

      • Hatte Beide gehört, da ist kein Unterschied zu hören… und ich bin gern mal Audiophil und weiß das es klanglich deutlich besser geht als die Airpods, auf der Arbeit aber ohne Kabel und durch die Steuerung kein Smartphone rausziehen einfach die Bessere Alternative.

  • Ich warte lieber auf die 2. Generation Ende des Jahres als jetzt bei der nur leicht überarbeiteten ersten zuzuschlagen. Hinterher ärgere ich mich nur und die Gerüchteküche ist mir zu heiß an köcheln, dass ich schon glaube das da was kommen wird.

    • Die aktuelle Generation ist die 2. Generation.

      • Nein, das stimmt nicht. Apple selbst schreibt nichts von 2. Generation, auf keiner Seite. Hinzu, man muss nur im Internet die einschlägigen Techniknews-Seiten besuchen, scheint es tatsächlich so, dass Generation / mit dem neuen iPhone zusammen erscheint. Die jetzt zu kaufenden AirPods sind höchstens eine Generation 1.2 und nicht mehr. Ich warte auch mit dem Kauf. Definitiv!

  • Bei meinen hat das Tippen um z. B. zum nächsten Song zu springen vielleicht 1 von 10 Malen funktioniert. Reset der AirPods hat auch nicht geholfen. Gingen wieder zurück …

    • Das hab ich auch bei meinen der 1. Generation. Bei mir liegt es aber daran, dass ich die anders im Ohr sitzen habe und der Sensor meinen Finger nicht erkennen kann.

      • Mit der langen Seite in den Gehörgang gesteckt oder als Antenne nach oben getragen?

    • Klappt bei meinen Gen1 wunderbar

      PS: Ich verstehe den Hype um das kabellose Aufladen der AirPods gar nicht, so oft lädt man diese doch gar nicht auf, schließlich halten die im günstigsten Fall bis zu 24 Stunden durch

  • Top: O2 online Store da sind sie seit Wochen verfügbar, habe selber 2 Stück bestellt und prompt geliefert bekommen 2 zähe später und zzt. Gibt es eine Aktion mit Finanzierung 12 oder 24 Monate ohne Zinsen mit 1 Euro Anzahlung und 9 Euro Monatsrate… ist ja zinslos daher vielleicht für einige von euch genau das richtige. Viel Spaß und Erfolg

  • Über 225€ für ein paar Ohrstöpsel. Völlig bekloppt!

  • Der minimale Unterschied rechtfertigt nicht diesen Preisaufschlag, meiner Meinung nach.
    Habe die neuen wieder zurückgehen lassen.

  • Sagt mal: Kann man bei diesen Kopfhörern eigentlich, wenn man „mono“ telefoniert, auswählen, ob mit dem rechten oder mit dem linken Pod? Genau das geht nämlich mit zB Jabra Elite nicht. Mit dem rechten alleine geht es dort, der linke Ohrhörer kann jedoch nur zur Stereo Ergänzung verwendet werden, nicht aber für die autonome Mono Funktion.

  • Alle AirPods im Apple Store verfügbar, grad eben mit ein Paar mit Wireless gekauft :)

  • Ja das funktioniert aber nur mit der 2.Gen

  • 1) Der Klang ist besser und kraftvoller
    2) die Verbindung wird noch schneller und zuverlässiger aufgebaut
    3) drahtlos Laden ist sehr praktisch, wenn man selbst kein Ladekabl etc. dabeihat aber jmd. mit drahtlosem Ladepuk besucht (z.B. Android User)
    4) Hey Siri ist für mich der Kaufgrund schlechthin. Das iPhone bleibt in der Tasche und ohne die Hände aus den Hosentaschen zu nehmen kann man alles mögliche machen, nach dem Wetter fragen, Anrufe starten, Termine eintragen, eigene Makros / Shortcuts starten – sowas von genial – also ob seine Sekretärin direkt neben einem läuft …
    Es ist mir klar, dass das nicht jedermanns Sache ist – empfehle aber jedem es vermehrt auszuprobieren.

  • Weiß jemand wie man die AirPods am besten reinigt? Bei mir ist teilweise Ohrenschmalz drinnen, den ich nicht mehr raus kriege.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25895 Artikel in den vergangenen 4401 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven