iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

AirPlay-Spiele: Welche Titel lassen sich empfehlen?

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

Aus uns unerklärlichen Gründen verzichtet Apple bislang auf die gesonderte Auszeichnung von iOS-Spielen, die speziell für den Einsatz an einem Apple TV bzw. für das Zusammenspiel mit Mac-Airplay Anwendungen wie Reflector und AirServer vorbereitet wurden.

Weder bietet der App Store eine gesonderte Kategorie, noch ein Symbol an, das Rückschlüsse auf die Airplay-Tauglichkeit des gerade beobachteten Spiels zulassen würde.

Entwickler, die sich die Mühe gemacht haben, ihre Titel mit einer gesonderten Steueransicht auszustatten, müssen auf die Beschreibungstext des App Stores ausweichen um die AirPlay-Eignung anzugeben. Warum?

Spiele mit AirPlay-Unterstützung unterscheiden sich auf den ersten Blick nicht von den Konkurrenten ohne.

airplay-spiele

Erst nachdem iPhone oder iPad mit einem Apple TV oder dem Mac verbunden und die Bildschirm-Synchronisation aktiviert wurde, zeigen die AirPlay-Spiele ihren Mehrwert und ersetzen die eben noch im iPhone Display angezeigte Spiel-Oberfläche durch einen speziellen Controller, der aus dem mobilen Gerät eine Fernbedienung mit Sonderfunktionen macht.

Wir haben uns eine Handvoll AirPlay-Spiele angesehen und zeigen mit den Bildschirmfotos unten die jeweilige Sonderansicht, die beim Spielen an Fernseher (Apple TV) oder Rechner-Monitor (Reflector und AirServer) eingeblendet werden und möchten euch eine Frage stellen, mit der allen Lesern weiter geholfen werden kann:

Kennt ihr empfehlenswerte AirPlay-Spiele, die nicht in unserer Liste auftauchen? Die ohne Zeitverzögerung arbeiten und fast ohne auf das iPhone zu schauen bedient werden können? Wir freuen uns über eure Tipps in den Kommentaren.

Unsere Screenshots zeigen die Anordnung der drei Bildschirmansichten. Oben: Das Spiel auf dem iPhone. Ganz ohne Airplay-Verbindung. Unten links: Die TV-Ausgabe bei aktiviertem Airplay-Modus. Unten rechts: Die iPhone Ausgabe bei aktiviertem Airplay-Modus.

Asphalt 7

Das Autorennspiel Asphalt 7 (AppStore-Link) lässt sich im AirPlay-Modus durch Geräte-Bewegungen steuern und blendet eine Streckenübersicht, den Rückspiegel und die aktuelle Position ein.

asphalt

Sky Gamblers: Air Supremacy

In der Luftkampf-Simulation „Sky Gamblers: Air Supremacy“ (AppStore-Link) wird die 3d_Flugansicht durch einen Sofort-Zugriff auf die verfügbaren Waffen ersetzt und blendet das sonst nur klein im Bild oben rechts angezeigte Radar bildschirmfüllend auf dem iPhone ein.

flieger

War Pinball

Das Flipper-Spiel War Pinnball (AppStore-Link) reagiert in der Airplay-Ansicht leider etwas träge, nutzt den iPhone-Platz aber gut aus. Die linke und die rechte Bildschirmhälfte Steuern ausschließlich die Schnapper des Flipper-Tisches, in der Mitte des iPhones sitzt die virtuelle Feder zum Abfeuern des Balls beim Beginn neuer Runden.

flipper

Touch Tanks

Im Panzer Strategie-Spiel „Touch Tanks“ (AppStore-Link) werden die Bedienelemente komplett aus dem TV-Bild ausgeblendet und laden in der Grasgrünen iPhone-Ansicht auf der nur noch die Waffen sowie die Steuer-Module abgebildet werden.

panzer

LightBike 2

Die Tron-Hommage LightBike 2 (AppStore-Link) hat keine spezielle AirPlay-Unterstützung, kann aber genannt werden, da sich das Gameplay größtenteils auf Swipe-Bewegungen auf dem Bildschirm reduziert, die sich auch ohne den Blick auf das iPhone ausführen lassen.

light

Montag, 20. Mai 2013, 16:42 Uhr — Nicolas
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Es geht hier aber nicht darum was funktioniert sondern was einen Mehrwert bereitstellt. Man kann auch Cut The Rope per AirPlay spielen oder Doodle Jump. Aber eine extra nur bei AirPlay aktivierte Steuerung oder Zusatzinfos auf dem iOS Gerät gibt es da nicht

      • Real Racing 2 hat eine spezielle Ansicht bei aktiviertem AirPlay. Evtl. hat das RR3 auch?

    • Du meinst wohl Real Racing 2, oder? Da EA dieses Spiel übernommen hat und für RR3 verantwortlich ist, gibt es in RR3 nur noch simples Mirroring wie es bei jeder App möglich ist und Multiplayer hat EA außerdem noch vergessen.

  • Zwar nicht mehr ganz so aktuell, aber Real Racing 2 bietet doch auch AirPlay Funktionalität, oder irre ich mich?

  • Constantinlovesapple

    Wo liegt das Problem bei der Performance? ATV 3, neuste Fritz!Box (mit 300 Mbit/s) und iPhone 4S
    Alle Spiele sind verzögert und ruckeln stark.
    Hat jemand ne Idee?

    • Da gibt es zig mögliche Optionen. Zum einen Störfrequenzen anderer WLANs. Mein iPhone bucht sich zum Beispiel nur mit 65Mbit ein obwohl bis 300 möglich sind. Das gleiche nochmal am AppleTV und schon hast du einen Flaschenhals. Oder auch je nach Spiel wie Real Racing oder Sky gamblers könnte es am iPhone4S liegen. Es wird leider eh durch die immer neuen Geräte kaum noch Optimierung betrieben.
      Als erstes würde ich mal Videos (SD und HD) per AirPlay testen und dann im iFun Forum Hilfe suchen anstatt hier in den Kommentaren

    • Dem muss ich leider zustimmen. Alle Spiele ruckeln, Lenkbewegungen kommen verzögert an. Das macht keinen Spass, selbst Musik auf dem Ipad spielen, Bsp. GarageBand und den Ton über AirPlay ausgeben ist stark verzögert zum Anschlag auf der Tastatur.

    • Ist das Apple TV per Ethernet oder WiFi angebunden? Ich empfehle immer wo es machbar ist Netzwerkkabel zu nutzen.

      • Das habe ich auch gedacht Chris. Witziger Weise hakt AirPlay Mirroring vom Mac über LAN, so dass ich wieder auf WLAN umstellen musste… :-/

    • Vielleicht ein Vorschlag der sich simpel anhört, aber von vielen doch immer ignoriert wird, das Telefon einfach mal neustarten.

    • Nimm nen Airport statt der Fritz.

    • WLAN het ne zu hohe Latenz, kannst Du knicken. Kabel am aTV ist Blödsinn, da das iDevice ja über WLAN angebunden ist.

      • Bischen blöd sowas Blödsinn zu nennen, wenn man keine Ahnung hat. Die Verbindung läuft immer über den Router und wenn ATV mit
        Kabel angeschlossen ist, fällt eine von zwei WLAN-Verbindungen weg.

    • Bei mir lag es am „Input-Lag“ des Fernsehers. Haben einen Samsung LED-TV. Da sind im Standard-Modus viele kleiner Helferlein aktiviert, die das Bild verbessern sollen. Googel mal danach. Die meisten Fernseher haben auch einen Gaming-Modus. Das hat bei mir recht gut geholfen.

  • Gibt’s auch AirPlay spiele die man zu zweit spielen kann?

    Generell fehlen mir/uns spiele die man miteinander / gegeneinander (iPhone / iPhone) spielen kann…

  • Bitte hört auf mit AirPlay spielen. Ich wär froh wenn ich rückenfrei über AirPlay Musik hören könnte(AirPort Express). Mehrmals mit dem Support gesprochen jedoch keine Lösung gefunden. Definitiv ein fehlkauf

  • war nicht irgendwann mal zu lesen das Monopoly per AirPlay funktioniert?

    Brett am TV und die iOS Geräte sind die Spieler mit den Würfeln und dem Geld bzw mit allen Besitztümern ;)

  • Sonic all star Racing war ganz cool gemacht. Nur steuerung auf dem iPad , Ansicht auf dem großen Bildschirm.
    Etwas ruckelig, aber es kommt konsolenfeeling auf

  • Keiner andere Vorschläge für AirPlay-Spiele?

  • Um spiele besser zu spielen einfach die Grafik am ATV runterdrehen. Spiele selber mit
    iPhone 4S & iPad2 an ATV3

    • Das Scrabble Tile Rack wurde schon vor Ewigkeiten aus dem AppStore genommen – angeblich weil es zu wenig Interesse an der Funktion gab.

      • Stimmt, aber wer’s hat, hat’s, unter den gekauften Artikeln im store kann man sich die App wieder Laden ;)

        Hab ich gestern so gemacht :)

  • „Zombie GS “ ist ne Empfehlung für AirPlay, das iPad wird zur Steuerzentrale und der Fernseher zum Riesenradar.

  • FIFA 13 lässt sich auch über AirPlay steuern.

  • Zum spielen ist AirPlay nicht ganz zu gebrauchen. Musik geht, Videos auch. Aber, wohl gemerkt, am besten wenn die Videos gestreamt werden. Wenn ich mit bspw eine mkv mit abenteuerlicher Videoencodierung, die iTunes nicht kennt ansehen möchte, muss ich ja Mirroring bemühen. Und das ruckelt dann. Ab und zu. Was bei kurzen Videos zu verschmerzen ist, geht bei Filmen nicht und erst recht nicht bei Spielen. Und an der Anbindung liegt es nicht. Das iphone ist mit einem 5Ghz Netz verbunden und schafft bei Datenübertragung um die 120mbit/s. Dürfte also eigentlich alles rückenfrei laufen können.
    Benutze AirPlay übrigens mit airserver und PC. Vielleicht kann Apple TV das noch etwas besser, kann ich aber noch nicht beurteilen.

  • Tja, iFun-Team, Apple bietet ein Formular für Vorschläge an ;))) – das kennt ihr sicher!

  • Ich hab ne Airport Extreme (bzw. 2) und bei mir ruckelt nix bei Airplay. Hab ich beide günstig im Refurbished Store erworben.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven